Schreibe eine Bewertung

Campingplatz Gunzenberg

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

DorisMittelschule (damals)

Wir haben den Campingplatz Gunzenberg bei Möschwi ...

Wir haben den Campingplatz Gunzenberg bei Möschwitz zum Einstieg erkoren.
Beim ersten Hinschauen dachten wir an gute Sicht, wurden aber schnell eines besseren belehrt. Vermutlich wurde die Talsperre erst kürzlich um gut fünf Meter abgelassen und entsprechend konnte man maximal zwei Meter weit schauen. Ab vier Metern Tiefe fehlt jegliches natürliche Licht, Lampe ist Pflicht.
Was mir auffiel war ein sehr schöner Bewuchs im Uferbereich und etwas weiter draußen ein Unterwasserwald, den ich wegen der schlechten Sicht allerdings nicht betauchen wollte. Es treiben sich allerhand Barsche auf dem Grund herum.
Das feine und tiefe Sediment erfordert sicheres Tarieren, der See ist absolut eisfrei (auch mal wieder schön).
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen