Manta Diving Madeira, Canico

158 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(158)

GroovetieAOWD35 TGs

Tauchen am Hausriff

Wir sind gerade von Madeira zurück und blicken auf wunderschöne 10 Tage Urlaub zurück. Einen grossen Anteil daran hatte das Team von Manta Diving, herzlichen Dank hier an Julia und Jakob, die auf den 5 Tauchgängen unsere Guides waren.
Wir waren ausschliesslich am Hausriff unterwegs, in der Arena und am Lavafinger. Das war aber absolut ausreichend, es gibt beim Easydiving bereits viel zu entdecken. In praktisch jeder Felsspalte sitzen Putzergarnelen, Geisterkrabben, etwas seltener Anemonen oder Muränen. Auch der rote Madeira Drachenkopf war mit dabei. Uns begleiteten Schwärme von Goldstriemen und Mönchsfischen aber auch die grossen Zacki's waren mit von der Partie. Goldener Abschluss war Jochen, ein 2-2.5m Stechrochen.
Der Ausstieg über die Leitern nach dem Tauchgang ist etwas Anstrengend, aber man gewöhnt sich daran.
Von mir gibt es hier eine uneigeschränkte Empfehlung.