Schreibe eine Bewertung

Blausteinsee, Eschweiler

68 Bewertungen
Kontakt:
Anfahrt / Anreise
Örtlichkeit / Einstieg:
Ebener Weg zum Wasser. Über Plattform ins Wasser. Sehr gut gemacht. Ablageflächen, ein paar Stufen. Sehr gut für Anfänger geeignet. Steht zur Zeit unter Wasser, ist aber trotzdem zu benutzen!
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Beides möglich
Max. Tiefe:
ca. 40 m
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Füllstation incl. Nitrox, Trimix, Argon vor Ort, von Aachener Tauchladen Tauchaixperte.
Tauchregulierung:
CMAS bzw. VDST oder vergleichbar nur mit Buddy-Teams mit 4 Sternen z. B. 2x AOWD oder 2x 2**CMAS/VDST
Nächster Notruf / Kammer:
Notrufinfos an Tür der Tauchbasis und am Taucheinstieg deutlich kenntlich gemacht. Nächste Decokammer im Uni Klinikum Aachen und HBO Zentrum ebenfalls in Aachen.
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(68)

Schlechte Sicht, etc.pp

Wir waren am 05.06.2016 mal wieder im Blausteinsee tauchen, nach einem Jahr Blausteinsee Abstinenz.
Tickets für (8,50 €) gibt es an der Tauchbasis (wenn diese mal geöffnet hat).
Die Sicht lag bei ca. 0,5 bis 1 Meter (fast Blindtauchgang). Temperatur auf 10 Meter lag bei 8 Grad Celsius.
Man sah (wenn man dem Boden sehr nah war, einige Krebse, davon waren viele tot)
Nach dem Tauchgang, stellten wir fest, dass unser Equipment stark verschmutzt war.
Die Tauchbasis schloss um 16:45 Uhr die Pforten.
Die Atemregler mussten wir mehrmals zuhause auseinander nehmen und reinigen, ebenso die HT-Anzüge gründlich durchspülen, da enorm verschmutzt.
Unsere Haut juckte und war von kleinen Quaddeln übersät. Diese bildeten sich nach zwei Duschgängen im Laufe des Tages zurück.

Man kann diese Location nicht weiterempfehlen, da der See einfach noch nicht soweit "stabil" ist.
Mehr lesen
tauchwollyInstructor

Im Oktober habe ich im Rahmen von Ausbildungen me ...

Im Oktober habe ich im Rahmen von Ausbildungen mehrmals Übungstauchgänge im Blausteinsee durchgeführt. Die Sicht - in den letzten Jahren oft gescholten - war mittel bis gut. Mein Eindruck ist, dass der Blausteinsee sich wieder zum positiven entwickelt.

Die Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Tauchereinstieg sind seit geraumer Zeit ebenfalls vorbildlich hergerichtet und mit Rödeltischen versehen, der Einstieg mit einer Plattform ausgerüstet. Übungsplattformen im See gibt es auf 5, 9 und 20 m Tiefe. Die Restauration am See ist seit diesem Jahr mit dem ´Seehaus 53´ (Restaurant, Lunge, Café) sehr ansprechend. Fazit: Besuch empfehlenswert!!
Mehr lesen

Ende Mai war ich zum ersten Mal seit vielen Jahre ...

Ende Mai war ich zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder einmal tauchen im Balusteinsee und war angenehm überrascht, auch wg der Baenke u. des Parkplatzes. Die Sicht unter Wasser war recht gut, wir haben viele Krebse gesehen. Deshalb bin ich gestern noch einmal dorthin gefahren mit einer Freundin, die gern mal auf Tiefe gehen wollte. Schon als ich mit ihr noch in normalen Kleidern zum Erklaeren des Platzes am Einstieg stand, war ich schockiert, da es rund um den Einstieg nur braun-rote Brühe gab! Als wir dann etwas spaeter abtauchten, war es lange Zeit immer noch braun-rote Brühe, die sich teilweise selbst schlierenartig über den Tauen befand, die zu den Sehenswürdigkeiten führen. Ab ca. 20 m wurde die Sicht dann besser, es war zwar auch nachmittags nachtschwarz u. kalt, aber die Sicht war besser. Im Flachwasserbereich furchtbar! Als wir dann den TG beendeten u. aus dem Wasser kamen, war unsere gesamte Ausruestung im einer braun-roten Schmiere bedeckt...Weiss jemand, woher das kommt? Ist das nun wieder dieses Eisenhydroxid-Problem? Ich hoffe nicht.
Zuhause hab ich erst mal alles in der Dusche abgespritzt u. mit einem Scheuerschwamm abgeschrubbt...

Es war wirklich schade. Beide TG fanden an einem Fr nachmittag statt, es waren nicht so viele Taucher anwesend. Hoffentlich hab ich beim naechsten Mal wieder mehr Glück, denn früher habe ich immer gern im See getaucht, da ich einerseits die Objekte ganz nett fand, die Plattformen zum Üben,die Sicht, die Infrastruktur usw.

Dieses Mal werde ich keine Flossen vergeben, da es einmal gut u. einmal sehr schlecht war...VIelleicht gibt es ja in der naechsten Zeit ein paar Berichte, ob diese ´Schmiere´ weiter vorherrscht oder nicht.
Mehr lesen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen