Homepage:
http://www.mamaling.com
Email:
mamalingsouldiving@hotmail.com
Anschrift:
Telefon:
+6285211993870
Fax:
Basenleitung:
Tom & Rose Hubli-Utusan
Öffnungszeiten:
täglich
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(10)

cons_mgr2*950 TGs

Entschleunigtes Tauchen bei tollen Gastgebern

Wir waren Mitte März 2020 (kurz vor Sperrung des Tauchgebietes wegen der Corona-Krise) für eine Woche bei Rose und Tom im mamaling Dive Resort.

Das Resort liegt in einer kleinen Bucht hinter dem Mangrovengürtel auf der Nordseite der Insel Bunaken. Außer dem Zugang per Boot führt von dort aus nur ein Fussweg in ca. 15 Minuten zum nächsten Dorf auf der Insel. Wir hatten die Abholung vom Flughafen Manado mit Taxi und Boot über die Tauchbasis organisiert, was wunderbar geklappt hat und auf jeden Fall zu empfehlen ist, da die Anreise mit dem öffentlichen Boot von Manado doch recht kompliziert ist.

Das Resort selbst bietet Alles für einen wirklich exklusiven Tauchurlaub mit "jungle feeling": vier Stelzenbungalows für die Gäste, das Gemeinschaftsgebäude in dem auch die Mahlzeiten serviert werden und die Tauchbasis. Die Bungslows bieten ausreichend Platz, Betten mit Moskitonetzen, einen Ventilator und den Balkon mit Sitzgruppe und Hängematte. Die Steckdosen (220V, dt. Stecker) reichen auch für das gleichzeitige Laden mehrerer Elektronik-Gadgets. Gelegentlich ist für ein paar Minuten der Strom weg, was aber unkritisch ist.
Warmwasser, Klimaanlage und WiFi gibts nicht, haben haben wir aber auch nicht vermisst. Wirklich kalt ist die Dusche eh nicht, das grüne Dschungeldach sorgt für kühlende Beschattung und als Dauer-Onliner kauft man sich gleich am Flughafen oder in Manado für kleines Geld eine SIM-Karte mit jeder Menge Datenvolumen.

Für die Tauchausfahrten steht ein Boot zur Verfügung, das auch dann gut Platz bietet, wenn alle Gäste tauchen. Angeboten wird jeweils vormittags und nachmittags eine Ausfahrt mit zwei Tauchgängen und einer Stunde Oberflächenpause. Wenn es die Bedingungen zulassen, werden bei der Wahl der Tauchspots und des Tauchprofils die Wünsche der Gäste gerne berücksichtigt. Das Boot ist mit drei Outboardern flott motorisiert, so dass alle Tauchspots rund um Bunaken, Siladen und Manado Tua in kurzer Zeit erreicht werden. Das Leih-Equipment ist in einwandfreiem Zustand. Um das Be- und Entladen der Tauchausrüstungen kümmert sich das freundliche Team der Tauchbasis.

Getränke und Snack gibts zwischen den Tauchgängen auf dem Boot, Frühstück, Mittag- und Abendessen dann in dem Gemeinschaftsgebäude. Das Essen ist lecker, reichlich und abwechslungsreich, lokal indonesisch mit gelegentlich chinesischer Anlehnung.

Zu dem Tauchgebiet rund um Bunaken gibt ja zahlreiche Beschreibung im Netz, daher nur so viel: die teilweise bis 80m senkrecht abfallenden Riffe sind nach wie vor spektakulär. Schon vor 30 Jahren haben wir hier getaucht, auch diesmal waren wir begeistert: üppiger farbenprächtiger Bewuchs mit Korallen und Schwämen, Schildkröten ohne Ende, Riffhaie, große Sepien, zahlreiche Nacktschnecken und Garnelenarten. An einigen Tauchspots laufen Riffkanten in etwa 30m Tiefe etwas flacher ins offen Wasser aus, was - abhängig von Strömung und Jahreszeit - die Chance auf Sichtung größerer Fische bietet.

Noch eine Besonderheit sollte erwähnt werden: da sich Ebbe und Flut an dem Resort merklich auswirken (wir hatten auch noch die Vollmondphase erwischt), werden die Zeiten für die Ausfahrten gelegentlich etwas angepasst. Abhängig vom jeweiligen Wasserstand kann ein kleiner Fussmarsch über das Riffdach zum oder vom Boot zurück fällig werden - Füßlinge oder wasserfeste Trecking-Sandalen sind angeraten.

Und das Fazit?
Das mamaling Tauchresort ist ideal für Taucher die sich etwas Abenteuerlust bewahrt haben und einen "entschleunigten" Tauchurlaub bei herzlichen Gastgebern verbringen möchten. Wir haben uns bestens bedient gefühlt, alles hat prima geklappt und das Preis-/Leistungsverhältnis ist ok - also 5 Sterne.
Mehr lesen

Großartiges, familiäres Resort

Ich war im Oktober 2017 bei Tom im Mamaling. Der enspannte und superfreundliche Schweizer ist ein hervorragender Gastgeber, die vier versteckt hinter den Mangroven liegende Bungalows sehr sauber und geräumig. Das Essen ist große Klasse und das Alles zu supergünstigen Preisen.
Die Tauchguides sind engagiert, die Spots rund um die Insel oder auch vor Siladen sind abwechslungsreich und schön bewachsen. Mindestens eine Schildkröte pro Tauchgang ist schon fast standard, auch im Markobreich gibt es viel zu entdecken.
Selten war der Tauchurlaub so entspannt.

Wir waren im Mai 2014 für 11 Nächte im Mamaling. ...

Wir waren im Mai 2014 für 11 Nächte im Mamaling. Super Tauchresort in einem Weltklasse Tauchgebiet. Die Bungalows und das Restaurant sind wirklich wunderschön und sauber. Es stehen nur 3 Bungalows und 1 Familienbungalow zur Verfügung, dadurch ist alles sehr familiär. Das Essen war immer ausgezeichnet. Das Tauchen im Bunaken Nationalpark möchte ich nicht detailiert erklären, einfach nur Weltklasse. Rose, Tom und das ganze Team waren immer sehr nett. Bestes Preisleistungsverhältnis welches wir je hatten. Vielen Dank nochmals an Rose und Tom (auch für das Wundermittel ). Wir würden jederzeit wieder das Mamaling buchen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
10 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
5
Marken Leihausrüstungen:
Beuchat, Aqualung
Alter Leihausrüstungen:
neu - 1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
15
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SDI
Ausbildung bis:
DM
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Manado
Nächstes Krankenhaus:
Manado

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen