Schreibe eine Bewertung

Southern Leyte, Hilongos Naval Divers

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

BusRalfOWSI, EFR-I

Geschlossen ;-(

War im März 2015 vor Ort, nachdem ich telefonisch keinen erreichen konnte. Basis und Resort ist geschlossen. Die Besitzer haben jetzt das Citi Hotel in Hilongos. Auf meine Bitte dies auf der Homepage zu ändern, ist man offensichtlich nicht eingegangen. Schade, hatte eine lange Anreise...
Mehr lesen

Hallo liebe Interessierten,ich war Anfang März mi ...

Hallo liebe Interessierten,
ich war Anfang März mit meinem Kumpel eine Woche lang Gast bei den
Naval Divers nahe Hilongos.
Da ich nun schon zum sechsten mal auf den Philippinen war und vorher in Thailand, Malediven und der Karibik, kann ich durchaus mal einen Bericht abgeben.
Angefangen hat alles mit der guten website und der vorbildlichen Kontaktaufnahme per e-mail. Auch die Tipps von Arno betreffend der Anfahrt vom Flughafen Tacloban hat genau hingehauen.
Die Unterkunft war selten so gut. Hervorragende Zimmer und ein Resort, bzw. Anwesen, welches mit sehr viel Liebe zum Detail errichtet wurde. Wir hatten uns bei Ankunft dann auf ein All inclusiv Paket geeinigt. Das Essen war äußerst lecker und mit viel
Abwechslung und Liebe zubereitet. Es gab keinen Tag, an dem der Teller nicht aufgegessen wurde. Unser, ich möchte ihn mal Verwalter nennen, Romeo,
hat alles nur erdenkliche getan, damit es uns gut geht. Ein dickes Lob an ihn und der restlichen Staff. Leider konnte er aufgrund einer Augenverletzung
nicht mit uns tauchen - alles Gute auf diesem Wege für die Genesung.

Das Tauchen war sehr abwechslungsreich. Schöne Korallen, teilweise viel Fisch mit
Nacktschnecken und Rochen. Wir hatten so gut wie nie Strömung gehabt und die Sicht war teilweise sehr gut - bis 30m und mehr.
Allerdings muß ich sagen, dass es beim Tauchboot ein wenig ´room for improvment´ gibt. Es gibt bestimmt Tauchsportfreunde, die da etwas empfindlicher reagieren würden. Aber für uns war es gerade noch so in Ordnung. Auch sprechen wir hier nicht von einer Tauchschule wie sie die weltweite PADI Anhängerschaft vielerorts gewohnt ist. Wenn man will, kann man aber auch neben dem Tauchen Ausflüge machen.
Das besondere an dieser Region ist, dass der Tourismus noch nicht so wirklich angekommen ist. Wenn man mal in die ´Stadt´ fährt und versucht Postkarten
zu bekommen, wird man schon nett und interessiert von den Einheimischen angeschaut, weil es eben noch nicht so oft vorkommt, dass solche Langnasen dort vorbeischauen. Aber auch das wird sich in einigen Jahren bestimmt ändern. Resümierend gesagt war diese erste Woche unseres Urlaubs bei Naval Diving ein gelungener Auftakt unseres Urlaubs. Der Transport weiter zur Sogod Bay (Sogod Bay Scuba Resort und Peters Dive Resort) hat zum Schluß auch perfekt geklappt. Dazu die Berichte an anderer Stelle in diesem Forum. Bei Fragen könnt ihr mich auch direkt unter mbinhh@web.de anschreiben. Gruß Marco
Mehr lesen

Im Dezember 2004 habe ich die Naval Diving Base i ...

Im Dezember 2004 habe ich die Naval Diving Base in Hilongos (Leyte) besucht. Hilongos ist von Cebu aus in 2 Stunden mit dem Oceanjet zu erreichen.

Das Ressort ist in einem erstklassigen Zustand und liegt auf einem mehrere Hektar grossen sehr gepflegten gartenähnlichen Grundstück mit mehreren hundert Metern eigenem Strand.


Es gibt mehrere Tauchplätze von direkt in der Nähe bis zu ca. 1 Std Bootsfahrt entfernt, Steilriffe, Grossfische, Delphine etc. Echt schönes Plätzchen. Die Tauchausfahrten werden mit einer Banka (Auslegerboot) durchgeführt, damit sind die verschiedenen Tauchplätze alle schnell erreichbar. Auf der hompage (www.naval-diving.com) sind u.a. die Tauchplätze, die Basis etc ausführlich beschrieben, mit umfangreicher Fotogallerie, deshalb verzichte ich hier auf ausufernde Beschreibungen.

Vorrausetzung um dort zu tauchen sind ein gültiges Brevet und eine aktuelle Gesundheitsbescheinigung. Der Guide vor Ort ist Philippino, spricht aber auch ein paar Brocken deutsch. Solltet Ihr schon auf den Phils sein, kann ich nur empfehlen, nicht unangemeldet dort aufzutauchen, sondern vorher anzurufen, denn der der dicksten Pluspunkte des Resorts, dass es nämlich nicht überlaufen ist -Ihr wärt wahrscheinlich alleine dort, allenfalls noch ein oder zwei andere Gäste- kann bei unangemeldetem aufkreuzen dazu führen, dass der Guide gerade nicht da ist (vielleicht sogar für ein paar Tage), und dann stehst Du dumm da.

Wer Halli-Galli sucht, der ist in Naval allerdings an der falschen Adresse, alles ist ruhig und eher familiär.

Kontaktperson in Deutschland ist Arno Schönrock, (Kontakatinfo auf der hompage), der kann Interessierten nähere Infos geben.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Banka
Entfernung Tauchgewässer:
1 h
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen