Madeira Divepoint, Funchal, Madeira

11 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(11)

Tauchen mit und wie bei Freunden

Tauchen mit und wie bei Freunden. Direkt neben dem Hafen von Funchal liegt die Tauchbasis im Hotel Pestana Carlton Madeira. Das durchweg eingespielte Team, kümmert sich hervorragend um alle Belange der Taucher, Schnorchler und seinen Gästen. Mit Freude und Spaß am Tauchen, geht man hier in verschiedenen Sprachen auf seine Gäste ein. Der Funke springt direkt über, spätestens jedoch wenn die helfende Hand zur Stelle ist, um das heben und anziehen der Pressluftflasche zu erleichtern. Ein Service der an Land und in vielen Basen dem Taucher allein überlassen wird. Es gibt Anzüge in jeder Größe, Masken, Flossen, Atemregler, Blei und Nitrox, Lampen, Kameras und Videokameras. Über einen Direkteinstieg, (hier wird die Maske vom Chef noch einmal gespült) kann man am Hausriff bereits die ersten Eindrücke sammeln. Kleine Tintenfische die zum Spielen rufen und jede Menge VbF's (Viele bunte Fische). Wenn man Glück hat, kann man einer seltenen Mönchsrobbe beim relaxen in der Dünung zu schauen. Super-Erlebnis der Spitzenklasse. Mit dem Alu-Speedboot fährt das Team sämtliche Tauchspots in der Umgebung an. Ein weiteres Highlight ist der Unterwassernaturschutzpark direkt vor der Haustür. Hier sollte man mit Madeira Divepoint unbedingt zu den großen Zackenbarschen nach Garajau fahren. Gute 20 Min. und man ist im Tauchparadies. Makrelen, Baracudas, Rochen und riesige Mengen an Schwarmfischen warten hier darauf entdeckt zu werden. Die Crew zeigt einem geduldig die versteckten Riffbewohner von Garajau. Wer Schiffswracks betauchen möchte, den bringt das Boot zur Bowbelle - 30m oder zur Pronto - 32m. Auch hier gibt es mit etwas Glück Großfisch zu sehen. Bei meinem TG schwebte ein wirklich riesiger Rochen 2m an uns vorbei. WOW-Erlebnis Das Team Madeira Divepoint kümmert sich mit viel Herz und unbezahlbarem Service um die Taucher. Auf meinen Tauchreisen um die Welt, gehört diese Basis zu den besten. Es macht Spaß, auf der ganzen Linie. Als Abschluss möchte ich unbedingt die Delfintour empfehlen. Hier kann, wer möchte und in der Lage ist, jeder mit der ABC-Ausrüstung und einem Anzug, ins Wasser zu freien Delfinen, um mit ihnen ein Stück zu schwimmen. Ein Erlebnis das wir nie vergessen werden. Dank Ralf, da er für uns ein Video von der Tour gedreht hat. Im Blauwasser des Atlantiks mit Wilden Delfinen zu Schnorcheln, was für ein Traum. Also, schaut unbedingt bei Madeira Divepoint rein, wenn ihr auf der Insel seid. Die Tauchbasis auf Madeira.