Homepage:
http://www.wonderful-dive.com
Email:
akassia@wonderful-dive.com
Anschrift:
Akassia Swiss Resort 26 km south of El Quseir Egypt
Telefon:
+20 1200010120
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
8:00 - 17:30
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(28)

Taucher321497Masterscuba diver740 TGs

Duiken met Wonderful dive is een beademing

Voor de 27 x in Akassia en de laatste jaar met de nieuwe duikclub Wonderful dive gedoken.
Wat een verbetering alles is zeer goed georganiseerd en het personeel is zeer vriendelijk en behulpzaam.
Mustafa, Ashraf hebben alles onder controle en Jesica met haar collega`s zorgen er voor dat je niets ontbreekt.
Het huisrif is schitterend en wil je niet op het huisrif dan ga je met de boot of maak je een jeep safarie.
Wij zijn er weer drie weken geweest en hebben ons geen moment verveeld.
Markus198194AOWD88 TGs

Tolle Tauchbasis

Ich war Mitte September für zwei Wochen im LTI Akassia Beach. Die Zimmer sind schön gross und sauber. Das Essen ist ebenfalls sehr gut. Das Hotel bietet zweimal pro Tag ein gratis Bus zur etwa 10 Minuten entfernten Mangrove Bay zum Schnorcheln an. Für mich war es der erste Aufenthalte in diesem Hotel und der Tauchbasis. Die Basis ist eher klein dafür sehr familiär. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Ausflüge und Tauchgänge sind gut und professionell organisiert. Ich habe mich dort sofort wohlgefühlt.
Die Basis liegt zentral zwischen den beiden Hotels LTI & Club Calimera und verfügt über ausreichend Platz. Die Boxen für das Equipment werden mit einem Zahlenschloss abgeschlossen. Anzug und Jacket können zum Trocknen an nummerierten Bügeln aufgehängt werden.
Es werden jeden Tag halb- oder ganztages Ausflüge mit dem Jeep oder Boot angeboten. Das Hausriff kann mit einem Buddy betaucht werden. Jeden Tag gibt es jeweils um 9 und 14 Uhr einen Tauchgang am Hausriff mit Guide.
Das Hausriff ist ein Drop off Riff welches fast sekrecht auf ca. 40m abfällt. Es kann vom Nordsteg hin und zurück oder auch vom Nord- zum Südsteg betaucht werden. Die Ausrüstung wird vom Personal zum Steg gebracht wo auch immer eine helfende Hand bereit ist. Bei zu starkem Wellengang wird ohne Extrakosten auf das alternative Hausriff Maheleg ausgewichen. Dort befindet sich ein stillgelegte Basis mit einem Steg für den bequemen Ein- und Ausstieg. Ausflüge mit dem Boot starten ebenfalls von dort. Das Boot ist renoviert und machte einen guten Gesamteindruck.
Die Preisliste ist klar und transparent. Am Schluss kommen keine versteckten Gebühren hinzu. Zur Leihausrüstung kann ich keine Aussage machen, da ich meine Eigene dabei hatte.
Diese Basis kann ich mit gutem Gewissen weiter empfehlen, denn hier ist mann Gast un nicht nur eine Nummer.
Gruss aus der Schweiz
Markus
Mehr lesen
Soeren-BrianAOWD197 TGs

Profesionel und Familiär

Ich war Mitte September im Calimera Akassia für eine Woche. Für mich war es der zweite Aufenthalte in diesem Hotel und der Tauchbasis. (Erster Aufenthalt Akssia Swiss Resort mit diving.de Basis)

Die Basis ist in der Mitte der Anlage zwischen den beiden Hotels LTI & Calimera gelegen und nicht zu verfehlen. Die Basis verfügt über ausreichend Platz, mehreren Spülbecken und neuen abschließbaren Boxen wo das Equipment aufbewahrt werden kann. Der Anzug und das Jacket können zum trocknen problemlos aufgehangen werden. Die Bügel hierzu sind mit Nummern entsprechend der Box versehen.

Es werden jeden Tag Ausflüge zu Tauchspots mit dem Jeep oder Boot angeboten, das Hausriff kann immer (wenn das Wetter mitspielt) mit einem Buddy betaucht werden. Wenn man keinen Buddy hat steht immer 9 Uhr und 14 Uhr einer der super netten Diveguides zur Verfügung.
Das Hausriff ist ein Drop off Riff welches sehr tief abfällt und kann in diversen Arten betaucht werden - vom Nordsteg hin und zurück oder auch vom Nord zum Südsteg, halt wie man lustig ist.
Die Ausrüstung wird vom Personal jeder Zeit zum Steg gebracht und am Steg ist auch immer eine helfende Hand zur stelle.

Nitrox gibt es gratis!!!

Die gute Seele der Basis ist Jessica an dieser Stelle noch mal ein riesen großes Dankeschön für die tolle Woche und natürlich auch an die ganze Truppe vor Ort.

Zum Boot ist noch zu sagen, dass es ein neues bzw. renoviertes Boot ist und von der benachbarten geschlossenen Tauchbasis Maheleg ablegt, Maheleg ist auch das alternative Hausriff der Basis welches auch vom Steg aus betaucht werden kann. Welches mir persöhnlich besser gefallen hat, da ich nicht so auf "Drop off Riffe" stehe.

Wonderful Dive hat auch noch eine kleiner Basis im ca. 15 Minuten entfernten Resort Rohanou welche von Svenja geleitet wird. Das Rohanou liegt am bekannten Spot Zerib Kebir und hat seit der Eröffnung des Hotels und der Basis 2014 jetzt auch einen Steg.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 L&W
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
200m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
8l, 10l, 12l + 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Rotes Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 + 1 Kinder
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Port Ghalib
Nächstes Krankenhaus:
El Quseir

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen