Schreibe eine Bewertung

Il Careno Sub, Sant´ Andrea (Elba)

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
A.S.D. Il Careno Piazza del Mare 12 Loc. Sant'Andrea 57030 Marciana (LI) Italien
Telefon:
+39 339 3029777
Fax:
Basenleitung:
Andrea Romoli
Öffnungszeiten:
April - Okt., 09:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ganz hervorragende Betreuung durch Andrea.Wir (12 ...

Ganz hervorragende Betreuung durch Andrea.
Wir (12-13-46) haben gerade den Open water Kurs hinter uns und sind von Andreas Betreuung sehr begeistert.
Er ist wirklich sehr bemüht, sehr genau in seinen Anweisungen und korrekt in der Durchführung der Tauchgänge.
Man füht sich, gerade als Vater 2er Jungtaucher sehr gut aufgehoben und sicher.
Kurssprache Englisch, auch hier ist Andrea sehr darauf bedacht, daß alle gut mitkommen. Kursunterlagen hat er in deutscher Version organisiert, alles sehr schnell und zuverlässig.
Sehr sympathischer Tauchlehrer in wunderbarem Ambiente St. Andrea`s.
Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
Mehr lesen

Wir waren im Juni auf dieser Tauchbasis zu Gast u ...

Wir waren im Juni auf dieser Tauchbasis zu Gast und wir waren sehr zufrieden.
Die Betreiber Andrea und Leo sind sehr engagiert und hilfsbereit. Es wurde alles besprochen, jeder Wunsch erfüllt und alles lief ruhig und stressfrei ab.
Trotz kleiner Basis, und engen Raum klappt alles und man kam gut zurecht.

Wir komen auf jeden Fall wieder, stimmen auch dem vorhergehenden Bericht zu, da super Service, individuell, und gute Tauchpunkte.


kleiner Einblich in die Basis


..das Boot ..

Mehr lesen

Hallo liebe Tauchgemeinde, da noch niemand über d ...

Hallo liebe Tauchgemeinde,
da noch niemand über diese wirklich tolle, kleine Tauchbasis im äussersten Nordwesten der Insel Elba berichtet hat, will ich das nun mal tun. Andrea ´Diabolik´ Romoli und Oscar Lambardi führen hier seit einigen Jahren mit viel Herzblut eine kleine Tauchbasis.
In der kleinen Bucht gibt es Seepferdchen (die einzig mir bekannten, noch übrig gebliebenen auf Elba!) und vor der Haustüre am Tauchplatz ´Il Careno´ ein standorttreuer Barrakuda-Schwarm von wahrhaft tropischen Ausmaßen. Prächtige Gorgonienwälder und grossartige Unterwasserlandschaften aus monolithischen Granit-Giganten zeichnen den Nordwesten der Insel aus. Für Liebhaber und Spezialisten hat Oscar auch immer mal was Spezielles auf dem Programm (!). Dieses Jahr im Mai begegneten uns zweimal eine grosse Delphinschule auf dem Weg zum Tauchplatz. Mondfische gibt es immer wieder mal zu sehen, hauptsächlich aber im zeitigen Frühjahr.
Die zwei Inhaber führen auch nach vielen Jahren ihre Tauchgänge noch mit viel Enthusiasmus durch. Ein neues, starkes Schlauchboot bringt die Tauchergruppen (bis max. 10 Pers.) an die teilweise spektakulären Plätze der Nordküste Elbas. Oscar hat nebenbei auch noch erstklassige Verbindungen zu einem der besten Restaurants der Insel, dem ´PUBLIUS´ im Bergdorf Poggio. Er ist hier der Oberkellner und wer Glück hat, wird hier am Abend auch von ihm persönlich verwöhnt mit den Genüssen der Toskanischen und Elbanischen Küche.
Die Tauchbasis ist winzig, aber aufgeräumt und sauber und auch nur so wohl rentabel zu führen, da sich in die kleine Bucht von Sant´ Andrea wohl kaum Laufkundschaft verirrt. Die Mieten auf Elba sind gesalzen und würden sich dann in den Tauchpreisen niederschlagen. Trotzdem ist für alles gesorgt und kann zum Trocknen aufgehängt und in grossen Boxen verstaut werden.
Wer hier taucht, kennt ´Il CARENO´ und kommt wohl immer wieder. Wir haben rund um die Insel so ziemlich mit allen Tauchbasen mal getaucht, aber hier sind wir hängengeblieben. Es ist die Personality der beiden Betreiber, der das ganz besondere Flair ausmacht.
Seit 2007 ist Tina als Diveguide dabei und ein aufstrebender Stern am Taucherhimmel.
Mein Fazit: Wer es klein und sehr persönlich mag, ist hier richtig aufgehoben.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Schlauchboot, ca. 8 m, 225 PS
Entfernung Tauchgewässer:
2 - 30 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
15
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12, 15, 18 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
SSI, PADI, CMAS
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
geschützter Strand vor der Basis
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
O² Speicherflaschen, offenes System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Portoferraio
Nächstes Krankenhaus:
Portoferraio

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen