Schreibe eine Bewertung

Bernsteinsee-stüde bei Gifhorn

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Am Rand der Südheide, ca. 20 km von der Autostadt ...

Am Rand der Südheide, ca. 20 km von der Autostadt Wolfsburg entfernt, befindet sich der Bernsteinsee. Entstanden aus einer Kiesgrube, deren Sand zum Bau des Elbeseitenkanals gebraucht wurde, hat er sich zu einem schönen Badesee entwickelt. Er hat eine Fläche von ca. 95.000 m² und ist bis zu 14 m tief.
Zum See gehört ein großes Wochenendhausgebiet, es werden Wohnwagenstandplätze angeboten und auch Blockhäuser können angemietet werden.
Da der See sich auf Privatbesitz befindet, wird ein Eintritt von 2 € pro Nase fällig, auch müssen sich speziell Taucher an der Kasse anmelden.
Während der Badesaison von Mai bis September ist die Sicht fast Null, da das Wasser durch aufgewühlten Schlamm stark getrübt wird. Außerhalb der Saison sind schon mal Sichtweiten bis zu 5 m möglich.

Einstieg 1 ist über den Strand erreichbar, was sehr mühsam werden kann, besonders der Rückweg, da es bergauf geht.

Einstieg 2 ist auch nur über den Strand erreichbar. Dafür bietet er einen kleinen Bootssteg und Leitern, die das Aussteigen erleichtern. Die Wassertiefe beträgt dort etwa 1,5 m.

Einstieg 3 ist über einen befestigten Weg erreichbar.


Westlich vom Einstieg 1 soll sich in ca. 6 m Tiefe eine Plattform befinden. Die meisten Fische habe ich bis jetzt in Nähe von Einstieg 3 entdeckt.


Da das Baden nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr gestattet ist, geh ich einfach mal davon aus, dass Nachttauchgänge auch nicht erlaubt sind. Deshalb besser an der Kasse fragen.


Bewuchs ist kaum oder gar nicht vorhanden. An Fischen gibt es Karpfen, Forellen und Barsche zu sehen, diese meist nur klein, aber einen großen Barsch (30 cm) habe ich auch schon entdeckt.


Füllstation befindet sich keine am See.

Mehr lesen

Der Bernsteinsee bildet das Zentrum des eine Mill ...

Der Bernsteinsee bildet das Zentrum des eine Million qm großen Feriengeländes. Neben den sommerlichen Badefreuden bietet er durch seinen Fischreichtum ein Paradies für Angler. Auch Sporttaucher haben bei uns die Möglichkeit, ihrem Hobby nachzugehen. Die direkte Nachbarschaft zum Elbe-Seiten-Kanal und zur dahinter liegenden Moorlandschaft bietet viele Möglichkeiten zur Entspannung.
Spaziergänge rund um den See und auf 7 km Straßen unseres parkähnlichen Feriengebietes, herrliche Fahrradtouren durch das angrenzende Umland oder Aktivitäten am großzügig angeleten Strand. Das sich in unmittelbarer Nähe befindende Naturschutzgebiet gewährt allen Wanderern und Naturliebenden ein wunderschönes Naturerlebnis. Der nahegelegene Segelflugplatz ermöglicht unvergessene Stunden beim Segelflug über die umliegenden Orte und Gebiete.

Bernsteinsee in Stüde
Anmeldung über
Tel.: 05379/515 oder 1455
Bitte vor Tauchbeginn an der Kasse melden



Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen