Schreibe eine Bewertung

Iknos Sardinia, Cannigione

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
C/o centro vacanze Isuledda, 07021 loc. Laconia Cannigione di Arzachena OT, Italien
Telefon:
+39 392 947 4246
Fax:
Basenleitung:
Laura Valentino
Öffnungszeiten:
ca. 9-12 und 15-19 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Super Lage aber sonst ein Bisschen enttäuschend

Wir waren im September für 11 Nächte in der Ferienanlage Isuledda und ich habe 9 Tauchgänge mit Iknos Diving gemacht.
Zuerst zum Positiven:
Die Tauchbasis liegt an top Lage direkt am Meer, im Feriendorf Isuledda, mit eigenem Bootssteg und die schönen Tauchplätze vom Maddalena Archipel sind in nur 15-20 Minuten erreichbar. Auch die Tauchplätze des Lavezzi Archipels sind in 45 Minuten erreichbar.
Die Basis ist gut ausgestattet und die Leihausrüstungen machten einen ordentlichen Eindruck, wenn auch nicht von mir benutzt.
Einige Leute des Personals waren sehr nett.
Nach den Tauchgängen gab es Tee und Kekse.
Das Tauchgebiet ist für Mittelmeer sicher sehr schön und die Sichtweiten atemberaubend.
Nun zum Negativen:
Auf Emails vor dem Urlaub in deutsch und englisch wurde nicht geantwortet.
Beim Einchecken wurde weder Brevetierung noch Tauchtauglichkeitszeugnis angeschaut. Es wurde nur nach Brevetierung und dem Datum des letzten Tauchgangs gefragt.
Sicherheitsboje war Pflicht und wer keine hatte musste eine für 8€ am Tag mieten oder für 14€ kaufen (ich hatte meine dabei). Tauchcomputer hingegen war nicht Pflicht und einige Taucher mit Mietausrüstungen hatten keinen gehabt. Bei Doppeltauchgängen in Tiefen gegen die 30 Meter und einer Oberflächenpause von nur 40-45 Minuten, bekam ich auch mal die einte Minute Dekostopp aufgebrummt. Ich weiss nicht wie das bei denen ohne Computer ausschaute?
Tauchgänge im Durchschnitt nur 50 Minuten lang.
Ich hätte gerne mehr Tauchgänge gemacht aber an gewissen Tagen wollte einfach nicht getaucht werden. Es wurde immer nach Ausreden gesucht. Zum Beispiel das Wetter sei nicht gut, der Wind sei zu stark oder ich sei der einzige Taucher, obwohl wir einmal 5 Taucher gewesen wären und null Wind und schönstes Wetter hatten. Das konnte ich nun wirklich nicht verstehen, weil das ganze Personal der Tauchbasis ja immer dort war. Sie haben es wohl nicht nötig.
Wirklich schade, denn die Lage der Basis ist perfekt und das Tauchgebiet ist wirklich sehr schön.
Mehr lesen
ital4meCMAS*** Nitrox*

Iknos Diving

Die Basis nennt sich jetzt IKNOS DIVING. Waren Ende September in einem Agriturismo in der Nähe und hatten bei der Tauchbasis 10 Tauchgänge zu einem Messe-Sonderpreis von der Messe BOOT 2016 gebucht. Musste im Voraus bezahlt werden.

Zur Basis:
-nett gelegen in einer Bucht des Campingplatzes Isuledda
-2 Zodiacs mit 250 bzw. 300 PS; groß und schnell genug für Tauchgruppen von 10 Personen + 3 Guides

Ausrüstung:
-Wir hatten eigene Ausrüstung. Die Leih-Ausrüstung der Basis machte bei unseren Mittauchern eher einen abgenutzten Eindruck.

Personal:
- Alle immer freundlich & sehr hilfsbereit. Unter Wasser kennen die Guides ihre Spots gut und gehen auf die Bedürfnisse der Taucher ein. Am schönsten waren die Tauchgänge mit nur 6 Kunden und 1-2 Guides.

Tauchspots:
- Mehr als guter Mittelmeer-Standard. Wir sehr gute Sichtweiten, große Zackenbarsche, Schwärme von Barakudas, viele Muränen, Schwarmfisch, ausgewachsene Thunfische die pfeilschnell durch die Schärme schossen, und Delphine. Besonders die Tauchgänge bei Lavezzi in der Straße von Bonifacio sind uns im Gedächtnis geblieben. Häufig waren wir alleine mit dem Zodiac an den Tauchplätzen.

Alles in allem ein gute Basis, nette Leute, schöne Tauchplätze. An der Preisgestaltung hat uns beim Abschluss gestört, dass auf alle (!) Ausfahrten Benzin-Zuschläge in variierenden Höhen je nach Entfernung (bei über 6 Seemeilen) erhoben wurden. Diese hatten nichts mit unserem Messepreis zu tun, sondern wären auch bei Normalpreis zu zahlen gewesen.
Mehr lesen

Wir waren Juni kurz auf dem Campingplatz

Wir waren mitte Juni kurz auf dem Campingplatz Isaludda. Es war sehr entspannend, nur ein paar Schritte vom Zelt zur Basis La Compagnia Dell´Avventura zurücklegen zu müssen. Die Tauchgänge waren top, es gab viel zu sehen. Dank des schnellen Bootes waren wir nach zwei Tauchgängen immer gegen 13 Uhr zurück. Briefing und Ablauf der Tauchgänge waren einwandfrei. Das Team macht einen guten Job. Ich komme nächstes Jahr wieder.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2-5
Entfernung Tauchgewässer:
0 Meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Cressi
Alter Leihausrüstungen:
guter Zustand
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
ca. 30
Flaschengrößen:
12, 15, 18
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
mind. 3
Anzahl Guides:
mind 5
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen