Schreibe eine Bewertung

Polaris Dive Center / Talima Beach Villas and Dive Resort - Olango Island

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Polaris Dive Center / Talima Beach Villas and Dive Resort Talima, Olango Island 6015 Cebu, Philippinen
Telefon:
+63 (0)38 505 41 18
Fax:
+63 (0)38 505 41 18
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Stellungnahme des Tauchshops am Ende des Original ...

Stellungnahme des Tauchshops am Ende des Originalberichts, gefolgt von Reaktion auf die Stellungnahme durch s.ramp

Wir (1 Taucher mit Familie) haben im Talima Dive und Beach-Resort vom 24.3-29.3.2013 gebucht. Dies aufgreund der Webseite des Resorts und vorallem auch aufgrund der vorhandenen Informationen der Webseite von Polaris (http://www.polaris-dive.com/de/polaris-dive-center-olango-island.html).
Zum Resort:
Der Transfer vom Airport in Mactan Island dauert keine Stunde (per Taxi zum Hilton (heute Mövenpick) Pier und dann 20 Minuten mit der Banca. Die öffentliche Banka kostet 15 Pesos per Ticket.Es ist jedoch zu empfehlen eine Banka privat zu mieten und direkt zum Resort zu fahren mit viel Tauchgepäck.
Das Talima Beach Resort ist sehr abgeschieden und das einzige Resort auf Olango Island. Das einzige was man sonst besuchen kann, ist das Vogel-Sanctuary wo eventuell Vogelfreunde auf Ihre kosten kommen. Das Resort ist in die Jahre gekommen und aus meiner Sicht nicht sonderlich gepflegt. Der Pool wurde schon lange nicht mehr gereinigt, gewischt wird nur ab und zu. Das Resort hat nur 8 Zimmer. Die Sauberkeit der Zimmer ist in Ordnung. Das Personal ist sehr bemüht um die Gäste. Duschen: Der Wasserdruck und die Wassermenge ist äußerst bescheiden. Der Duschvorhang wurde seit Instalation wohl nie mehr gewaschen und war richtig schwarz grau an den Rändern. Kühlschrank im Zimmer gibts auch nicht. Klimaanlage hat es zwar, macht grossen Krach und kühlt nicht richtig. Wi-Fi ist gut und OK. Auch das Essen ist gut aber eher ein wenig teuer für die Qualität.
Hier gibt es 2 Flossen
Die Tauchbasis wäre direkt in der Anlage. Warum wäre: Diese ist geschlossen. Die Angaben auf (http://www.polaris-dive.com/de/polaris-dive-center-olango-island.html) stimmen überhaupt nicht mehr. Ein Boot exisitert zwar noch, liegt aber auf dem Felsen im Resort, ist voller Löcher und hat wohl 3 Jahre kein Wasser mehr gesehen. Das Boot taugt noch zum Verbrennen.
Die Angaben von Polaris:
Das Tauchcenter wurde 2007 erbaut und ist nur ein paar Schritte vom Talima Beach Villas und Dive Resort entfernt.
Infrastruktur Service
10 komplete Beuchat Tauchausrüstungen
20 Alu - Tanks mit 10 oder 12 Liter (INT- und DIN-Ventil)
2 BAUER-Kompressoren 200 and 100 liters/min.
1 Banka mit einer Länge von 16 Metern
1 Speed boats für die Tauchgänge rund um Olango
Sauerstoff und umfangreiches Erste Hilfe Kit
Täglich Tauchen (ganzes Jahr) rund um Olango

Stimmen nicht mehr! Diese Basis ist nicht mehr in Operation
Der ehemalgie Divemaster von Polaris ´Mokiey´ hat sich nun selbstständig gemacht gleich neben dem Resort. Aber leider muss auch er eine Banka einmieten und so wird ein Tauchgang mit Boot plötzlich unerschwinglich wenn man nicht gleich die Kosten durch ein paar Taucher teilen kann. Dem Mann ist nur viel Glück zu wünschen.

Fazit: Ich und Familie werde nun nach 2 Tagen trotz Bezahlung das Talima Resort vorzeitig verlassen.
Nebenbei: Auf eine Antwort für meine Buchungsanfrage im Polaris Divecenter in Cabilao vom Dezember 2012 warte ich bis heute vergebens!


Stellungnahme des Tauchshops
Zum Resort koennen wir keine Stellung nehmen ,da wir nur den Tauchshop betreiben. Zu den Bemerkungen des Gastes folgende Antworten
Der Shop war wegen Renovierungsarbeiten geschlossen und da ueber Wochen keine Taucher da waren blieb der shop gesclossen mit der Vereinbarung mit Talima beach resort ,dass wenn Taucher da sind wir den shop oeffnen und Tauchen anbieten .Ein Guide, Tauchboot und speed Boot waere auf rechtzeitige Anfrage jederzeit bereit .Ausruestung und Kompressor sind im shop . Das Boot das vor dem Tauchshop liegt ist kein Tauch oder Speed Boot , es ist ein altes Sperrholzboot das benutzt wurde um Gaeste bei Ebbe auf eine Banka zu bringen ,also bitte keine unsachlichen und unwissende Dinge verbreiten und der Spruch das Boot ist zum Verbrennen zeigt ,dass der Gast evtl andere Probleme hat und agressiv und frustriert ist. Nach unserer Info war der Gast nur eine Nacht da und wir wurden zu spaet informiert ,dass jemand Tauchen wollte.Der Kunde hatte kein Tauchen bei uns vorgebucht.
Wir werden das Ganze mit Talima beach resort besprechen und dann entscheiden wie wir das kuenftig regeln koennen. Buchungsanfragen werden bei uns beantwortet ,manchmal kann es zu Spam Sendungen kommen . Danke fuer die Benachrichtigung und einenTip fuer Gaeste die auf die Philippinen kommen ,mit etwas Ruhe und Gelassenheit lassen sich Probleme einfacher loesen. Gruesse Franz Baumann

Ende der Stellungnahme

Reaktion auf Stellungnahme durch "s.ramp" (15.8.13)

Die Stellungnahme zu meinem Bericht zum Polaris Dive Resort auf Olango bei Cebu von F.Baumann kann ich so nicht akzeptieren. Als reiseerfahrener Philippinen Kenner (mit Verwandten auf den Philippinen und eigenem Grundbesitz) kann ich ein gutes Resort oder Tauchbasis sehr wohl von einem schlechten unterscheiden. Mein Bericht entspricht den Tatsachen. Die Bewertung des Talima Resort kann auch unter Tripadvisor geprüft werden.

Abschliessend ein paar Bilder meines Besuchs

Ende Reaktion auf Stellungnahme


klar als Tauch-Speedboot erkentlich


ohne Worte


der Pool


Mückenbrutgebiet vor dem Bungalow


Massagebereich


Duschvorhang im der Dusche des Bungalow


die Beach, steinig - kein Problem aber Flach


Die Bar-ohne Getränke-ohne Kühlschrank-unbedient


Sicht auf Cebu, grosses Gebäude ist das Mövenpick


Polaris Dive Center-verwisst ohne Material innen in der Hochsaison im März


Gebäudeteil der Tauchbasis, man beachte den Boden sehr ordentlich


Sicht auf das Meer vom Talima Beach


Olango Tauchgebiete


Name des Resort mit Polaris Dive


Mokie Dive, sehr netter Diveguide gleich nebenan. Geht mit ihm Tauchen,



Mehr lesen

Wir (6 Taucher) waren im März 2009 für eine Woche ...

Wir (6 Taucher) waren im März 2009 für eine Woche im Talima Beach Resort.

Der Transfer vom Airport in Mactan Island dauert keine Stunde (per Minibus in den Hafen und dann 20 Minuten mit der Banca). Das Talima Beach Resort ist sehr abgeschieden auf Olango Island (ausserdem waren wir die einzigen Gäste). Rundherum kann man eigentlich nichts unternehmen, Vogelfreunde können ins Bird Sancturie fahren. Das Resort ist schön angelegt, vor allem der Pool ist gut zum entspannen geeignet. Auch die Sauberkeit ist in Ordnung. Das Personal ist sehr bemüht um die Gäste, man merkt aber dass alle relativ wenig Erfahrung haben. Dies führt auch dazu, dass die Atmosphäre sehr nüchtern ist.
Die Zimmer sind groß, leider sind die Betten bei Doppelbelegung (soweit nicht von einem Pärchen) sehr klein (Queen Size). Der Wasserdruck und die Wassermenge ist äußerst bescheiden (Regenwasser wird im Resort gesammelt). Kühlschrank im Zimmer gibts auch nicht, so ist man bei Getränken immer an die Mitarbeiter im Resort angewiesen.
3 FLOSSEN

Die Tauchbasis ist direkt in der Anlage. Die Ausstattung ist nicht so üppig, liegt wohl daran dass nicht so viele Taucher hier sind. Flaschen werden entweder mit einem Minikompressor gefülllt, oder einfach in Mactan bei einer Tauchbasis gefüllt. Auch die Flaschenanzahl ist sehr begrenzt. Bei Bedarf wird laut dem Besitzer mehr Power (Kompressor und Flaschen) bei der Hauptbasis in Cabilao organisiert. Ausrüstungsspülen mit Süsswasser sowie Duschen kann man nicht wirklich (nur am Ende der Woche wird die Ausrüstung von der Basiscrew gewaschen).
Alle beschriebenen Probleme werden aber von Mokiey und seinem Team durch super Betreuung einigermaßen wettgemacht. Wünsche werden alle erfüllt, Mokiey ist unter Wasser immer sehr bemüht uns alles zu zeigen. Betreffend Hausriff: gibt es eigentlich nicht, da man bei Low Tide ewig übers Riffdach und Schlamm/Seegras laufen muss. Da wir ein Non-Limit-Paket gebucht hatten, haben wir uns dass anders vorgestellt. Der Besitzer war aber so kulant, dass wir NON-LIMIT Bootstauchgänge machen konnten. Leider gab es bei unzähligen Tauchplätzen noch einen Long Distance Aufschlag. 3 FLOSSEN!

Tauchgebiet: Die Tauchgebiete rund um Olango und Mactan Island sind eher bescheiden. Sehr viele Taucher und Schnorchler sind überall, durch Dynamitfischen sind viele Plätze zerstört. Tauchen lohnt sich nur in den ´Sanctuaries´, vor allem das Hausriff sowie das Nalusuan Sanctuary. Bei Nachttauchgängen können immer wieder interessante Lebewesen gefunden werden. Einen Tauchtag verbrachten wir vor Cabilao (etwas mehr als 2 Stunden mit der Banca entfernt), die Riffe dort waren deutlich besser. 3 FLOSSEN

Man sollte lieber gleich in die Hauptbasis des POLARIS DIVE RESORT nach Cabilao fahren. Anreise nur etwas länger, dafür bessere Tauchgebiete und angenehmere Atmosphäre im Resort - und unbedingt mit MUKIEY tauchen gehn.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen