Schreibe eine Bewertung

Sipadan Scuba, Semporna

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Township Semporna, Sabah, Malaysia
Telefon:
+6089-784788
Fax:
+6089-769950
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Wir waren Anfang Oktober für 4 Tage mit Sipadan S ...

Wir waren Anfang Oktober für 4 Tage mit Sipadan Scuba unterwegs. Die Tauchbasis ist professionell geführt und alles wurde so wie gebucht umgesetzt.
Wie man hier im Forum und auch in anderen Foren immer wieder liest, soll die Qualität der Ausrüstung bei Sipadan Scuba katastrophal sein. Dem kann ich nur wiedersprechen. Durch einige Forenbeiträge schon negativ voreingestellt, wurden wir positiv überrascht. Die Jackets waren nagelneu, und auch der Rest der Ausrüstung völlig in Ordnung. Vielleicht waren die Neoprenanzüge nicht gerade die neuesten, aber das ist ja nun wirklich kein Sicherheitsmangel, wenn mal das ein oder andere Loch in einem Leihanzug ist. Lediglich bei den Automaten muß ich anderen Beiträgen Recht geben. Mein Leihautomat hatte auch rund 10% Salzwasserbeimischung in der Atemluft Ich habe ihn aber nicht austauschen lassen, weil ich damit auch so ganz gut zurecht gekommen bin.

Das worauf es aber ankommt, nämlich eine gut organisierte und sichere Durchführung der Tauchaktivitäten, war jeder Zeit garantiert. Die Boote waren völlig in Ordnung und bestens motorisiert, die Divemaster freundlich und gut ausgebildet.
Lediglich die Briefings kamen manchmal ein wenig zu kurz. Dafür waren immer zwei Diveguides bei den Tauchgängen dabei, einer vorneweg, der andere hintendran. Die Gruppengröße war nie größer als 6-8 Taucher.

Also mit Ausnahme des Zustandes der Lungenautomaten, entsprach alles unseren Vorstellungen und wir können das Schlechtreden dieser Tauchbasis in keinster Weise nachvollziehen.
Mehr lesen
ufsCMAS ***

Sipadan Scuba, Semporna, Sabah, Malaysia (www.sip ...

Sipadan Scuba, Semporna, Sabah, Malaysia (www.sipadanscuba.com)

Wir (2 Taucher) hatten uns im Oktober 2011 aus dem reichlichen Angebot der Basis fuer ein 5 Tagespaketentschieden, desgleichen auch das vorgeschlagene Hotel genommen.

Anreise

Meine Frau kam aus Deutschland, Emirates bis Kuala Lumpur (guenstig) dann weiter mit Air Asia nach Kota Kinabalu und Tawau (noch guenstiger). Bei mir gings von Philippines/Manila mit Cebu Pacific nach KK und dann weiter mit Air Asia. Von Tawau kann man sich abholen lassen, man braucht ca. 1 Std. nach Semporna.

Semporna

Semporna ist eine geschaefftige Hafenstadt sowie ein lokales Handelszentrum, man sollte vorher z.B. den Lonely Planet Betrag studieren, der erklaert die Situation sehr gut. Unterkunft und der Sipadan Divers Tauchshop sind im Hafengebiet, ca. 300 m vom Bootssteg entfernt. In der Naehe gibt es gute und preisguenstige Restaurants und Kneipen, alles in allem natuerlich landestypisch bzw. von der Backpackerszene gepraegt.

Sipadan Isld.

Die Insel ist die Attraktion der Region. Sie ist Nationalpark, Unterkunft ist nicht gestattet und die Anzahl der Taucher ist limittiert, basierend auf einer taeglich erteilten Genehmigung der Nationalparkverwaltung. Fruehe Buchung und laengere Aufenthalte erhoehen die Chance Sipadan im Paket zu erwischen. Im unserem 5 Tages Paket war 3x Sipadan vorgesehen und es sind sogar 4 Tage daraus geworden. Bitte hier allerdings auch beachten, dass sich alle Tauchbasen Aenderungen im Plan aufgrund von Wetter etc. vorbehalten. Zum Tauchen: Absolut Spitze, das Beste, was wir in den Tropen in puncto Grossfisch bisher gesehen haben.

Sipadan Divers

Bei der Basis bin ich uebers Internet gelandet. Buchung (mit 3 TG pro Tag)und der Rest hatten prima geklappt. Die Unterkunft (Holiday Dive Inn) war guenstig und gut.Der Tauchbetrieb war gut organisiert mit sehr freundlichem Service, Ausruestung (was ich so gesehen hatte, wir hatten eigene Ausruestung dabei) war ok, die Tauchboote und Aussenbordmotore gut in Schuss. Der Aufbewahrungs- und Trocknungsraum hatte etwas den Character einer Sauna, man zieht aber anscheinend ab den 01.01.2012 in ein neues Gebauede.

Fazit

Seporna/Sipadan Divers ist sehr zu empfehlen und m. E. eine gute Alternative zu den Ressorts auf den Inseln (incl. einer Tauch/Bohrinsel). Letztere sind zwar naeher an Sipadan Isld. gelegen, haben aber den entsprechenden Preisaufschlag.







Mehr lesen

Stellungnahme der Tauchbasis am Ende beigefügt*** ...

Stellungnahme der Tauchbasis am Ende beigefügt***********************

Wir waren im Juni 2011 mit Sipadan Scuba von Semporna aus tauchen (Tagesausflüge nach Sipadan, Si Amil, Mataking). Ich bin wirklich schon mit diversen Anbietern weltweit getaucht, aber dieser Laden ist das Schlechteste, was ich je erlebt habe! Alles, aber auch alles ist in absolut erbärmlichen Zustand, der Laden, das Auto, die Boote... und natürlich die Ausrüstung. Schätzungsweise alles ca. 20 Jahre alt und nie gewartet. Erst der dritte Atemregler lieferte mal nicht hauptsächlich Salzwasser, sondern tatsächlich Luft, mein erstes Jacket hatte ein Loch, und die Gurte des zweiten waren nur noch einzelne Fäden. Die Guides waren nett, aber offensichtlich auch nicht besonders ausgebildet und konnten außer Schildkröten und Haien nicht viel zeigen.
Fazit: Wenn Ihr einigermaßen sicher tauchen und Euch die Erfahrung nicht durch schrottige Ausrüstung etc. vermiesen lassen wollt: Geht auf gar keinen Fall mit Sipadan Scuba tauchen!!!

********************Stellungnahme der Tauchbasis:********************
Danke fuer die Gelegenheit, Stellung zu nehmen:
Ich nehme an dieser Bericht kommt von M&L (Namen geändert/die Redaktion). Bei Sipadan Scuba bieten wir eine Garantie fuer Sipadan an wenn jemand mindestens 3 Tauchtage bucht. M&L kamen in einer Gruppe von 4 Personen. Sipadan wurden Ihnen gleich fuer den ersten Tag zugeordnet. Unser Divemaster John der Sipadan seit 10 Jahren fast taeglich taucht und dort jede Ecke kennt hat die Tauchgaenge gefuehrt. Dass John nur Schildkroeten und Haie zeigt widerspricht jeder Grundlage,gerade unsere erfahrenen einheimischen Guides sind stolz darauf auch die kleineren und seltenen Sachen auf Sipadan zu zeigen (Schildkroeten und Haie schwimmen einem Taucher in Sipadan ohnehin vor die Nase). Beim ersten Tauchgang gab es bei M. ein Problem mit der Ausruestung und John gab ihr unsere
Ersatzausruestung (wir haben immer eine vollstaendiges Set in Reserve mit). M&L machten alle 3 Tauchgaegen auf Sipadan. Als sie zu unserer Tauchbasis zurueckkehrten stellten sie uns eiskalt vor die Alternative Ihnen entweder den Buchungspreis zurueckzuerstatten oder uns in jedem Tauchforum das sie finden koennen anzuschwaerzen. Da wir fuer solche Erpressungsversuche kein Verstaendnis haben gaben wir Ihnen den Rat schon mal im Internet die Suche zu beginnen. Die Gruppe fuhr auch die folgenden beiden Tage mit uns raus und wir gaben M&L voellig neue Atemregler und BCDs (20 neue Sets waren schon im Shop fuer die anstehende Saison). Im Gegenzug fuer einen garantierten Tag auf Sipadan verlangen wir volle Bezahlung im Voraus fuer das entsprechende Tauchpaket. In unseren Terms & Conditions stellen wir auch ganz klar, dass der Buchungspreis nicht rueckerstattet wird falls jemand des gebuchte Tauchpaket nicht oder nicht vollstaendig in Anspruch nimmt. Ein entsprechender Buchungsbetrag wird nur dann rueckerstattet falls Sipadan Scuba nicht in der Lage ist das gebuchte Tauchpaket auch tatsaechlich durchzufuehren, z.B. aufgrund schlechten Wetters, Motorschaden am Tauchboot, keine Tauchgaenge wegen defekter Leihausruestung, etc.
Mit freundlichen Gruessen Jerry Reichart PADI Course Director
********Ende der Stellungnahme****************************************
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
mehrere
Entfernung Tauchgewässer:
20-60min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
Sherwood Scuba
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
10l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Marine Krankenhaus in Semporna
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen