Schreibe eine Bewertung

Grgur Canyon

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Das Schiff ankert in einer kleinen Bucht. Oberhal ...

Das Schiff ankert in einer kleinen Bucht. Oberhalb der Wasseroberfläche sieht man einen großen Felsblock nah der Insel. In etwa 3m Tiefe beginnt hier der Canyon. Beide Seiten sind sehr schön bewachsen. Nehmt euch Zeit beim Abtauchen, denn kleine Drachenköpfe sitzen hier gern mal. Zur linken Schulter geht es weiter entlang einer Steilwand. Tiefe 30m+. Am Ende erstreckt sich eine Sandfläche. Taucht man über sie hinweg, dann beginnt die nächste Wand. Bei den obligatorischen 100 Bar tritt man den Rückweg an. Erreicht man nun den Canyon gibt es 2 Möglichkeiten: 1. durch diesen auch zurück oder 2. um den Felsen herum tauchen.
Viele Male sind wir immer am Morgen hier getaucht, aber es am frühen Nachmittag zu erleben, ist noch mal was ganz anderes, denn es gibt ganz tolles von oben einfallendes Licht.
Empfehlung: Anfänger geeignet
Es ist einer meiner persönlichen Lieblingplätze.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung