Explora Madeira Diving Center

2 Bewertungen
Homepage:
http://www.exploramadeira.net
Email:
geral@exploramadeira.net
Anschrift:
Hotel Quinta de Penha de França Mar Rua Carvalho Araújo 9000-022 Funchal
Telefon:
+351 962672251
Fax:
Basenleitung:
Emanuele Gloder
Öffnungszeiten:
täglich von 8:30 bis 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Fortgeschrittenes Tauchen ...

Ich war gegen Ende April 2018 zum ersten Mal auf Madeira und schon vorher durch das Internet auf diese Tauchbasis aufmerksam geworden. Kontaktaufnahme und Abholung zum verabredeten Zeitpunkt lief problemlos.
Emanuele holte mich dann auch in der Folgezeit wie verabredet von meinem Hotel etwas außerhalb von Funchal ab und brachte mich auch jedesmal wieder zurück.
Umgangssprache war für mich Englisch, da auf der Basis niemand deutsch spricht. Die Briefings waren informativ und es wurde auf alle Fragen verständlich eingegangen.
Nachdem Tauchtauglichkeit und Brevet geprüft waren, wurde das Equipment zusammengestellt. Die Ausrüstung ist von Mares, paßt und funktioniert. Als angenehm habe ich empfunden, daß man in die Auswahl mit einbezogen wird und nicht einfach irgendetwas nach Augenmaß des Guides in die Hand gedrückt bekommt.
Ich habe sowohl Tauchgänge vom Land und vom Boot gemacht, die Wege zum jeweiligen Tauchplatz sind der sportliche Anteil des Sporttauchens. Auf Land geht es voll aufgerödelt über teilweise rutschigen Kies und Felsen und da das Boot keinen Anleger hat, muß hingeschwommen werden. Sachen reingeben, zum Tauchplatz fahren, aufrödeln und dann endlich tauchen. Das Ganze natürlich noch retour, das ist mit der Überschrift gemeint und deshalb gibt es nur vier Sterne.
Das Tauchen bewegte sich meist in etwa 20 m Tiefe, eine Ausnahme war das Wrack des Tenderboots "Pronto" in 33 m Tiefe. Das Wrack ist nicht groß und partiell zerstört, man kann es aber gut in der Grundzeit komplett besichtigen.
Ansonsten zeigen die Tauchplätze viele schöne Felsformationen, zum Teil bewachsen und mit kleinen Lebewesen besiedelt. Es gibt auch reichlich Schwarmfisch, gut durchmengt mit großen Zackenbarschen, Muränen und Stachelrochen. Aber es lohnt sich auch in die Spalten und Löcher zu sehen, dort finden sich unterschiedliche Krebstiere und mit etwas Glück findet man Seepferdchen zwischen den Steinen.
Insgesamt entspricht die Fauna und die Flora dem, was man vom Atlantik und dem Mittelmeer gewohnt ist.
Besonders gut hat mir das Tauchen mit Sofia gefallen, sie ist wirklich sehr erfahren und hat alles im Blick ohne dirigieren. Es ist wie mit einem vertrauten Buddy zu tauchen.
Wenn ich wieder nach Madeira kommen sollte, werde ich auf jeden Fall hier tauchen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Erster Tauchgang in 2017 in Funchal, Madeira

Ich bin vom 24.12.2016 bis zum 7.1.2017 zum ersten Mal in Funchal, Madeira, gewesen. Vor dem Urlaub hatte ich mich über Tauchbasen in Funchal und die Möglichkeiten über Weihnachten/Neujahr zu tauchen informiert und verschiedene Basen angeschrieben. Emanuele vom Explora Madeira Diving Center hat als einziger geantwortet. Also haben wir uns für den 2. Weihnachtstag morgens verabredet und was soll ich sagen: Es war alles perfekt. Ich hatte angekündigt, das ich meine eigene Ausrüstung mitbringe und so wartete am 2. Weihnachtstag um 8:30 Uhr morgens Sandro mit einer vollen Flasche auf mich und los gings zum 20m entfernten Einstieg und dem Tauchgang zu zweit am Hausriff. Insgesamt konnte ich leider nur sechs Tauchgänge machen, da ich mich am zweiten Urlaubstag leicht erkältet hatte und einige Tage aussetzen musste. Das Klima war sehr wechselhaft zwischen strahlendem Sonnenschein und bedeckt mit Nieselregen, T-Shirt Wetter und Gänsehaut.
Die Basis selber empfand ich als sehr angenehm, freundlich und professionell, die Mitarbeiter als sehr hilfsbereit. Die Basis befindet sich im Hotel Penha de França Mar, relativ zentral gelegen in Funchal in der Nähe des Hafens, wo die Kreuzfahrtschiffe anlegen. Sie hat einen Pool und eine große Terrasse, wo man nach dem TG die Sonne geniessen, Essen und Trinken kann (s. Foto). Ausserdem gibt es einen direkten Zugang zum Meer mit Treppe. Zu den verschiedenen Tauchspots sind wir mit dem Schlauchboot oder dem basiseigenen Bus gefahren. Im UW Naturpark Garajau waren wir zwei Mal, einmal per Boot mit ca. 15 Minuten Fahrt und einmal mit dem Bus. Der TG vom Boot aus hat mir besser gefallen als der vom Ufer, weil an dem Tag der Einstieg vom steinigen Strand nicht einfach war, die Brandung hat mich sowohl beim Ein- als auch beim Ausstieg umgerissen. Dafür gibt es am Strand ein schönes Café mit Terrasse und sauberen Toiletten. Zwei TG haben wir in Reis Magos, Caniço, vom Ufer aus gemacht, auch hier gibt es ein schönes Café mit Terrasse, wo man nach dem TG entspannt in der Sonne sitzen und ein Bierchen genießen kann. An den verschiedenen Tauchspots bis auf Garajau spielt sich das Leben hauptsächlich in den Ritzen und Spalten der Felsen ab, man sollte auf jeden Fall eine Lampe dabei haben. In Garajau kann man die riesigen Zackenbarsche bewundern, die absolut beeindruckend sind. Zwei Mal haben wir in den Ritzen knallrote Froschfische entdeckt, die ich noch nie vorher gesehen habe.
Insgesamt sehr entspannte, gut organisierte TG, ich kann diese Basis nur empfehlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
  • Behindertengerecht
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
20m
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen