Die Tauchbasis in der Bucht von Abu Dabab wurde Anfang August 2015 von diving.DE übernommen und seitdem wird das Angebot immer weiter ausgebaut. Neben den obligaten Hausrifftauchgängen in der für ihre Schildkröten bekannte Bucht bietet diving.DE Halbtagestouren mit Jeep, Zodiac und zwei Speedbooten an. Abgerundet wird das Angebot durch Ganztagstouren mit dem hauseigenen Boot zu den Top-Spots der Region.
Homepage:
http://www.diving.de
Email:
abudabab@diving.de
Anschrift:
diving.DE Abu Dabab El Malikia Resort Red Sea Ägypten
Telefon:
+20 122 6603 351
Fax:
Basenleitung:
Andreas Häckler, Werner Kiesewetter
Öffnungszeiten:
ganzjährig 8 - 12.30 und 14 - 17:30
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(85)

Willkommen zu Hause

Willkommen zu Hause oder ähnliches liest man häufig im Zusammenhang mit unterschiedlichsten Anbietern.
Seit mich zwei Kumpels vor zwei Jahren das erste Mal zu Diving.de in die Bucht von Abu Dabab mitgenommen haben muss ich schmunzeln wenn ich so etwas lese.
Hier verzichtet man auf Slogans dieser Art.
Hier lebt man das ganz einfach!
Ein riesen Kompliment an das ganze Team. Die gesamte Organisation rund um den Gast und den Tauchablauf scheinen spielerisch von allein zu laufen. Die Jungens und Mädels hinterlassen glatt den Eindruck sie haben Spaß an dem was sie da machen .
Hier werden auch tatsächlich Wünsche der Taucher angehört und erfüllt.
Mit zwei, vier oder zwölf Tauchern, zum Nordriff, "Garten"oder einem der naheliegenden Blöcke. Zodiac one way, oder two way, Speedboot in 15 Minuten nach elphinstone. Tagesausflüge zu entfernteren Spots mit dem Jeep oder dem hauseigenen, vermutlich ehemaligen Safariboot möglich.
Keine dummen Ausreden wie Wetter und Wellen, Boot oder Guide kaputt.

Selbst die hauseigene Küche mit einheimischen Gerichten überzeugt in voller Breite.
Sollte einem das, nennen wir es Essen, aus dem anliegenden Hotel zum Halse stehen.
Top Service zudem mit tollem Cappuccino, Kaffee und Tee.

Alles in allem- Top Tauchbasis, abwechslungsreiche spots in einer schönen Bucht

Drei Besuche ohne Enttäuschung bei Diving.DE stehen bislang im Logbuch.
Den vierten, bereits gebuchten drohe ich hiermit an
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
PernachoInstructor550 TGs

Perfektes Tauch- und Urlaubserlebnis

Wir haben mit diving.de Abu Dabab endlich die perfekte Basis gefunden. Hier werden sämtliche wünsche rund ums Tauchen und alles drum herum erfüllt.
Ich selbst war mittlerweile das vierte Mal vor Ort. Es wird tatsächlich jedes Mal noch besser, da man sich auf das gesamte Team bedingungslos verlassen kann.

Die Möglichkeiten direkt vom Strand und ohne Transfer zu tauchen sind vielfältiger als an jeder anderen, von uns besuchten Basis, weltweit:
- Große Schildkröten und diverse Arten von Rochen findet man innerhalb weniger Minuten.
- Zwei schöne, einfach zu betauchende, Riffe an den jeweiligen Ufern sind zu Fuß, oder per Zodiac (1 oder 2-Way) jederzeit zu erreichen.
- Ein Drifttauchgang über einen der schönsten und perfekt erhaltenen "Coral Garden" ist den ganzen Tag möglich. Sowohl Ein- als auch Ausstieg sind dabei auch ohne Zodiac möglich.
- Early Morning und Nachttauchgänge werden auch bei geringer Teilnehmerzahl regelmäßig angeboten.
- Zwei Scooter stehen zur Verfügung, die perfekt für die Schildkrötensuche oder etwas weitere Tauchgänge zu Orten, die nicht jeder kennt, geeignet sind.
- Nach Setzen einer Boje kann man jederzeit an jedem Ort abgeholt werden.

Per Speedboot werden in ca. 10 Minuten mehrere außenliegende Riffe angefahren, die auch von Safaribooten angefahren werden.

Elphinstone, eines der bekanntesten und vielfälltigsten Riffe der Welt, wird ebenfalls per Speedboot angeboten. Insbesondere hier haben wir sehr schlechte Erfahrungen mit den anderen Basen in der Region gemacht, da hier keine Ausrede zu peinlich ist, die Fahrten dorthin abzusagen. Die Guides von diving.de testen die Strömung sehr zuverlässig um die Tauchgänge bei Bedarf anzupassen. Hier wird sich nicht auf Aussagen anderer Boote verlassen, wie es bei anderen Basen üblich ist.

Neben dem Tauchen werden auch sonstige Services angeboten um den Urlaub so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir haben zum Beispiel immer das Lunch mit gebucht, um dem monotonen, ungewürzten Essen der Hotels zu entgehen. Auf der Basis kochen einheimische Köche lokale Gerichte.

Die Preisgestaltung ist unserer Meinung nach mehr als fair.

Bitte unbedingt Kaffee-BOHNEN (Kein Pulver) mitbringen. Die Verpflegung mit Heißgetränken ist ein weiteres Alleinstellungsmerkmal dieser Basis, was man nach dem "Kaffee" in den Hotels nochmal mehr zu schätzen lernt!

Wer sich überlegt einen Tauchschein zu machen findet hier einen der besten drei Tauchlehrer, die wir weltweit gefunden haben, zur Verfügung.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Neben den jederzeit möglichen Tauchgängen in der Bucht werden täglich Halbtagestouren zu den umliegenden Landtauchplätzen angeboten. Parallel dazu kommen die Gäste bereits jetzt in den Genuss die Riffabschnitte außerhalb ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Die neueste diving.DE Tauchbasis bei Marsa Alam liegt malerisch auf einer kleinen Anhöhe am rechten Ende der Bucht, deren Name den meisten Reisenden im südlichen Ägypten ein Begriff sein dürfte.

Die Tauchbasis ...
Mehr lesen
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Tagesboot und Speedboot
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
Neu
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
200
Flaschengrößen:
12l / 15l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
SSI und PADI
Ausbildung bis:
Divemaster / Divecon
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x 3l + 1 x 50l
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Marsa Alam bei Shagra
Nächstes Krankenhaus:
Port Galib