Schreibe eine Bewertung

Cyan-Ha, Playa del Carmen/Riviera Maya

11 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Hotel Mahekal Av. 38 nte. s/n Zona Federal Maritima Playa del Carmen Q. Roo C.P. 77710 Mexico
Telefon:
(984) 80 325 17
Fax:
(984) 80 308 10
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(11)

Sehr sympatische, freundliche und professionelle ...

Sehr sympatische, freundliche und professionelle Tauchbasis.

Wir verbrachten zwei Wochen im schönen Mahekal Beach Resort und genossen herrliche Tauchgänge im Meer und auch in den Cenoten.
Wir können nur Positives berichten. Die ganze Crew war sehr freundlich, hatte auch nach dem Tauchen noch Zeit etwas mit uns zu plaudern und es lief alles professionell und tadellos ab.
Es wird in angehnem kleinen Gruppen getaucht, bei uns waren es nie mehr als fünf Taucher. Da viele Taucher lieber ausschlafen und erst um 11.00 Uhr Tauchen, waren wir bei den Tauchgängen um 9.00 Uhr manchmal auch nur mit Roman zu dritt unterwegs.
Bei den Cenoten-Tauchgängen ist man mit dem erfahrenen Höhlentaucher Roman maximal zu fünft. Er ist auch sehr geduldig und einfühlsam bei Tauchern, die zum ersten Mal in einer Cenote sind und etwas Angst bekommen. Was ja eigentlich völlig unnötig ist. Die Cenoten haben glasklares Wasser und die Höhlen sind sehr gross und natürlich wunderschön.
In Playa del Carmen gibt es sehr viele Tauchshops. Ein grosser Vorteil zu andern Basen ist, dass sie direkt am Meer ist.
Man kann sich gemütlich im Schatten umziehen. Wenn man dann zu heiss hat kurz unter die Dusche beim Pool und dann ein kurzer Weg bis aufs Tauchboot.
Auch sind die Preise etwas tiefer als bei der Konkuzenz.

Waren zwar das erste Mal dort, aber werden wohl (wie viele andere Stammkunden) wiederkommen.


Christoph

Mehr lesen

Wir waren vom 07.-22.05.2012 in Playa del Carmen ...

Wir waren vom 07.-22.05.2012 in Playa del Carmen und verbrachten unseren Tauchurlaub im Hotel Pas Palapas, somit nutzten wir die Möglichkeit in der angrenzenden Tauchbasis CYAN HA unsere Tauchgänge zu organisieren u. erleben.
Die Tauchbasis CYAN HA liegt zwischen den Hotels Las Palapas und Mahekal Resort(ehemal. Shangri La)direkt am Strand.
Die Tauchbasis ist von der Straße nicht erkennbar, d.h.wenig oder keine Laufkundschaft, somit wenig Ersttäter.
Appropos Ersttäter, wir waren 2006 zum ersten Mal an gleicher Stelle zum Tauchen und hatten einen spitzen Tauchurlaub, zwischenzeitig hat die Crew der T-Basis personel gewechselt.
Wir hatten auch in diesem Urlaub super Tauchgänge, nicht zuletzt durch die derzeitige Crew, geführt durch die Guides Roman und Barbara, wir waren rundum sehr gut aufgehoben.
Die Tauchgänge wurden vorher abgesprochen, ( die Spots wurden nicht stur vorgegeben)die Sots wurden vorher in der Basis u. vor Ort gebrieft.
An der Basis gilt das Motto alles kann, nichts muß.
Wir hatten 12 TG im Meer (immer für jeden etwas dabei) und 4 TG in verschiedenen Cenote einfach nur Super, belegbar durch Videos auf Wunsch organisiert von der Basis.
Wir danken allen Beteiligten der Tauchbasis CYAN HA, von der Rezeption bis zur Bootsmannschaft.
Wir kommen wieder, alle guten Dinge sind drei oder mehr.
Mehr lesen

Bei der Planung meines Mexiko-Urlaubes habe ich d ...

Bei der Planung meines Mexiko-Urlaubes habe ich darauf geachtet, dass sich eine Tauchbasis in der Nähe meines Hotels befindet, damit man möglichst komfortabel zum Tauchen und wieder zur Unterkunft zurück kommt. Das Resort „Las Palapas“ war traumhaft mit einem wunderschönen Strand und idyllischen Palapas-Hütten. Allerdings hat sich die Tauchbasis „Cyan Ha“ als wenig kundenfreundlich herausgestellt. Bei meinem ersten Gespräch hatte ich mit einem jungen Mädchen zu tun, dass mir überhaupt nicht richtig erklären konnte, wie die Abläufe auf der Basis sind oder wie ich meine gewünschten Tauchgänge machen kann. Der Tauchlehrer, der in unmittelbarer Nähe stand, gab ab und zu ein paar unqualifizierte Kommentare zu meinem Gespräch dazu hat sich aber nicht bemüht mir die möglichen Optionen aufzuzeigen. Natürlich bin ich hier nicht getaucht, sondern habe einen ganz tollen privaten Guide gefunden, der mir neben 5 tollen Tauchtagen auch noch viele andere wertvolle Insider Tipps gegeben hat. Somit hatte ich einen Super-Tauchurlaub mit Cenoten, Cozumel und Walhaien – ohne Cyan Ha!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
SSI, Padi
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
1,5 km
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen