Die Tauchbasis in der Bucht von Abu Dabab wurde Anfang August 2015 von diving.DE übernommen und seitdem wird das Angebot immer weiter ausgebaut. Neben den obligaten Hausrifftauchgängen in der für ihre Schildkröten bekannte Bucht bietet diving.DE Halbtagestouren mit Jeep, Zodiac und zwei Speedbooten an. Abgerundet wird das Angebot durch Ganztagstouren mit dem hauseigenen Boot zu den Top-Spots der Region.
Homepage:
http://www.diving.de
Email:
abudabab@diving.de
Anschrift:
diving.DE Abu Dabab El Malikia Resort Red Sea Ägypten
Telefon:
+20 122 6603 351
Fax:
Basenleitung:
Andreas Häckler, Werner Kiesewetter
Öffnungszeiten:
ganzjährig 8 - 12.30 und 14 - 17:30
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(45)

Sascha aus K.RD135 TGs

Wieder ein gelungener Tauchurlaub

Wir sind jetzt schon einen Monat wieder zurück in Deutschland und der Alltag hat uns längst wieder eingeholt, doch noch immer sind die Eindrücke an diesen tollen Urlaub sehr präsent.
Als Wiederkehrer empfingen uns ein gutgelaunter Basenleiter Stefan und die liebe Irmi. Schnell wurden die Formalitäten erledigt und uns wurde wie es bei diving.de üblich ist gründlich der Ablauf der Tauchbasis gezeigt. Die Basis macht auch heute einen optimal organisierten und sauberen Eindruck. Sehr gut sind auch die sauberen und getrennten Spülbecken.
Immer wieder freue ich mich über die familiäre Atmosphäre mit der man hier jeden Tag aufs Neue empfangen wird. Kaum kommt man in die Sichtweite des Servicepoint stellen die Mitarbeiter schon die entsprechenden Tanks zur Verfügung.
Beindruckend ist für mich immer wieder die Professionalität des Basispersonals, der Jungs, und die Aufmerksamkeit die uns immer wieder entgegengebracht wird. In den 8 Jahren in denen meine Familie und ich nun nach Ägypten kommen um zu tauchen, war dieser Urlaub wieder ein tolles Highlight.
Einen großen Dank an Stefan, Irmi und das Team für zwei wunderschöne Wochen Erholung, Abenteuer und Spaß pur.
Als aktiver Taucher kann ich diese Basis immer gerne weiter empfehlen.
Das Hotel ist überwiegend in tschechischer Hand auch die klassischen Liegenreservierer gibt es hier am Pool. Aber wir haben meistens eine freie Liege ergattern können. Man muss aber schon einmal erwähnen, dass hier die Liegen und die Poollandschaft etwas in die Jahre gekommen sind. Wenn man hier zum Essen geht sollte man entweder direkt am Anfang gehen oder eher etwas später. Die besten Tische findet man auf der Außenterrasse.. Die Auswahl und die Qualität des Buffet hat sich im Verhältnis zum letzten Jahr doch um einiges verbessert. Hier merkt man ganz schnell die Schulungen des Küchenteams und den Wechsel des Küchenchefs.
Wenn ich hier abschließend mein Feedback zu diesen zwei Wochen ziehe, kann ich sagen dass wir weniger wegen dem Hotel kommen sondern eher wegen diving.de
Der nächste Urlaub im el Malikia und bei diving.de ist auf jeden Fall wieder geplant.
Liebe Grüße an Stefan, Werner und das Team von diving.de
Sascha, Silke und Jessica
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
ok2diveAssistant1500 TGs

Wieder perfektes Tauchen

Als „Wiederholungstäter“ kann ich meine bisherigen Eindrücke über die diving.de Tauchbasis und der Crew in Abu Dabab nur wiederholen: wirklich perfekte Organisation der Tauchgänge und des täglichen Tauchurlaubes! Als Gast kann man sich hier wirklich erholen. Es wird an alles gedacht (und auch für einen mitgedacht ) - wenn irgendwo etwas fehlt: es wird organisiert!

Natürlich trägt auch die perfekte Riff-Umgebung zu den tollen Taucherlebnissen bei. Sowohl für den Einsteiger als auch für den Fortgeschrittenen Taucher sind wirklich tolle Plätze dabei.
Angefangen von der Seegraswiese mit Kleinkram wie Seepferdchen, Mimic Octopuss, als auch diverse Rochen, die obligatorischen Schildkröten, über Krokodilsfische und, und, und … die Liste wäre lange, würde ich alles aufzählen versuchen.
Sowohl die Nord- als auch die Südseite der Seegraswiese bietet ein langsam abfallendes Riff, das toll bewachsen und mit Fischen, soweit das Auge reicht, übersät ist. Langweilig wird es einem da nicht - bei jedem TG findet man wieder etwas Neues.
Wer Fan von Softkorallen ist, sollte die Blöcke „draussen“ aufsuchen: ca. 10 min mit dem Zodiak und schon ist man z.B bei Nine Towers. Die Blöcke sind über und über mit Softkkorallen übersät. Eine absolute Augenweide! Der Tauchplatz Mahalhalla dagegen ist ein Hartkorallentauchplatz vom Allerfeinsten. Aktuell findet man zwischen Block 2+3 über einem schon recht verfallenen Wrack einen Baby-Adlerrochen, der völlig tiefenentspannt zwischen den Tauchern der Gruppe „dahinfliegt“. Wer solch einen Winzling in keinem Meter Abstand entspannt vor sich vorbeisegeln sieht, braucht eigentlich nichts anderes mehr .

Für mich mit Sicherheit nicht das letzte Mal bei diving.de! Ich freu mich schon aufs Wiederkommen!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
GfsazOWD37 TGs

Perfektes tauchen mit Diving.de

Hallo
Möchte kurz einen Bericht über die Tauchbasis in Abu Dabab schreiben.
Wir sind jetzt schon zum 5mal bei Diving.de 3mal Akkasia und heuer zum 2mal in Abu Dabab
Was soll ich viel schreiben wunderschöne Tauchspotz und das in nicht mal 20min mit dem Speedboot oder Zodic zu erreichen.Oder mann geht einfach ans Houseriff.
Also in 14 Tagen wird es zum tauchen an dieser Basis sicher nicht langweilig.
Über das Team
Alle wie gewohnt freundlich zuvorkommend und mann geht sogar bei hochbetrieb noch auf persönliche Wünsche ein.
Der höhepunkt unseres Urlaub war es heuer das unser Sohn den JOWD gemacht hat er ist 10 Jahre wurde von der Tauchlehrerin Eliane super betreut und ausgebildet die prüfung hat er dann auch geschaft und er durfte mit mir gemeinsam abtauchen.
Wir machten auch ein gemeinsames Foto.
Gerne kommen wir wieder.
Danke an das ganze Abu Dabab Diving.de Team


Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Neben den jederzeit möglichen Tauchgängen in der Bucht werden täglich Halbtagestouren zu den umliegenden Landtauchplätzen angeboten. Parallel dazu kommen die Gäste bereits jetzt in den Genuss die Riffabschnitte außerhalb ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Die neueste diving.DE Tauchbasis bei Marsa Alam liegt malerisch auf einer kleinen Anhöhe am rechten Ende der Bucht, deren Name den meisten Reisenden im südlichen Ägypten ein Begriff sein dürfte.

Die Tauchbasis ...
Mehr lesen
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Tagesboot und Speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
Neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
200
Flaschengrößen:
12l / 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
SSI und PADI
Ausbildung bis:
Divemaster / Divecon
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x 3l + 1 x 50l
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Marsa Alam bei Shagra
Nächstes Krankenhaus:
Port Galib