Schreibe eine Bewertung

Mediterranee Porto Sub, Porto (Korsika)

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
MPS Méditerrannée Porto Sub Le Port - RIGHT BANK 20150 PORTO, CORSE Tel : 06 14 94 08 44
Telefon:
06 14 94 08 44
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Waren im September 2009 endlich mal bei Fred und ...

Waren im September 2009 endlich mal bei Fred und Vero in Porto zwei Tage zum Tauchen.
Kennen die beiden schon seit vielen Jahren und vielen Tauchgängen auf Sri Lanka.
Habe hier in Porto mit die zwei schönsten Tauchgänge meiner Taucherlaufbahn machen können.
Bei Glasklarem Wasser super Sichtweiten bis 50 Meter und eine Atemberaubende Unterwasserlandschaft. Muss man gesehen haben.Ist der Oberhammer.
Die Basis wird sehr profiessionell im französischen Stil geführt. Das heisst Ankommen-Umziehen-Tauchen-Umziehen-Bezahlen-Abfahren.
Ist scheinbar so in Frankreich. Liegt aber nicht an der Basis sondern an den Gästen.Überwiegend Franzosen und Italiener.Wir waren die einzigen aus Old Germany.
Ist auf alle Fälle immer einen Abstecher wert wenn mann auf Korsika ist.


Tauchbasis im Hafen


Bucht von Porto am Abend


Gewässerkarte Bucht von Porto

Mehr lesen

Noch mal zur Ergänzung:wir waren nun wieder auf K ...

Noch mal zur Ergänzung:
wir waren nun wieder auf Korsika in Porto bei MPS. Es waren leider nur sechs Tage. Trotzdem war es dort wieder traumhaft. Die Tauchplätze fand ich noch schöner als letztes Jahr. Die Temperaturen bei momentan (16-21.05.2007) 18°C waren sogar im 5,5 Nassanzug angenehm.
Due Spots sind einfach einmalig. Sehr nette Canyon´s, Käsehöhlen, Schluchten, Dropp-Off´s etc. Viele Zacki´s, Muränen, Langusten auch Sternschnecken haben wir gesehen.
Auch das kleine Örtchen Porto (zwischen Calvi und Ajaccio, Westküste) ist traumhaft, nicht umsonst Weltkulturerbe der Unesco.
Die Homepage www.plongecorse.fr gibt es nun endlich auch auf englisch, in deutsch demnächst auch, so Fred der Basischef.
Über Ausrüstung, Sicherheit und Organisation der Tauchgänge kann man nichts Negatives sagen.
Also mein Fazit, auch beim zweiten Besuch von MPS in Porto ist immer noch 6 Flossen wert.

Mehr lesen

Es ist zwar nun schon wieder vier Monate her, abe ...

Es ist zwar nun schon wieder vier Monate her, aber die gesammelten Emotionen halten immer noch an. Im September 2006 waren wir in Porto auf Korsika bei MPS (Medterranee Porto Sub). Fred und Vero führen die an der korsischen Westküste gelegenen Basis sehr vorbildlich. Beide waren vorher schon jahrelang in Sri Lanka, am Bentota tätig und wissen auch heute noch einiges davon zu berichten.
Die Unesco-geschützte Bucht um Porto bietet aufgrund der felsigen Küste Fischreichtum und exzellente Sichtweiten, für´s Mittelmeer schon fast ungewöhnlich gut.
Außerdem gibt es an vielen Tauchplätzen sehr schöne Caves und Canyons.
Gerade beim Tauchplatz ´Vardiola´ ist die Unterwasserlandschaft und das Felsaufkommen atemberaubend.
Von der Basis aus werden über 15 Tauchplätze, meist mit den zwei schnellen Zodiacs angesteuert.
Besonders gut haben uns die Spots ´Monte Rosso´, ´Punta Scoppa´ und ´Senino´ gefallen.
Die Preise für das Tauchen sind in Ordnung. Von Fred und Vero werden auch Kombinationen angeboten. So gibt es von ihnen zum Beispiel das Angebot für 7 Nächte in einem der netten Apartments inkl. 10 Tauchgänge für knapp über 300 € bei Selbstversorgung. Angeboten werden aber auch Preise für Gruppen die natürlich noch günstiger ausfallen. Eine französische Homepage mit der URL www.plongeecorse.fr besteht, sie soll nach Fred´s Auskunft demnächst auch in Deutsch und in Englisch ins Netz gestellt werden.

Als Fazit kann ich nur sagen, dass es dort unglaublich schön ist. Es hat uns Allen spitzenmäßig gefallen. Die Tauchgänge können dort auch sehr anspruchsvoll sein und werden trotzdem sehr sicher geführt. Da in unserer Gruppe auch Anfänger dabei waren, hatten wir auch einige anspruchslosere Tauchgänge gemacht, die dort ebenfalls sehr gut möglich sind und trotzdem aufgrund der prachtvollen Unterwasserwelt sehr schön waren.
Die komplette Gruppe war sich einig, der Basis 6 Flossen zu verleihen. Wir hatten morgens bis abends unseren Spaß auch nicht zuletzt nur durch die schöne Idylle in und um Porto, sondern auch die Fairness der Basisführung, den schönen Tauchgängen und des in unseren Augen wirklich günstigen Preises. Für mich persönlich ist es ein absolutes Highlight wenn wir mit Fred und Vero zusammengesessen sind und dabei viel Spaß hatten, gerade wenn Fred erzählt - da könnte man ein Buch darüber schreiben . Vorbildlich finde ich es auch wie dort alles organisiert wird und auch funktioniert, und das trotz der Tatsache dass die Basis mit dieser Führung sehr, sehr jung ist.
Wir werden wieder kommen - das ist sicher.
Danke Fred, Vero & das MPS-Team

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Zodiacs
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
80
Flaschengrößen:
10,12,15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
7
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool, Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Calvi
Nächstes Krankenhaus:
Calvi, Alassio

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen