Homepage:
http://uberscubakomodo.com
Email:
dive@uberscubakomodo.com
Anschrift:
Uber Scuba Komodo Dive Center Jl. Soekarno Hatta, Komodo National Park, Labuan Bajo Nusa Tenggara Timur 86554 Indonesien
Telefon:
+6281236536749
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

aquabobPADI Divemaster450 TGs

Sehr gute Erfahrung gemacht!

War mit Uber Scuba auf einer Tagestour mit 3 Tauchgängen. Vom ersten Kontakt im Shop bis zur Verabschiedung nach dem Tauchen war alles professionell organisiert und zuverlässig im Ablauf. Man merkt, dass hier ein deutscher Besitzer auf Qualität achtet.

Wir wurden sehr freundlich empfangen und gut beraten. Daher haben wir gleich den Trip für den darauffolgenden Tag gebucht. Morgens trifft man sich am Shop und geht dann zusammen zum Boot. Der Hafen ist nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Auch auf dem Boot haben wir uns sofort willkommen gefühlt. Nach dem Auslaufen und dem Bootsbriefing gibt es ein kleines Frühstück, das aus Donuts und Bananen besteht.

Am Tauchplatz angekommen folgt ein sehr gutes Briefing, die Divemaster verbreiten auf jeden Fall auch eine angenehme und gute Stimmung auf dem Boot. Getaucht wird in Gruppen von maximal 4 Tauchern pro Divemaster, also auch top. Die Tauchgänge werden so lange ausgekostet, bis 60 Minuten oder das Ende des Luftvorrats erreicht ist. Hat man einen "Air Wolf" in der Gruppe, so zeigt sich das Team aber auch flexibel und organisiert unter Wasser eine Gruppe, die auftaucht und eine die den Tauchgang noch fortführen kann.

Nach zwei Tauchgängen dann ein leckeres Mittagessen und nochmal ein Tauchgang. Danach steht schon wieder ein Snack und Obst auf dem Tisch. Kaffee, Tee und Wasser gibt es gratis. Cola/Fanta/Sprite und Bier (natürlich nach dem Tauchen) kann man kaufen. Das Vergleichen von Preisen in Labuan Bajo kann man sich auch sparen, uns wurden von allen Tauchbasen fast die selben Preise genannt.

Für mich hat alles gepasst, daher 5 Sterne!
Mehr lesen
Taucher321112Advanced Open Water Diver31 TGs

hervorragendes dive guiding!

Sehr hilfsbereites Personal und super Betreuung im Uber Scuba Dive Center, von der ersten Sekunde an. Großartige Leute, gute Atmosphäre. Auch auf dem Boot, das ein ausgezeichnetes Tauchboot ist, sauber, top Ausrüstung an Board, großer Tisch wo leckeres Indonesisches Mittagessen und snacks serviert werden. Es gibt sonnengeschützte Bereiche und ein Sonnendeck wo man sich nach dem Tauchen ausruhen und ein kühles Bier trinken kann. Extrem gutes Dive Briefing: detallierte Infos incl. Skizze vor jedem der 3 Tauchgänge die wir auf den 8 Tagestrips gemacht haben. So hatten wir schon vor den Tauchgängen eine genaue Vorstellung vom dive spot und wie wir uns in den Gewässern von Komodo zu verhalten haben. Diese waren zunächst ein wenig anspruchsvoll für mich, mehr oder weniger ein Tauchneuling. Jeder einzelne Tauchgang an jedem der zahlreichen spots war eine wundervolle Erfahrung!! Mit den dive guides Kevin, Ody, Michelle, Afri, Rian und Hawe habe ich mich jederzeit sicher unter Wasser gefühlt, auch in Bereichen mit viel Strömung. Zuverlässigkeit, gute Vorbereitung und gleichzeitig eine gute Portion Humor zeichnet das Team aus! Extra Dank an Kevin dafür, dass du es mir mit deiner strukturierten, geduldigen und aufmerksamen Art leicht gemacht hast, den fortgeschrittenen Kurs trotz vorheriger Druckausgleichsprobleme erfolgreich zu beenden. Und 1000 Dank für die wundervolle Begegnung mit dem Dugong!
Mehr lesen

Amalia-Safari. Ein wirklich tolles Erlebnis

Ich war 2 Monate in Bali und Umgebung unterwegs, hatte schon 2 Tauchbasen vorher erlebt und diese war in Punkto Tauchen der Glücksgriff meiner Reise.
Zuvor wurden mir schon auf einer anderen Tauchbasis die Komodos empfohlen, was ich eigentlich gar nicht auf dem Plan hatte. Aber wenn selbst die Guides auf anderen Basen dies empfehlen, muss da ja was dran sein.
Es war die Nachsaison im Dezember 2015, wo ich da war. Eigentlich wollte ich zu einer der anderen beiden deutschsprachigen Tauchbasen. Diese fuhren wegen mangelnder Tauchgäste aber nicht mehr raus, empfohlen mir aber Uber Scuba.
Ich wurde in der Uber-Basis sehr angenehm beraten und hatte nicht das Gefühl, dass man mir unbedingt etwas verkaufen wollte, wie ich das sonst schon häufig erlebt hatte. (Andere Tauchbasen bestechen schon mal die Taxifahrer, damit sie einem die Kundschaft bringen)
Ich hatte einen Tagesausflug gebucht, den ich auch prima fand. Leider wurde die Sicht unter Wasser schon wegen der Regenzeit schlecht, aber das lag ja nicht in der Verantwortung der Tauchguides. (Den guten Zustand des Bootes und die gut betreuten Tauchgänge werden auch in Bewertungen anderer Gäste hervorgehoben). Auf der Rückfahrt sagte man mir, dass das Safari-Boot gerade seine Jungfernfahrt gemacht hätte und für die nächste Fahrt noch ein paar Plätze frei wären. Michael (der Eigner) zeigte mir daraufhin das wirklich schöne und durchdachte Boot und ich entschied mich, die nächsten 6 Tage mit auf Safari zu gehen.
Ich will es kurz machen (die Details würden echt zu lange dauern)
- Super Tauchplätze im Süden Komodos (den Norden konnte man wegen der Regenzeit aktuell nicht befahren, so dass man auf den Süden ausgewichen ist) mit entspannten Guides
- Super Essen (der Koch war echt spitze) und toller durchdachter Service an Bord (mehr will ich nicht sagen, lasst Euch selber überraschen).
- Und fiese alte Komodo-Echsen, die wir frühmorgens von unserem Boot aus sehen konnten.

Fazit: Wenn ich es hinbekomme, komme ich sofort wieder. (Komodo ist von Köln halt sehr weit weg)
Preislich ist eine Safari im Vergleich zu Tagesausflügen und anderen Gegenden wirklich teurer (die Nationalparkgebühr kommt auch noch hinzu). Aber es hat sich wirklich gelohnt.

Christian (von der 2. Amalia-Tour),
der den Bericht eigentlich schon ein Jahr früher schreiben wollte. Aber das beweist auch, wie nachhaltig beeindruckt er war
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
45
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI
Ausbildung bis:
SSI
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ya
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen