Schreibe eine Bewertung

tauchen-in-bali.com

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Denpasar, Bali, Indonesien
Telefon:
+6281338448522
Fax:
Basenleitung:
Norbert Binder, PADI MSDT-950174
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Individuelle Betreuung und beste Spots

Das Tauchen bei und mit Norbert Binder ist quasi ein Geheimtipp. Wir waren zu einem Tagesausflug mit ihm verabredet. Bootstrip mit 3 Tauchgängen. Er brachte das komplette Equipment sowie die Verpflegung mit. Die Tauchgänge wurden so ausgewählt, dass wir wenig andere Taucher getroffen haben. Er war sehr rührig und kümmerte sich um alles. Das Boot war top - mit Sonnendeck. Nach dem Tauchen haben wir noch in einem netten Lokal am Strand zusammengesessen, wo er uns gute Tipps für Unternehmungen gegeben hat.
Mehr lesen

Wir haben im Februar/März 2013 mehrere Tage mit N ...

Wir haben im Februar/März 2013 mehrere Tage mit Norbert getaucht. Obwohl unsere Anfrage sehr kurzfristig kam und er schon mit Stammgästen tauchte, und obwohl ein Taifun die Planung durcheinander blies, konnte er uns einige sehr gute Tauchgänge bieten.

Wir haben jeweils einen Tag in Sanur, Candi Dasa (Padang Bay) und Tulamben getaucht. Norbert holte uns im Hotel ab, die erstklassige Ausrüstung hatte er schon, wie vorher abgemacht, dabei. Vor jedem Tauchgang gab es ein ausführliches Briefing, und auch meine Freundin, die soeben ihren OWD Kurs gemacht hatte, fühlte sich sofort gut aufgehoben.

Wer in Bali taucht, muss wissen dass die Tauchplätze weit auseinanderliegen, z.B. von Sanur nach Tulamben sind es ca. 2.5 Stunden Autofahrt. Hier kommt Norberts Konzept zum tragen, da er flexibler als fest stationierte Tauchbasen ist und z.B. Übernachtungen in Tulamben einbauen kann, so dass man nicht allzu viel Zeit im Auto verbringt.

Zu den Tauchplätzen selbst: An allen Orten fanden wir schöne Riffe vor mit grossem Fischreichtum und vielfältigen Kleinlebewesen. Mit einigen Riffhaien, Rochen und Bullenkopf-Papageienfischen hatte es auch etwas für Liebhaber von Grossfischen dabei. In Tulamben haben wir ausserdem die USAT Liberty betaucht, ein spannendes Wrack in 5-26 m Tiefe, mit starkem Bewuchs und vielen Fischen.

Wir können Norbert für Tauchferien in Balu auf jeden Fall weiterempfehlen!
Mehr lesen

Bereits im Sommer 2010 verschlug es uns, Christop ...

Bereits im Sommer 2010 verschlug es uns, Christoph und Verena, mit vier unserer Freunde zu „Tauchen in Bali“ sprich Norbert Binder und seine Familie.

Unsere tauchtechnische Ausbildung haben wir in Österreich an einem See begonnen.
Kurz nach dem ersten Treffen mit Norbert bei uns in Österreich entschieden wir uns für den Trip nach Bali. Nachdem wir sehr interessiert sind möglichst sicher und mit dem notwendigen know how zu tauchen entschieden wir uns die pleasure dive´s mit Ausbildungstauchgängen zu kombinieren.
Etwas Besseres konnte uns nicht passieren. Mittlerweile haben wir unsere Ausbildung mit Norbert bis zum „Master scuba diver“ gebracht. Und das Ganze bei diesem Flair!

So, nun zur Tauchbasis selbst. Flexibler und individueller geht es nicht. Jegliche Wünsche, sei es tauchtechnisch oder für jegliche andere Unternehmungen werden von Norbert und seiner Frau Devi schnellstens und mit toller Leidenschaft organisiert. Ob Tauchausflüge vom Land aus, Boot Trips, mehrtägige Tauchrundreisen, Sightseeing oder für die Damen Shopping am Markt oder nobel Boutiquen. Alles was man auf Bali so unternehmen kann wird von den Beiden meist günstiger und speziell für Kleingruppen organisiert.
Selbst Ausflüge zu einer der Nachbarinseln ist kein Problem.
Wir verbrachten drei Tage auf Flores mit Boottrips zu den Waranen auf Rinca und Komodo.
Ein einmaliges Erlebnis welches bei genügend Zeit unbedingt gemachen werden sollte.
Ein genauerer Bericht würde den Rahmen hier sprengen.
Was für uns noch sehr angenehm und toll war ist das Norbert alle Tauchgänge genau nach dem Mond, die Gezeiten und bei möglichst geringer Frequentierung durch die großen Tauchbasen plant.
Dies garantiert nahezu die Sichtung der „bestellten“ Unterwasserlebewesen wie Manta Rochen, Mola Mola oder riesiger Büffelkopf Papageifische. Die übrige Fischsuppe die keinerlei Wünsche offen lässt ist ja sowieso Standard.
Die Dauer unseres Aufenthaltes betrug 3 Wochen, was für unseren Geschmack gerade recht war.
Bei kürzeren Trips kann es noch schneller zum Wunsch nach einer Verlängerung kommen. So hält man es mit Mühe bis zum nächsten Sommer durch.
Aus diesem Grund entschieden wir uns im Sommer 2011 auch unsere Flitterwochen in Bali und bei der Familie Binder zu verbringen.
Auch hier lag unser Schwerpunkt beim Tauchen und wir haben dadurch einige für uns neue Tauchspots die teilweise von den anderen Basen nicht angefahren werden inspiziert.
Überraschend war das es Gott sei Dank einige Tauchspots gibt die echt toll sind und nicht jeder kennt.
Das so genannte „Mikro“ Divecenter spielt alle Stücke für die theoretische Ausbildung bzw. auch für ein Deko Bier – oder zwei. Die gesamte Ausrüstung ist in perfektem Zustand, top gewartet und eigentlich braucht man überhaupt nichts außer einer Badehose und einem Paar Flipp Flopps um einen unvergesslichen 3-wöchigen Urlaub vom Feinsten zu erleben.
Wenn wir nicht gerade am Hausbauen wären und jeder Euro benötigt wäre würden wir 100% ig schon am Weg zum Flughafen sein um Bali erneut zu erobern. Langweilig wird es hier niemals!!!

Abschließend bedanken wir uns bei der Familie Norbert Binder für bereits zwei unvergessliche Traumurlaube! We´ll be back!

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
Apeks, Seaquest
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
DM
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Denpasar
Nächstes Krankenhaus:
Denpasar

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen