Easy Divers, Koh Samui (Inaktiv)

55 Bewertungen

Diese Tauchbasen ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Bewertungen(55)

Taucher321210Ben und Francesc1 TGs

Klasse Taucherlebnis;) Marine Park

Wir, drei Mädels, haben heute zum allerersten Mal einen Tauchgang gemacht. Wir hatten unseren Tauchkurs an einem kleinen Stand in der Hauptstraße von Chaweng gebucht ( fast bei Hooters), super Service , hat alle Fragen beantwortet und wir konnten einen deutschen Tauchlehrer buchen.

Wir wurden in der angegebenen Zeit am Morgen abgeholt und sind dann nach kurzer Fahrtzeit am Pier angekommen. Dort gleich aufs Schiff. Dort wurden wir herzlich empfangen, Schuhe aus und dann rauf aufs Schiff. Nach einem kurzen Briefing gab es Frühstück, da wir schon schlechtere Erfahrungen mit dem Frühstück auf Ausflügen in Thailand gemacht hatten, hatten wir uns etwas gekauft. War aber überhaupt nicht nötig, es gab Obst, Heiß- und Kaltgetränke, Croissant, Brot und Rührei. Ein super Frühstück wie wir fanden.

Es folgte ein kurzes Gespräch mit unseren Tauchlehrern, Ben (deutsch, englisch) und Francesc (spanisch, englisch), wir haben ein Infoheft bekommen dass wir sorgfältig lesen sollten. Ging auch recht schnell;)

Dann ging es an ein bisschen Theorie, Ben erklärte uns die Ausrüstung, Fragen konnten wir jederzeit stellen, er vermittelte sehr viel Ruhe und Gelassenheit und zum Schluss ein kleines Quiz.

Nach etwa 2,5 Stunden Fahrt kamen wir an der Tauchstelle an. Dem Marinepark

Ben und Francesc halfen uns in die Ausrüstung, hielten uns davon ab nervös zu werden und kontrollierten sehr gewissenhaft den Sitz der Ausrüstung.
Dann ging es ab ins Wasser mit einem großen Schritt. An der Boje angekommen, führten wir ein paar Übungen durch. Abtauchen.
Meine beiden Freundinnen hatten keine Probleme und waren nach ein paar Minuten mit Francesc weg (9m). Ben und ich übten noch ein bisschen, bis ich sicherer wurde und irgendwann habe ich es auch runter geschafft (3,5 m). Es gab Mittag, auch sehr lecker und genau richtig als Stärkung für zwischendurch. Dann ging es schon zum zweiten Tauchgang, diesmal an dem größeren der beiden Felsen. 12 Meter tief waren wir. Die Sicht war nach Aussagen der Lehrer und ein paar erfahrenen Tauchern weniger gut. Für uns hat sie ausgereicht, etwa 5 Meter. Für Taucherneulinge auch schon grandios <3 Nach 45 Minuten war auch der zweite Tauchgang zuende und wir sind aufgetaucht. An Board sogar eine kleine Dusche. Es gab Wassermelone und Bananen. Die ganze Zeit über hatten wir Zugriff auf Softdrinks, die nicht im Preis inbegriffen waren, aber auch nicht die Welt gekostet haben. Auf Wasser, heißes Wasser, Kaffee, Tee und heiße Schokolade mussten wir auch nicht verzichten, war im Preis inbegriffen.

Alle drei fanden, dass es sich sehr gelohnt hat DSD zu machen, die Stimmung an Board war genial. Alle Tauchlehrer haben sich gut verstanden.
Ein extra Lob geht natürlich an Ben und Francesc, die sich so sehr um uns drei gekümmert haben.

Ob wir nochmal mit Easy Divers Tauchen würden - Definitiv, Ja, sicher, klaro, immer wieder gern!
Wir waren in der Nebensaison, es war sehr angenehm mit wenigen Menschen auf dem Schiff zu sein. Durchgezählt haben wir nicht , schätzen es waren mit Lehrern und Crew 25 Leute.
Bis bald in der Ferne

Jasmine, Andrea, Natasha
Mehr lesen

Easy Divers, Koh Samui unbedingt empfehlenswert!

Hallo, wir hatten Ende August zwei Tagestouren mit 3 und 2 Tauchgängen (Big Easy und Marine Park).
Zu Easy-Divers, ein klasse Team, allesamt von der Organisation bis zu den Tauchlehrern sehr engagiert, vielsprachig, super nett, zuvorkommend, sodass es viel Spaß gemacht und man sich sehr gut aufgehoben gefühlt hat. Egal wo auf der Insel man haust, man wurde am frühen Morgen abgeholt und am Abend wieder nachhause gebracht, super!
Mein Sohn war als Taucher dabei, ich als Schnorchler. Beide haben wir Tolles gesehen, Fische in allen Farben und Größen, inkl. Seeschlange. Potentielle Highlights wie Walhai, Feuerfisch, Haie, Schildkröten u.a. leider nicht gesehen, aber da steckt man nicht drinnen. Ebenso wie die Sicht, die je nach Witterung und Strömung auch mal nicht so perfekt sein kann. Aber dieses Problemchen haben alle Tauchbasen vor Ort gleichermaßen.
Southwest Pinnacle war für Taucher toll, für Schnorchler nix, da die Felsformation zu tief im Wasser liegt. Sailrock hat mir als Schnorchler am besten gefallen. Und die beiden Tauchgänge im Marinepark sind sehr schön, aber eigentlich die Gleichen, das Boot blieb dort vor Anker. Das Tourboot, die MV Seastar urig, vielleicht etwas lahm, sodass sich die Fahrten doch in die Länge ziehen. Macht aber auch nichts, da rundherum immer sehr gute Stimmung und mehrere leckere Essensgänge geboten werden. Alles in allem rundherum absolut empfehlenswert!
Mehr lesen
IloOWD5 TGs

Beste Tauchbasis auf Koh Samui

Liebes Easy-Divers-Team!
Wir möchten uns herzlich bedanken! Angefangen bei der Korrespondenz vor dem Urlaub, über die Abholung vom Hotel und auch alles andere waren wir rundum glücklich und perfekt betreut. Unser 15jähriger Sohn hat den OWD bei Euch gemacht und wir nach 18 Jahren Pause den Refresher. Hakan, unser deutscher Tauchlehrer, hat uns allen Dreien das Tauchen wundervoll näher gebracht. Er strahlte Ruhe und Vertrauen aus und es hat riesigen Spaß gemacht, mit ihm.Das Tauchboot war perfekt ausgestattet inklusive Verpflegung und Reisetabletten. Auch Eure Nachbetreuung ist großartig. Vielen vielen Dank für alles! Noch einmal Koh Samui heißt in jedem Fall noch einmal Easy Divers!
Kordi, Moritz und Ilonka auch Berlin
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Stück + Airbank 500 l
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Tourboot MV Sea Star, Speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
20-65 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50 Sets
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro, Technisub, Aqua Lung, Aquata
Alter Leihausrüstungen:
0-3 Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
165
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
8
Anzahl Guides:
6
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Golf von Thailand
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
etwa 500 m von der Landungspier Samui
Nächstes Krankenhaus:
etwa 5 km von der Landungspier Samui

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen