Schreibe eine Bewertung

Tropea Diving & Services, Tropea

4 Bewertungen
Kontakt:
Email
Homepage:
http:/
Anschrift:
Porto di Tropea Via Marina Vescovado Tropea Italien
Telefon:
+39 3287 650759
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Ich habe meinen Sommer-Urlaub in Tropea verbracht ...

Ich habe meinen Sommer-Urlaub in Tropea verbracht.
Nach schlechter Erfahrung bei der Nachbartauchbasis landete ich bei Diving&Services. Hier fühlte ich mich sofort wohl. Die Leihausrüstung war OK, der Service auch.
Unser Instruktor ANTONIO sprach gut Englisch und gab sich sehr viel Mühe auf die individuellen Wünsche der Gäste einzugehen. Bei der Auswahl von Tauchplätzen wurde immer der Ausbildungsstand berücksichtigt. Dabei hat sich ANTONIO unter Wasser natürlich mehr um die weniger versierten Taucher gekümmert, ohne die anderen aus dem Auge zu lassen.
Die Sicherheitsvorkehrungen und Einrichtungen wurden genau beachtet. Vorn den TG fand in der Basis ein Briefing statt, bei dem der Tauchplatz sowie der Verlauf des TG anhand einer Skizze vorgestellt wurde.
Die Tauchplätze waren schön, wenn wir auch teilweise wenig Fische gesehen haben.
Durch die Anbindung an ein vornehmlich von deutschen Tauchern frequentiertes Hotel, findet man viele deutschprachige Tauchfans, mit denen man nach dem TG fachsimpeln kann.

Alles in allem, eine sehr angenehme Tauchbasis. Der Instruktor ANTONIO ein super Typ.

ICH KANN ALLEN CALABRIEN-URLAUBERN DIESE ADRESSE SEHR ANS HERZ LEGEN.
Mehr lesen

wWir sind vom 5.10-11.10.2008 bei Alessio & Rocco ...

wWir sind vom 5.10-11.10.2008 bei Alessio & Rocco gewesen, Joe haben wir in dieser Zeit leider nicht kennengelernt.
Es ist klar, dass während diser Zeit wenig taucher da sind und wahrscheinlich ist das auch ein Grund, dass es uns sehr gut gefallen hat. Wir machten fast jeden Tag zwei Tauchgänge und jedes mal an einem anderen ort. Die Sicht war super. Mein Lieblingstauchgang war bei Formicula, da ging es über und unter den Felsen hindurch, es war sehr spannend und wir haben uns sehr wohl gefühlt mir der Führung. Wir wurden vom hotel abgeholt und wieder hingebracht morgens wie nachmittags. Die beiden machten ein sehr kompetenten Eindruck daher empfehlen wir diese Basis gerne weiter.Vielen Dank an Alessio und Rocco.


Lisa und Nicola


Nicola Martin

Mehr lesen

Ich habe meinen Sommerurlaub in Tropea verbracht. ...

Ich habe meinen Sommerurlaub in Tropea verbracht. Da für mich zu einem perfekten Urlaub auch immer ein paar TG gehören, habe ich mich schon im Vorfeld nach einer Basis umgesehen. Von meinem Urlaubshotel bekam ich die Info, am Hafen gibt es eine. Ich dann am Ankunftstag hin und bin bei Tropea Diving Services gelandet.
War alles ganz easy:´ wenn Du tauchen willst, sei um 9.00 Uhr oder um 16.00 Uhr hier´. Ich habe mich dann für 2 Tage später angemeldet
Bin dann 2 Tage später morgens hin, hab kurz mein Brevet und mein Logbuch gezeigt, das war´s dann.
Dann ist das (wohl für Italiener typische) Chaos losgegangen. Ich bin beruflich relativ häufig in Italien und habe mich also nicht gewundert. Es wurden alle angemeldeten Taucher nochmals angerufen, auch die anwesenden, und gefragt ob sie mitgehen wollen. Nachdem das alles geklärt war, jeder sein Blei und seine Flasche hatte gings auf´s Boot (großes Schlauchboot).
Die Guides haben den Transport und das Beladen übernommen (super).
Das Briefing hat in italienisch und für mich extra nochmals in deutsch stattgefunden.
dann gings unter Wasser. Unter Wasser setzt sich aber das Chaos fort. Die Guides haben oft kein Problem mal einen Octopus ´auszugraben´. Allerdings wird auch die Luft immer mal wieder abgefragt. Im Grunde wars so wie erwartet; das organisierte Chaos, aber gut!
Alle TG die ich dort gemacht habe waren toll. Erstaunlioch viele Fische, interessante Unterwasserformationen, Sicht gut (bis auf einmal größer 20m). Gut war auch, dass auf nicht mahr als 3 Taucher ein Guide kam. Diese sind dann je nach Luft mit den Leuten hoch. Auch haben sie den Leuten zum Auftauchen ihren Computer überlassen (und sich dann bei anderen angehängt).
Morgens haben in der Regel 2 Tauchgänge stattgefunden, mittags nur 1. Zwischen den TG haben die Guides die Flaschen ummontiert. Einmal gab es morgens auch nur einen TG, wie das aber entschieden wurde weiss ich allerdings bis jetzt nicht.
Meine Frau hat mich auf 2 TG begleitet. Sie ist sehr vorsichtig, und zumeist die ersten paar Minuten sehr aufgeregt. Das hat Joe bemerkt und sie ca. 5 Minuten an der hand gehalten, danach gings gut. Fand ich super, macht auch nicht jeder.
Ingesamt hat das Tauche dort viel Spass gemacht, und ich werde auf jeden Fall, wenn ich wieder mal de bin dort wieder hingehen. Wen das italienische Chaos nicht stört, der ist dort super aufgehoben. Nach dem Spülen und Trocknen haben dann die Guides die Ausrüstung weggeräumt.
Allerdings gibt´s nur 5 Flossen weil das Spülbecken für die Ausrüstung mit viel Waschmittel versetzt wurde.


joe

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W, Coltri Sub
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
BWA 6,90 m, 115 PS
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
50
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI, FIAS, CMAS, SSI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 Flaschen
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Palmi
Nächstes Krankenhaus:
Tropea

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen