Manta Diving Madeira, Caniço de Baixo

168 Bewertungen

Manta Diving Madeira ist die einzige deutsche Tauchbasis direkt im Unterwasser-Naturschutzpark Madeiras mit 4 Top Hausriffspots zwischen 5m und 33m.

Homepage:
https://www.mantadiving.com/de/
Email:
stefan@mantadiving.com
Anschrift:
Manta Diving Madeira Galo Resort Hotels Galomar Rua Robert Baden Powell P-9125-036 Caniço de Baixo/Madeira stefan@mantadiving.com https://www.facebook.com/uwnaturschutzparkmadeira/ Instagram
Telefon:
00351 291 935588
Fax:
00351 291 935588
Basenleitung:
Stefan Maier
Öffnungszeiten:
9 - 17 Uhr Mo. - Sa. ( So. geschlossen)
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
https://www.facebook.com/uwnaturschutzparkmadeira/
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(168)

Taucher331869AOWD99 TGs

Erster Tauchurlaub auf Madeira

Im Oktober 2020 war noch ein Madeira-Urlaub aufgrund sehr niedriger Coronazahlen bedenkenlos möglich, so dass ich die Gelegenheit auch genutzt habe , bei Manta Diving zu tauchen. Stefan und sein Team (speziell Christina, Jan und Miguel) kann man nur als hochmotiviert, kompetent und stets freundlich bezeichnen, so dass jeder Tauchgang ein Erlebnis war trotz einzuhaltender Coronaauflagen. Der Boottauchgang als auch die Tauchgänge am Hausriff waren klasse und gut organisiert, besonders gefallen hat mir der Höhlentauchgang. Auch der NITROX-Lehrgang wurde professionell und sehr anschaulich durchgeführt. Noch ein Wort zur Ausstattung: ich habe selten eine Tauchbasis erlebt, die so gut ausgestattet ist und deren Equipment in einem Top-Zustand ist! die Ich zehre gerade in der aktuellen Zeit, wo das Reisen doch recht eingeschränkt ist, noch sehr von den Eindrücken unter Wasser aber auch von den Wanderungen entlang den Levadas auf Madeira.
Ich hoffe, bald wieder dort Tauchen zu können!
Gruß
Stefan
Mehr lesen
Balu112CMAS ***264 TGs

Über Jahre immer wider Super

Hallo Liebe Taucher und solche die es werden wollen.

Als nun mehr zig facher Wiederholungstäter möchte ich auch mal etwas zum Besten geben.

Ich kenne die Basis jetzt seit ungefähr 10 Jahren und bin immer wieder gern dort.

Auch dieses Jahr haben wir uns trotz Corona für einen Urlaub auf Madeira entschieden und wurden nicht enttäuscht.

Das Team um Sittika und Stefan hat die Basis stets sauber und super durchorganisiert.



Bei den Tauchplätzen ist für jeden was dabei.

Vom Haus Riff vor dem Schwimmbadfelsen für anfängertaugliche entspannte Tauchgänge bis zu Wrack der Afonso Cerqueira vor Cabo Girao für erfahrenere Taucher.

Auch Familienurlauber bei denen (noch) nicht alle tauchen, finden hier schnell Anschluss.

Auf den Bootstouren und geführten Tauchgängen achte die Guides schon darauf, dass ihr, falls nötig, einen passenden Buddy bekommt.



Die Ein- und Ausstiege erfordern allerdings etwas Gewöhnung und sind, bei Niedrigwasser und Wellengang etwas abenteuerlich. (Das Erlebnis urlaubspacket kostet aber nichts extra ) )



In den Letzen Jahren findet die Apnoescene immer mehr Anhänger zu denen ich mich auch zähle.

Auch hier bietet die Basis diverse Möglichkeiten.



Vielen vielen Dank noch mal an Sittika und Steffan für die beiden Super Sessions dieses Jahr.



Als Schwimmbad- und Baggerseeapnoeist sollte man aber den Wellengang nicht unterschätzen. (ich spreche da aus Erfahrung ).



Leider habe ich in diesem Jahr nicht genug Zeit gefunden alle Apnoemöglichkeiten zu testen.

Was bedeutet: wir kommen wider. Versprochen )



Leider war der Urlaub wider viel zu kurz.



Bis zum nächsten Mal )))
Mehr lesen
mauseburgOWD8 TGs

einfach tipp topp

Es gibt nicht viel zu sagen. Man gibt sich unendlich viel Mühe die aktuelle C. Situation zu meistern. Die Mitarbeiter sind ohne Ausnahme TOP!!! Angefangen von der super netten Christina am Empfang bis hin zu allen Guides.. Absolut kompetent, freundlich und immer bemüht, damit allles bestens gelingt.Ich habe mich als Anfänger (letztes Jahr den OWD gemacht) immer sicher gefühlt und hatte viel Spaß. Die Anlage ist toll gelegen und beim Tauchen am Hausriff sieht man alle Tiere und Pflanzen aus dieser Gegend. Bei meinem ersten Tauchgang vom Boot war ich überwältigt.
Im Übrigen habe ich die Nitrox Prüfung abgelegt.
Vielen Dank für tolle und erlebnisreiche Tauchgänge.
Rolf aus Köln
Mehr lesen

Allgemein Infos

Über
- Atlantische & tropische Fischvielfalt
- 4 top Hausriffspots von 5m bis 33m
- Steilwände, Tunnel, Höhlen, Riffe, Durchbrüche, Wrack...
- Täglich geführtes oder selbst. Tauchen mit Buddy
- Ideal für Schnorchler, ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 L&W 450 ltr. u. 1 Nitrox-Membrananlage
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 Alu-Spezialtauchboot für 12 Pers.
Entfernung Tauchgewässer:
1 Gehm.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20 kompl.
Marken Leihausrüstungen:
Mares, Scubapro und Aircon
Alter Leihausrüstungen:
Alle 2 J. komplett neues Leihequipment
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
7, 10, 12,
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
bis zu 4
Anzahl Guides:
bis zu 4
Ausbildungs-Verbände:
SSI, IAC, CMAS, PADI
Ausbildung bis:
von Open Water Diver bis TL**
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja, sowohl auf der Basis wie a.d.Boot
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
In der Hauptstadt Funchal - ca. 15min
Nächstes Krankenhaus:
Im Ort bzw. auch in der Hauptstadt Funchal