Tekki School - Technische Tauchschule, Hagen

27 Bewertungen
Homepage:
http://www.tekki-school.de
Email:
info@tekki-school.de
Anschrift:
Tekki School, Technische Tauchschule Thomas Stommel Im Winkel 36 58091 Hagen
Telefon:
+49 (0)2337 - 9490060
Fax:
Basenleitung:
Thomas Stommel
Öffnungszeiten:
nach Absprache
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(27)

Dirk.DiverFull Cave 10 TGs

Full Cave, Frankreich

1 Woche in Frankreich Full Cave Ausbildung.
Viel dazu gelernt und schöne Tauchgänge gemacht.
Nicht nur die Ausbildung war gut auch die Unterkunft und Verpflegung waren super.
Vielen Dank an Thomas Stommel und Dirk Krebs für dieses unvergessliche Erlebnis.
Oberpfalz TekkiTrimix300 TGs

Einzeltraining

Vielleicht geht es Euch gelegentlich auch so - irgend etwas fehlt. Vor zwei Monaten kaufte ich mir von Thomas Stommel das Buch "Dekompressionstauchen, Grundlagen". Eigentlich wollte ich mir nach der Lieferung nur mal kurz ein paar Seiten durchblättern, doch dann war klar - ich muss da hin - zu dieser Tekki School!! Oxygen Window, Gradientenfaktoren, Dekompressionsmodelle. Ich wollte tiefer in die Materie einsteigen und direkt von Thomas alles genau erklärt bekommen. Der Einzelkurs mit Training war schnell ausgemacht, das Erlebnis bekam seinen Lauf. Thomas lehrt nicht, er lebt das technische Tauchen, oder besser: er ist technisches Tauchen. Innerhalb weniger Minuten zog er mich immer tiefer in die Faszination dieser Materie. Es ist unbeschreiblich mit was für einer Begeisterung er Dich mit auf die Reise nimmt. Endlich bekam ich was ich in der Theorie suchte. Wir machten drei Tage tiefe Theorie im Mix mit Praxis. Er checkte all meine bisherigen Fertigkeiten und verbesserte diese bis ins Detail. Für mich war danach klar dass ich mich für den "Intro to Cave" Kurs im Oktober 2022 anmelden muss. Leute - die Reise beginnt!! Danke Thomas
Mehr lesen
Taucher332215TDI-CCR-AdvancedDecoPro512 TGs

TDI-CCR-User & Advanced Nitrox-DecoPro (SF-2)

Das Internet macht es möglich… ich habe hier als stiller Mitleser im „Taucher.net“ die Seite der TekkiSchool von Thomas Stommel entdeckt und denke: ich schreibe ihm einmal hier etwas in sein „Gästebuch“,- auch wenn der Kurs nun schon fast ein Jahr (September 2020) her ist….Vorweg: Ich bin nicht beeinflusst und daher liegen keine „Interessenskonflikte“ vor, wie es in der Wissenschaftswelt heisst. Mein taucherrischer Werdegang war bisher beeinflusst von Tauchausbildern von SSi und GUE. Alle haben mir das Wissen und den Drill vermittelt, damit ich sicher auf der Stufe Advanced Nitrox,Deco-pro;Tec-1 tauchen kann. Dann hatte mich ein Tauchfreund angesprochen, ob ich nicht auf einen Rebreather wechseln will und mit ihm zusammen den Kurs AdvancedDecoPro (TDI) auf einem Kreislauftauchgerät absolvieren will. Da der Kurs in einem uns nahe liegenden „Hausgewässer“, dem Werbellinsee stattfinden sollte und sich damit etwaige Wegezeiten für mich/uns in Grenzen hielten, hatten wir uns Thomas Stommel mit seiner Tekki-School ausgesucht, der sofort bereit war zu uns zum Werbellinsee zu kommen und uns in das Kreislaufgerätetauchen einzuführen und uns bis auf unser Level „Advanced Deco Pro“ zu schulen. Ich habe dann für unsere Kursteilnehmer ein schönes Ferienhaus gemietet, in das wir für eine „Powerwoche“ eingezogen sind. Thomas ist ein ruhiger , besonnener Typ mit einem feinen Humor, mit dem man auch gut und gern neben Tauchthemen über die Dinge der Welt reden kann. Die Ausbildung war fordernd und die Wassersessions auch plötzlich sehr realitätsnah, da mein Rebreather Gerät doch einige echte Leckagen an den Finimetern oder auch Manual Adds hatte, die plötzlich auftraten und auf die ich dann akut und „ungestellt“ reagieren musste. Wenn man von einem D12-Standardtauchgerät kommt war der Umstieg auf den SF-2 Rebraether nicht so schwer, Thomas hat das super begleitet. Zwischenzeitlich und nach dem Kurs habe ich Thomas als einen in jeder Lage hilfebereiten Coach schätzen gelernt, den ich immer anrufen und sprechen kann, wenn mir Fragen in den Kopf kommen,- wie „Dies und Das“ funktioniert oder zu verstehen ist, wenn es ums technische Tauchen geht. Auch die „Akuthilfe“ kann Thomas: neulich, war ein Ventil am Rebreather defekt,-das sogn. „Manual Add“, Thomas konnte innerhalb von nicht mal 24 h ein neues Ersatzteil beschaffen,-das muss erst mal jemand nachmachen….Die nächsten Kurse mit ihm sind in Planung so z.b. der TmX-Kurs auf dem Kreislauftauchgerät und auch der Cave Kurs auf dem „Kreisel“. Thomas, ich danke Dir für die Geduld und Deine Offenheit Dein Wissen weiter zu geben ,-ich möchte Dich und Deine „Tekki-School“ auf diesem Wege und auf dieser Plattform all denjenigen weiterempfehlen, die einen fairen und harten Ausbilder für das technische Tauchen (TDI) suchen. Viele Grüße, Dein Schüler Sebastian.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Kompressor
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
TDI / SDI / VIST
Ausbildung bis:
Adv. Trimix
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen