Proteus Diving, Baia Sardinia (Sardinien)

10 Bewertungen
Homepage:
http://www.proteusdiving.it
Email:
info@proteusdiving.it
Anschrift:
Diving Center Proteus Strada dei Pini Loc. Baja Sardinia Arzachena (SS) Italien
Telefon:
+39 0327 53053-55, -56
Fax:
Basenleitung:
Marzia Perilli, Fabricio Baldi
Öffnungszeiten:
09:00-13:00, 15:00-19:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

KlausBOpen water diver 6 TGs

Mit Spaß und Kompetenz zum Open Water Diver

Meine Freundin und ich haben hier unseren Open Water Diver absolviert. Wir hatten beide keinerlei Erfahrung und wurden von Anfang an super betreut von Fabrizio und Marzia. Wir konnten zunächst einen Schnupper-Tauchgang machen (Scuba Experience) um zu testen ob uns das Tauchen überhaupt liegt. Nachdem Fabrizio uns beim ersten Tauchgang so sicher und kompetent angeleitet hatte, versuchten wir trotz anfänglicher Schwierigkeiten den Open Water Diver (die Kosten des Scuba Experience wurden angerechnet, somit keine Mehrkosten wenn man zunächst mal probieren will). Jeder weitere Tauchgang verlief besser und so halten wir heute unser OWD Zertifikat in unseren Händen. Das Proteus Team ist super freundlich, kompetent und hilfsbereit. Wir haben uns von Anfang an wohl und sicher gefühlt. Unser Tauchlehrer Fabrizio (auch bekannt als Mr. Alora) ist ein super witziger Typ und immer für einen Spaß zu haben. Nichts desto trotz bringt er einem mit Geduld und Erfahrung alles Nötige bei um sicher den Weg zum Tauchen zu finden.
Neben hunderten Fischen, Seesternen und allerlei Meeresgetier bleiben vor allem die Moränen, Tintenfische und die riesigen Zackenbarsche in Erinnerung!!

Proteus Diving - bedingungslos zu empfehlen, sowohl für blutige Anfänger als auch für Profis.

P.S.: Joanna, merci à toi aussi
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

professional, cool, relaxed, friendly, clean..

Hello all,
after three days and six dives with the Proteus team the attributes professional, cool, relaxed, friendly, clean, well trained, helpful etc. came to my mind when searching for a Headline for my article. I just write in English so that our international diver friends can also understand it.
One thing I had to write here because it impressed me and I saw other behaviours in other countries: During a stop between two dives on the boat a plastic cup was blown in the sea. As it was out of reach our dive guide Jean immediately jumped into the sea to bring it back on board. Chapeau my dear ! Also the cigarette filters will be collected on board.
Further Information in a nutshell:
MUST do:
- enjoy your dives with nice and professional dive guides who show you the spots
- bring even a small torch to see all the nice things under the rocks and in the caves
- drink a cappuccino, Latte macchiato or something else when you visit Proteus Office, the Bar Baja is
right next to it -maybe you have the chance to invite CEO Marzia --I failed
- if you like to rent a car go to Europcar and send Sabina my best regards
- go to Capo Testa during the strong north wind Mistral

SHOULD do:
- it might be helpful to bring a hoodie and gloves if you are freezing fast (cold currents)
- just bring a minimum of other than your dive Equipment; the boat and its containers are not big
- bring a USB stick to share videos or photos
- if there is time during the dives or in the office just ask the Team what else to do in Sardinia, they
told us to go to Capo Testa during the Mistral winds...it was awesome

Remember it is the Mediterranean sea, not Egypt, the Maledives etc. but you can see some nice unterwater worlds and creatures....
Best regards so far and have fun with the Proteus Team
Felix
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Familiär, entspannt und professionell

Ein großes Lob und Dankeschön an Marzia und Fabrizio für die wunderbaren Tauchgänge! Die UW-Landschaft besticht durch ihre bizarren Felsformationen und wunderschöne Gorgonienwände, auch Blauwasser-Tauchgänge standen auf dem Programm. Die Vorbereitung an Land und auf dem Schlauchboot erfolgt ruhig, aber effizient, und in der Zwischenzeit gab es immer viel zu erzählen und zu lachen, ich fühlte mich zu jeder Zeit voll integriert.
Ein besonderes Highlight außerhalb des Tauchens war das Standup-Paddling, das die Tauchbasis seit diesem Jahr anbietet. Nach einer kleinen Einweisung ging es auf eine kleine Tour am Ufer entlang, herrlich entspannend und sehr empfehlenswert!
Untergebracht war ich im Hotel Tre Monti, von dort aus konnte ich morgens zu Fuß zum Jetty gehen (das ausschließlich von Proteus Diving genutzt wird). Die Ausrüstung wird nach den Tauchgängen (2 x vormittags, individuelle Absprachen sind jedoch möglich) am Jetty gereinigt und anschließend vom Team in der Tauchbasis zum Trocknen aufgehängt.
Ich kann die Tauchbasis bedingungslos weiterempfehlen, sowohl für Tauchanfänger als auch erfahrene Taucher.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Kompressoren, 250 l/Min. bzw. 215 l/Min.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 BWA Festrumpf-Schlauchboot 8,40 m
Entfernung Tauchgewässer:
10'
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
25
Marken Leihausrüstungen:
mares
Alter Leihausrüstungen:
von 5 bis 1 jahren
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
45
Flaschengrößen:
10-18 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mittelmeer, La Maddalena Archipel
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
auf dem Boot vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Olbia, La Maddalena
Nächstes Krankenhaus:
Olbia

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen