Homepage:
http://www.rubicondiving.com
Email:
info@rubicondiving.com
Anschrift:
Marina Rubicon, Playa Blanca, Lanzarote
Telefon:
+34 928349346
Fax:
+34 928349330
Basenleitung:
Christian Massaad
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 9.00 bis 19.00 Uhr , Sonntags nach Vereinbarung
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(8)

Chris M.CMAS *, PADI AOWD, SSI Specialty Diver34 TGs

Gepflegte Basis

Für unseren Urlaub in Playa Blanca haben wir uns für dieses Basis entschieden, da die Berichte gepasst haben und die Lage für uns günstig war. Dadurch, dass hier Tec-Taucher beheimatet sind, war ich auch davon ausgegangen, dass das Niveau entsprechend hoch ist und somit der im lokalen Vergleich etwas höhere Preis hoffentlich gerechtfertigt ist.

Vor Ort sind wir sehr freundlich empfangen worden, hatten mit zwei Specialities angefangen (Nitrox war von uns bereits geplant, der Perfect Buoyancy wurde uns empfohlen, um nach knapp zwei Jahren Tauchpause wieder besser hereinzukommen und wir kein Scuba Review machen wollten). Die Theorie konnten wir per SSI eLearning uns selbst aneignen und im Anschluss ist der Tauchlehrer die wesentlichen Punkte mit uns durchgegangen.
Der erste Tauchgang war direkt neben der Basis in optisch eher langweiliger Umgebung - aber für das Speciality sehr gut geeignet. Der zweite ging per RIB zum Museum Atlantico.

Alle weiteren Tauchgänge (in Summe sind's 8 geworden) waren die verschiedensten Tauchplätze vor der Marina Rubicon bzw. Playa Blanca die mit einem der Basis eigenen RIBs in wenigen Minuten angefahren wurden. Auch wenn es für Malediven verwöhnte wie uns sehr unbunt war, so gab es doch einen großen Fischreichtum mit verschiedenen Schwärmen, Engelshaien, Trompetenfischen, ... und natürlich den ganzen bizarren Unterwasserformationen die die Lava erzeugt hat inkl. betauchbaren kleinen Höhlen und Überhängen.
Auch positiv für uns war, dass wir jedes mal von dem Tauchlehrer als Guide begleitet wurden, bei dem wir die Specialites gemacht haben. Die Buchungen der Tauchgänge einfach möglich, es musste nur immer am Tag voraus passieren.

Laut Homepage werden auch andere Spots auf der Insel angefahren, dies haben wir jedoch nicht mitbekommen, bei uns war alles nur am Ort und wurde mit dem Boot (Anleger direkt vor der Basis) erreicht. Bei Bedarf müsste hier vermutlich explizit nachgefragt werden.

Fazit:
Bei dem nächsten Lanzarote Urlaub werden wir sicher wieder zu Rubicon Diving gehen. Ob der etwas höhere Preis gerechtfertigt ist kann ich nicht beurteilen, für uns war es die erbrachte Leistung jedoch wert.
Mehr lesen
jemau77CMAS* & AOWD & EANx70 TGs

Gut gelegene Basis mit guter Austattung

Hallo, waren letztes Jahr im Oktober zu Gast bei "Diving Center Rubicon" und kann die Basis klar empfehlen ! Die Preise sind für Lanzarote wohl im oberen Bereich und für "Vieltaucher" wohl benkenswert. Muss jedoch sagen das man überlegen sollte wo die Basis liegt, nämlich mitten in der relativ neuen und sehr schönen Marina. Zu dem hat die Basis 2 Tauchboote und das will natürlich alles unterhalten werden. Ich habe schon 3-4 mal vorher auf Lanzarote getaucht und muss sagen : Der Preis war es wert. Ich kenne das auch anderst ;.) Am Jeep oder Minivan umziehen und dann mit ganzem Gerödel 200m den Strand runterlaufen usw. muss nicht sein. Hier wird einfach umgezogen und dann geht es 30m zum Boot. Ansonsten kann ich mich nur meinen Vorrednern anschliessen. Personal hier und da etwas merkwürdig aber trotzdem freundlich. Basenleiter ist nett und hilfsbereit. Gruss an diesen (Christian) meinen Tauchcomputer habe ich wieder hinbekommen ;.) Habe auch wieder ein Video erstellt und hoffe es vermittelt einen guten Einblick ;.)
Mehr lesen

Ausgezeichnet 19.11-26.11.16

Sehr gute Tauchbasis

Ich habe diese Basis ausgesucht weil ich auch in den Ferien nicht auf Doppel12 und Nitrox 32 verzichten will.

Ich habe mich nicht vorangemeldet da zwischensaison. Und promt hatt alles nach wunsch geklappt . Die Infrastruktur ist 1a.

Die meisten Leute sind sehr freundlich kompetent und nicht aufdringlich.

1 negativpunkt war ein Basenmitarbeiter (engländer).... Eher aufdringlich und unhöflich.

Troz ihm und den doch etwas höheren Preisen , volle 5 sterne und ich werde die Basis wieder besuchen.

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer Verticus, Nitrox Membrane
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 RIB¨s, 1 Katamaran fuer Tagesausfluege
Entfernung Tauchgewässer:
5 - 30 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
25
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
neu,bis 1 Jahr alt
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
85
Flaschengrößen:
5 bis 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
4 alle TL
Ausbildungs-Verbände:
SSI, ANDI, PADI, DSAT,
Ausbildung bis:
Tauchlehrer, Trimix Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Ozean
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 Sauerstoff koffer- Reanivac
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
5 km
Nächstes Krankenhaus:
im Ort

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen