Tauchbasis Sundhäuser See Nord

27 Bewertungen
Homepage:
http://www.tauchen-in-nordhausen.de
Email:
info@tauchsportzentrum-nordhausen.de
Anschrift:
Uthleber Weg 27 99734 Nordhausen
Telefon:
03631 - 471272
Fax:
03631-471273
Basenleitung:
Olaf Voigt
Öffnungszeiten:
10 - 19:00 Uhr (WE Sommer auch 20:00)
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(27)

Marc321857AOWD105 TGs

Dive WE 17-19.05.2019

Wir hatten Glück mit tollem Wetter. Der Backup an der Basis mit Unterstützung, Flaschenfüllung etc. top. Schöne Ferienwohnungen, Grillstelle, Trockenraum, kurze Wege zu den Einstiegen 1, 2 und 2a. Ausgezeichnete Sichtweiten im See und eine erlebnisreiche Wasserwelt mit Nordhusia, vielen Fischen, diversen Wracks Charlotte I, II, III und IV machen den Sundhäuser See zu einem tollen Erlebnis. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder. Danke Aquanaut Frankfurt
malawitorstenDivemaster290 TGs

Ich war mit 3 Freunden vom 25. - 28.05.2015 bei d ...

Ich war mit 3 Freunden vom 25. - 28.05.2015 bei dieser Basis tauchen.
Wir wohnten in den basiseigenen Appartements - sehr sauber und alles in Ordnung.Das Frühstück war gut und reichhaltig.
Ab 10:00 ist die Basis geöffnet und machte einen guten, kundenorientierten und freundlichen Eindruck. Alle Mitarbeiter waren nett, freundlich und hilfsbereit.
Das Tauchen ist völlig unkompliziert - Gerödel anlegen, zum See gehen, `reinhüpfen - fertig. Nach dem Tauchgang die Flaschen einfach an der Füllstation abgeben, in die Liste eintragen und nach ca. 15 Minuten war wieder alles bereit.
Die Sicht im Sundhäuser See, auf Grund des großen Ansturms über Pfingsten, war nicht so gut, aber ab dem 2. Tag war alles in Ordnung. Die Temperatur lag, tiefenabhängig zwischen 9 - 12°.
Das Nordhusiadorf ist sehr schön zu betauchen, aber auch die Wracks und die Uferregion sind sehenswert.
Zu sehen gibt es Flussbarsche und Hechte aller Größen, etwas schüchterne Karpfen, Kaulquappen und viele amerikanische Flusskrebse.
Auch der Möwensee ist leicht zu betauchen, aber viel klarer, was wohl daran liegt, das der Tauchdruck nicht so groß ist.
Meine 3 Mitstreiter haben auch noch verschieden Kurse absolviert und waren mit der Ausbildung und der Ausbilderin (Charlotte) sehr zufrieden.
Ein- und Auschecken war unkompliziert und die Preispolitik ist transparent und verständlich, das heißt, keine versteckten Kosten und keine bösen Überraschungen mit nervigen Diskussionen.
So soll es sein - wir kommen wieder.
Good Luck
Mehr lesen
mar schCMAS***

Danke für das schöne Tauchwochenende!!Überall net ...

Danke für das schöne Tauchwochenende!!

Überall nette Menschen im Einsatz und vollkommen unkomplizierte Abwicklung, dazu nette Unterkunft und vor allem ein sehr schönes Tauchrevier - so macht ein Tauchausflug richtig Spaß!

Die Tauchmöglichkeiten sind vielfältig, die Einstiegsmöglichkeiten vernünftig hergerichtet, die Tauchplatzbeschreibungen passend. M

Mit den ´Charlotte-Wracks´gibt´s interessantes zu sehen und trotz der frühen Jahreszeit gab es schon Riesenhechte, Karpfen und eine regelrechte ´Ruderkrebsinvasion´ zu beobachten.

Mit enormen Einsatz und viel Liebe zum Detail wird dazu mit dem Aufbau der Unterwasserstadt ´Nordhusia´ ein spezielles Angebot im ´seichten´ Bereich geschaffen, daß für die tauchenden Besucher ein nicht alltägliches Erlebnis darstellt. Hut-Ab vor soviel Engagement!!

Nochmal ´Danke´ für die schöne Zeit und Gruß aus dem südlichen Ruhrrevier!

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer 340 l/min
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Ruderboote 1 Kanu
Entfernung Tauchgewässer:
100m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
8 Komplett
Marken Leihausrüstungen:
Seemann/ LA von Balzer
Alter Leihausrüstungen:
ca.3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
25
Flaschengrößen:
10/12/15
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
Padi
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausgewässer/Hallenbad
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Kassel
Nächstes Krankenhaus:
KKH Nordhausen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen