Homepage:
http://www.more-sub-makarska.hr
Email:
info@more-sub-makarska.hr
Anschrift:
More Sub d.o.o. K.P.Kresimira 43 HR-21300 Makarska
Telefon:
0038521611727
Fax:
0038521611727
Basenleitung:
Agnes Visnyei Runtic
Öffnungszeiten:
09:00 - 11:00 und 14:00 bis 17:00, außerhalb dieser Zeiten am Haus klingeln
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(16)

bert01CMAS **355 TGs

Nette Tauchgänge in Makarska

Ich habe mit meiner Familie einige schöne Tauchgänge mit More Sub gemacht - in den ersten beiden Juliwochen 2020.
Wegen Corona war nicht viel los in der Tauchschule und so war die Anzahl der Taucher übersichtlich.
Bojan leitet die Tauchschule und er war bei allen Tauchgängen dabei. Je nach Bedarf hilft seine Tochter aus oder sein sein. Seine Frau "macht das Büro" - also ein echter Familienbetrieb.
Getaucht wird mit 10l-Stahlflaschen, die auch vom Taucher zum Boot gebracht werden (TauchSPORT). Hier wäre ein kleiner Handwagen bestimmt praktisch ...
Es stehen 2 Boote zur Verfügung, mit denen zu den Tauchplätzen gefahren werden kann:
Ein altes Holzschiff (Baujahr 1954), mit dem ganz gemütlich "weitere" Entfernungen (z.B. Insel Brac) zurückgelegt werden können.
Ein mit 250 PS gut motorisiertes nagelneues Schlauchboot, mit dem wir recht schnell bei den Tauchplätzen waren.
Es wurden immer Two-Tank-Dives gemacht - Treffen war um 09:00 Uhr an der Tauchschule.
Bojan und seine Frau sprechen sehr gut Deutsch.
Wir sind freundlich aufgenommen worden und auch bei kleineren Problemen wurde uns schnell und unbürokratisch geholfen.
Nach einem Brevet oder ähnlichem wurden wir nicht gefragt.
Man kann sein Gerödel auf der Basis lassen und es wird abends eingeschlossen. Ich glaube aber, dass es bei größerem Taucheraufkommen etwas eng werden könnte auf dem Platz vor der Tauchschule.
Grundsätzlich wird eigenverantwortliches Tauchen propagiert. Bojan war aber bei den Tauchgängen dabei und hat uns auch viel gezeigt - z.B. ein gelbes und ein schwarzes Seepferdchen.
Bei den Tauchplätzen sollte man nicht vergessen, dass man im Mittelmeer taucht ...
Eine Lampe bringt dann schon viel Farbe in die Unterwasserwelt
Wir haben viele kleine Fische in Schwärmen gesehen, Krebse, Langusten, Nacktschnecken undundund.
Die Tauchdauer ist nicht vorgegeben - aber durch die 10l-Flaschen natürlich begrenzt. Wir waren meist zwischen 40 und 50 Minuten "unten". Da das Wasser auf 25m teilweise nur knappe 17°C "warm" war, hat man sich gefreut, wenn der Tauchgang wieder flacher war.
Bojan hat Wünsche bzgl. eines speziellen Tauchplatzes berücksichtigt.
Bei meinen 15 TG habe ich viel gesehen und viel Spaß gehabt.
Bojan ist stets bemüht, es allen recht zu machen.
Allerdings ist More Sub nicht so durchorganisiert wie eine deutsche Tauchschule. Sie hat eben auch kroatisches Flair
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Naja... Luft mit Geschmack in kleinen Fläschchen

Vom Werbefolder "Friday: Cave and Wreck" angelockt noch einen Tauchtag bei MoreSub gebucht. Aufgrund der momentanen, für Hauptsaison geringen Auslastung (Covid19) gibts anscheinend nur den Chef, kein weiteres Personal. Das ist soweit ok. Für die Tour waren ein paar Schnorchler dabei, und ein weiterer Taucher. Der Check-in besteht aus der Bezahlung, kein Ausweis, kein Brevet, nix. Ungewöhnlich, aber soll mir recht sein.
Dann, Equipment in der Basis zusammenbauen, es gibt 10er Stahlfläschchen, umziehen und Gerät Schultern, voll aufgerödelt mit einer zweiten 10er Flasche in der einen Hand und Flossen, Kamera usw. in der anderen Hand zum Hafen ins Boot. Es sind wohl keine 100m, aber trotzdem wohl nicht jedermanns Sache. Das Boot ist ein großes RIP mit 250PS in gutem Zustand, also gehts flott zum Tauchplatz. Boot wird festgemacht, niemand bleibt an Board. "Briefing": Schnorchler dort rüber schwimmen, dort ists nett. Taucher mit mir. Zuerst Tauchplatz "Höhle", wie erwartet ist es jetzt keine Höhle, eher eine bzw. 2 kleine Cavernen. Trotzdem ein netter Tauchplatz, wenn auch nicht tief (ginge mit der 10er Flasche ja kaum). Wie sich herausstellt macht der zweite Taucher gerade erst einen Kurs (AOWD), d.h. Kurstauchgang gepaart mit normalem Tauchgang welchen ich gebucht hatte.
Schon beim ersten Luftzug merke ich, die Luft schmeckt nach verbranntem Plastik oder Öl. Nicht so schlimm um gleich den Tauchgang abzubrechen, aber doch irgendwie widerlich. Chef drauf angesprochen meint er, das war vermutlich die letzte Flasche vor dem Filterwechsel, da kann das vorkommen....
Danach Oberflächenpause 45min oder so, Flasche wechseln, zweiter Tauchgang "Wrack". Nun, ich habe ja nicht die Thistlegorm erwartet, aber ein einzelner Motorblock und etwas Schrott als Wrack zu benennen ist etwas großzügig in der Auslegung. Und siehe da, ich hab wohl schon wieder die "letzte Flasche vor dem Filterwechsel" erwischt...
Das ganze noch für 610 Kuna eher hochpreisig kann ich nur 2 Sternchen vergeben, positiv zu vermerken ist, das der Chef sehr bemüht war die div. Tierchen unter Wasser zu zeigen. Aber Preis/Leistung gehen nicht zusammen, sorry.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Taucher328121AOWD72 TGs

Gute Tauchgänge bei Mode Sub in Makarska

Habe heute 2 Tauchgänge bei More Sub in Makarska gemacht.
Es waren 2 sehr schöne Tauchgänge an Steilwänden (VOSCICA und STRAINA CANT WAVACINA).
Schöne Tauchplätze an denen es viel zu sehen gibt.
Herrliche Farben und Tiere (Langusten) und am 2. Platz eine kleine "Höhle" auf 35 m.
Bojan und seine Basis sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Man kümmert sich sehr um die Taucher.
Die Fahrt mit dem Speedboot war ebenfalls prima
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Schlauchboot und Holzboot
Entfernung Tauchgewässer:
bis 30 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
Seaquest, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
1 - 3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
10 Liter
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Strand des Hotel Dalmatija
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
unbekannt
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Split
Nächstes Krankenhaus:
Makarska

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen