Schreibe eine Bewertung

Neptunodive, Juan-Dolio

51 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Neptuno Dive S.R.L c/o Hotel Barcelo Capella Beach Boulevard Villas del Mar Juan Dolio, San Pedro de Macoris Dominikanische Republik
Telefon:
+1-809-526-2005
Fax:
+1-809-526-1378
Basenleitung:
Gabriele + Robert Eggler
Öffnungszeiten:
Mo-So 8:00-17:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
neptuno-dive
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(51)

Ende Februar bis Mitte März diesen Jahres verbrac ...

Ende Februar bis Mitte März diesen Jahres verbrachten wir unseren Urlaub in Juan Dolio. Am 2.Tag gingen wir zur Tauchbasis, um mal einen ersten Eindruck zu bekommen. Gabi empfing uns sehr sehr herzlich und wir haben uns direkt wohl gefühlt. Uns wurde die Tauchbasis gezeigt und nachdem wir schonmal Jackets und Masken anprobiert haben, haben wir uns noch gemütlich bei einem Käffchen unterhalten und mein Kursplan (ich habe meinen OWD dort gemacht, mein Freund ist schon Taucher) wurde besprochen.
Mit einem guten Gefühl ging es dann am nächsten Tag auch direkt los. Zunächst hieß es, das Equipment selbst zusammenbauen. Dies habe ich recht schnell erlernt. Dann hieß es ab zu den Pooltauchgängen, wo die grundlegenden Übungen gezeigt wurden. Ich hatte das große Glück, Einzelunterricht zu bekommen. So konnte sich mein Tauchlehrer Robert sehr gut auf mich konzentrieren und auf meine Probleme eingehen (die ich anfangs beim Maske ausblasen hatte, doch durch einen super Trick war es dann später überhaupt kein Problem mehr und meine Angst war wie weggeblasen). Sodann konnte ich auch meinen ersten Freiwassertauchgang genießen und es war ein tolles Erlebnis für mich (super war auch, dass mein Freund ebenfalls bei meinem ersten Freiwassertauchgang mit dabei sein durfte!). In den kommenden Tagen stand dann noch ein weiterer Poolgang an sowie die restlichen 3 Freiwassertauchgänge zur Erlangung des OWD. Das Briefing wurde ausführlich besprochen und auch nach den Tauchgängen gab es immer ein Feedback, was mir wirklich sehr weitergeholfen hat! Robert ist wirklich ein Top-Tauchlehrer, der immer die Ruhe bewahrt, auch wenn man einmal etwas nicht beim ersten Versuch hinbekommt. Ich hatte alle Zeit der Welt und konnte meinen Tauchschein ohne jeglichen Stress erlangen. Auch die Flexibilität ist positiv hervorzuheben. An einem Tag sollten eigentlich 2 Tauchgänge gemacht werden, doch da es mir nach dem ersten nicht so gut ging, musste ich abbrechen. Trotzdem wurde direkt ein neuer Termin am nächsten Tag vereinbart. Das es mir nach dem einen Tauchgang nicht so gut ging, lag wahrscheinlich daran, dass wir zu diesem Zeitpunkt ziemlich schwierige Bedingungen hatten (sehr windig - daher eher mäßige Sicht, Strömungen und hoher Wellengang: auf dem Tauchboot hat es dann doch etwas zu sehr geschaukelt ).Trotzdem konnten wir schöne Korallenriffe und Fische beobachten.
Die Theorie habe ich bereits zuhause Online absolviert, das Programm erklärt alles ausführlich, und so musste ich bei der Tauchbasis nur noch die schriftliche Prüfung ablegen.
Obwohl wir leider schlechte Bedingungen hatten (in der zweiten Woche fuhr das Tauchboot kaum noch raus aufgrund der hohen Wellen), haben wir uns sehr sehr wohl gefühlt und für mich ist es eine ganz tolle Erfahrung, das Tauchen erlernt zu haben und mit meinen erworbenen Kenntnissen nun auch weiter zu tauchen. Die Unterwasserwelt ist schon wirklich faszinierend! Es war immer Zeit für einen Plausch, die Atmosphäre im Allgemeinen ist entspannt, alle Mitarbeiter der Basis sind freundlich gewesen und waren hilfsbereit.
Zu empfehlen ist der Ausflug zur Insel Catalina, dort war die Sicht um einiges besser als in Juan Dolio zu diesem Zeitpunkt. ´Wall´ und ´Aquarium´ sind wirklich ein Traum!

Fazit: Ich kann diese Basis einfach nur weiterempfehlen!!! Supernettes Team, tolle Atmosphäre, schöne Tauchgänge und durch meinen Tauchlehrer Robert fühle ich mich nun vorbereitet, auch weiterhin zu tauchen und nun neuer Buddy für meinen Freund zu sein!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Katamarane, 1 kleines Tauchboot
Entfernung Tauchgewässer:
20 Meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
75
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, SeaQuest, Suunto, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
1-2 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
170
Flaschengrößen:
8, 10, 12,
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
4
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI,CMAS, SDI/TDI, Barakuda
Ausbildung bis:
SSI Dive Con / Assistand Instructor PADI
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hausriffe, 20 verschiedene Tauchplätze
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Santo Domingo
Nächstes Krankenhaus:
Naval Base Santo Domingo

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen