Schreibe eine Bewertung

Pharaoh Dive Club, Dahab

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Pharaoh Dive Club c/o Blue Beach Club P.O. Box 45 - El Melal Street Dahab Egypt
Telefon:
0020 1 1 1 8444097
Fax:
Basenleitung:
Hans Lange
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Meine Freundin Angie (AOWD, 35 TG) und ich (XR Ni ...

Meine Freundin Angie (AOWD, 35 TG) und ich (XR Nitrox, 135 TG) waren im September 2015 zu Gast in Dahab. Wir haben im Hotel Blue Beach Club gewohnt und sind mit den Jungs und Mädels vom Pharaoh Dive Club / i Dive abgetaucht.

Wo fängt man bei einem rundum perfekten Urlaub an? Der Reihe nach:
Pharaoh Dive Club war die Tauchstation in unserem Hotel Blue Beach Club, wird aber de facto von den gleichen Leuten wie i Dive ein paar Straßen weiter geführt. Diese Menschen sind der Stationchef Hans und der überaus charmante Jan.

Hans ist ein altes Bremer Tauch-Urgestein und lebt seit Jahrzehnten in Ägypten. Der Mann hat mich in extrem professioneller, manchmal strenger, aber jederzeit leidenschaftlicher und netter Art in die Welt des technischen Tauchens eingeführt und mich zum ´Extended Range Nitrox Diver´ gemacht. Ein Kurs, den ich jedem ambitionierten Taucher wärmstens empfehlen möchte. Dort geht es nicht zwangsläufig darum, zu einem von diesen durchgehend böse dreinblickenden und schwarz gekleideten ´Tekkies´ zu werden - man lernt hier auch sehr viele Fertigkeiten, die einem beim Sporttauchen durchaus weiterhelfen. Sozusagen ´Tarierung in Perfektion 2.0´, ´Tieftauchen 2.0´, ´Nitrox 2.0´, etc. Hans hat das wirklich toll gemacht. Ganz herzlichen Dank dafür! Jedes Dekobier, dass ich Dir spendieren durfte, war mehr als verdient!

Jan ist mit seinen jungen 30 Jahren bereits ebenfalls ein alter Hase in Dahab und (mit Unterbrechungen) fast ein Jahrzehnt hier! Jan ist ein unglaublich sympathischer, witziger und gutaussehender (ich bekomme Tauchpaket-Rabatte für diese Adjektive!) Instructor und Guide aus Hamburg, mit dem man über und unter Wasser mit großer Wahrscheinlichkeit eine verdammt gute Zeit haben wird. Wir hatten sie zumindest. Meine Angie hat bei Jan mehrere Specialty-Tauchgänge gemacht und ist so zur AOWD-Taucherin geworden. Jan: Astrein gemacht! Vielen Dank!

Ich möchte verdeutlichen, wie wichtig mir beim Tauchen neben der Professionalität, Sicherheit und Qualität der Station und des Equipments auch die sozialen Eigenschaften, die Leidenschaft und nicht zuletzt der Humor des Personals sind. Eine Basis, bei der ich mich beim Dekobier nicht wohl fühle, brauche ich nicht. Und besser als bei Pharaoh/i Dive hätten wir uns nicht aufgehoben fühlen können!

Auch sämtliche weiteren Mitarbeiter (Hana, Meik, Ahmed, Yousef, Ibrahim) waren unglaublich professionell, hilfsbereit, liebenswürdig und jederzeit zur Stelle! Ihr seid ein toller Haufen! Bleibt so!
Besonders schön an dieser Station ist zudem die zentrale Lage! ´Lagona Divers´ und Co. kann ich nicht beurteilen, man muss sich aber im Klaren sein, dass man dort eher in seinem Hotel-Ghetto gefangen sein wird. Darauf hatten wir keine Lust.

Klitzekleines Manko: Es gibt kein wirkliches Hausriff. Man legt das Geraffel auf eine Sackkarre und muss dann etwa 5 Minuten zum Lighthouse-Beach laufen. Ist aber absolut kein Problem.

Schöne und abwechslungsreiche Tauchplätze gibt es in der Gegend genug, diese werden idR morgens mit dem Pickup/Bus angefahren. In Marsa Alam habe ich mehr Schildkröten, Dugongs und Schnecken gesehen, das kann aber natürlich auch individuelles Glück/Pech gewesen sein. Mehr Oktopusse, Feuerfische und Igelfische habe ich in Dahab entdeckt und das Außenriff des Blue Holes hat mich mit seinem herrlich bunten Korallengarten sehr positiv überrascht. Man sollte aber möglichst früß dort hinfahren, sonst stören einen die unzähligen ´Bikinifische´ ggf. doch sehr!

Noch ein kleines Wort zum Ort Dahab: Sehr charmant, hat noch viel vom ursprünglichen Vibe behalten, auch wenn es sicher nicht mehr mit dem Hippie-Feeling aus den 80er Jahren vergleichbar sein wird. Die Strandpromenade bietet viele tolle Restaurants und Läden. Natürlich wird man hier und dort auch mal etwas nervig ´reingezogen´, aber praktisch nie auf wirklich unangenehme Art und Weise. Wer es originaler und viel uriger mag, der wird Abseits der Promenade fündig werden.

Uns hat es unglaublich gut in Dahab gefallen. Ein geglückter Heiratsantrag in 18m Wassertiefe mag die Fähigkeit der objektiven Betrachtung leicht beeinträchtigt haben, aber wenn dann nur ganz wenig!

Man kommt als Gast und geht als Freund. Schöner geht es nicht!
Wir kommen wieder!

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
500m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
sehr neu.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen