Stollis Tauchbasis, Tamariu, Costa Brava

52 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(52)

Jerderzeit gerne wieder, ideal für JOWD

Wir (Vater mit zwei Söhnen, 16 und 10 Jahre) waren Ende Juli / Anfang August 2016 an Stollis Tauchbasis in Tamariu. Wir waren absolute Anfänger (hatten unsere PADI OWD letztes Jahr im Urlaub gemacht und seit dem nicht mehr getaucht bzw. den JOWD im Juli 2016 in der Ostsee).
Ausschlaggebend für die Auswahl der Tauchbasis war zu allererst das Hausriff mit einer Tauchtiefe von max. 13m, was für unseren jüngsten mit seinem JOWD eine ideale Voraussetzung ist. Des Weiteren waren die zahlreichen positiven Bewertungen von Bedeutung.
Uns wurde von der Tauchbasis dingend empfohlen, beim ersten Tauchgang im Hausriff einen Guide zu nehmen. Diese Empfehlung war sehr sinnvoll. Wir haben für fast alle Tauchgänge einen Guide gebucht.
Alle Guides ware sehr kompetent und hilfsbereit. Die Leih-Ausrüstung war in einem gepflegten Zustand und wirkte größtenteils nicht allzu alt. Sie war auch immer in ausreichender Anzahl vorhanden, auch wenn es Tage gab, an denen sehr viele Leihausrüstungen benötigt wurden (Schnuppertauchen).
Highlight war sicherlich der Nachttauchgang im Hausriff.
Die Tier- und Pflanzenwelt ist sehr abwechslungsreich. Wir haben viele Seepferdchen, Octopusse, Baracuda, Barsche, Moränen, Nacktschnecken, Krebse, Gogster usw. gesehen.
Alles in allem kann ich nur sagen, dass der Tauchurlaub unseren hohen Erwartungen absolut entsprochen hat. Die Preise für die Leihausrüstung und die Tauchgänge empfand ich als günstig. Wenn wir wieder zum Tauchen an die Costa Brava fahren, dann sicherlich zu Stollis Tauchbasis.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen