Schreibe eine Bewertung

Explor Sub, Colera, Costa Brava

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Centre de plongée Réderis Sub BP 34 - 66650 Banyuls sur mer Spanien
Telefon:
+34 4688 83166
Fax:
+34 4688 81779
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Ort: Colera, Costa BravaName der Basis: Explor Su ...

Ort: Colera, Costa Brava
Name der Basis: Explor Sub,
Internet: www.rederis.com und www.campingsantmiquel.com

Zur Tauchbasis:
Die Tauchbasis ist im Campingplatz "Sant Miquel" in Colera untergebracht. Der Ort liegt etwa 15 km südlich der französisch-spanischen Mittelmeerküste an der Costa Brava. Figueras (Salvador Dali!!!) ist etwa auf dieser Höhe, westlich davon. Es ist eine französische Basis, der Hauptsitz ist in Banyuls/Frankreich, daher www.rederis.com. Und deswegen auch fast ausschließlich französische Taucher. Die Basis ist laut deren Angaben nur im Juli und August geöffnet. Einer der Tauchguides / -lehrer spricht gut englisch. Man kann sein Equipment vor Ort leihen. Die Basis erkennt auch problemlos andere Brevets als CMAS an.

Zum Tauchgang: Man zieht sich an der Basis komplett an, macht sein Equipment fertig und wird mit dem Basis-eigenen Kastenwagen samt Gepäck zum Hafen kutschiert ("Kies beschwert sich nicht, Kies kann nicht k...!", so das Motto des Fahrers). Abfahrt ist immer im Hafen, raus geht´s mit einem großen Schlauchboot (gut 20 Plätze). Übrigens: Die Abbildungen im Internet treffen nicht mehr so ganz zu. Die Tauchplätze waren sehr schön. Für Mittelmeerbegriffe kann man von "Fischreichtum" sprechen, den die TG erfolgen meist am Cap Creus, einem Naturschutzgebiet. Eine Schule von rund 15 - 20 Delfinen, viele Gorgonienhaine, große Fischschwärme, Flötenfische, verschiedene Nachtschnecken etc. sind einige TG wert!!!
Ein Nachteil zeigt sich nach dem TG: Es gibt keine vernünftige Möglichkeit, sein Equipment zu waschen. Eine schmuddelige Plastiktonne mit einem überdimensionierten Feuerlöschschlauch - das Ganze auf lehmigem, schmuddeligem Boden - das war´s.
Für Campingfreunde: Super ist aber, dass die Basis direkt am Campingplatz ist.

Info: Ein TG incl. Boot und Flasche kostete im August 2003 genau 23,- Euro.


Zum Campingplatz:

Wie gesagt, der Campingplatz heißt Sant Miquel (www.campingsantmiquel.com) und ist im Ort Colera. Es ist ein überwiegend schattiger Platz. Der Weg zum Strand geht allerdings erst durch den kleinen Ort und man benötigt etwa 15 Minuten Fußmarsch. Der Strand (feiner bis grober Kies) liegt in einer Bucht - zusammen mit dem kleinen Yachthafen. Keine Sorge, es war keine Beeinträchtigung zu spüren (trotz Hochsaison!). Da gibt es abgelegenere Strände, an denen ganztags Jetski-Fahrer ihren Lärm und Gestank verbreiten. Aber - ein nahezu im gesamten Mittelmeerraum auftretendes Manko: Am Nachmittag mit der Flut kommt der Müll (Flaschen, Tüten, Damenbinden...) von See her angespült ((
Der Campingplatz bietet auch einen sauberen, allerdings gut gechlorten Swimmingpool sowie einen kleinen Supermarkt.

Info: Der Campingplatz kostete im August 2003 für 2 Erw. und 2 Kinder, 1 Campingbus und Strom rund 28,- Euro / Tag.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
ja
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 Schlauchboot, 1 Festrumpfboot
Entfernung Tauchgewässer:
am Hafen
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
CMAS, PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen