Schreibe eine Bewertung

Centro De Buceu Del Sureste /CBS, Mazarron

2 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Centro De Buceo Del Sureste /CBO C/ Concha Candau nº 3 y 16 30860 Mazarron, Spain
Telefon:
+34 968 154 078 , +34 - 656 95 72 70
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
1.3.-22.12.
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

In einem ersten Bericht über diese Basis wurde vo ...

In einem ersten Bericht über diese Basis wurde von einem deutschsprechenden
Mitarbeiter berichtet. Dieser ist aber jetzt nur noch an Wochenenden anzutreffen,
da er hauptberuflich bei der statt Mazarron beschäftigt ist. Diese
Information habe ich während meines Aufenthaltes vom 26.09. - 17.10.2000
erhalten. Ansonsten kann ich mich den Äußerungen des Tauchkameraden
nur anschließen, mit einer Einschränkung: Spanisch 100 %, Englisch
10 %, deutsch siehe oben!!!

Mehr lesen

Tauchbasis Centro de Buceo del Surreste (CBS) in ...

Tauchbasis Centro de Buceo del Surreste (CBS) in Puerto de Mazarron,
Region Murcia, Nähe Cartagena in Spanien



Die Basis selbst befindet sich direkt im Yacht-Hafen (nicht Fischerhafen!)
von Puerto de Mazarron. Etwa 300 m entfernt, in einer Seitenstraße
der Hauptstraße ist noch ein Geschäft der Basis zu finden.



In der Basis arbeitet ein junges Team. Es wird vor allem spanisch, aber
auch französisch und englisch gesprochen. Ein Mitarbeiter spricht
hervorragend deutsch. Dieser gestaltet auch den interessanten Internetauftritt
(http://cb-sureste.hypermart.net)
der Tauchbasis und ist empfehlenswert als Anprechpartner für deutsche
Kunden. Die Ausstattung der Basis ist vollständig. Die Toilette und
die Duschen sind sehr sauber und Möglichkeiten zum Aufhängen
des eigenen Equipments großzügig vorhanden. Ich möchte
das Team als äußerst freundlich, kameradschaftlich und hilfsbereit
bezeichnen. Alleine der Umgang mit Gästen ist einen Tauchgang wert.



Die Ausfahrten erfolgen mit einem von drei Booten (1 großes Schlauchboot,
1 Barkasse, 1 Hartschalenkajütboot). In der Basis wird das Equipment
vorbereitet und mittels "carritos" etwa 50 m zur Mole gefahren
und auf´s Boot geladen - alles ganz problemlos.



Die Tauchplätze sind nicht sonderlich herausragend aus dem Angebot
des Mittelmeeres, aber auch nicht schlechter als anderswo. Im August hatte
es Sichtweiten (an gleichen Tauchplätzen) zwischen 5 und 25 m. Die
Wassertemperatur betrug 25 Grad an der Oberfläche bis in etwa 15 m
Tiefe. Teilweise waren sehr starke Strömungen vorhanden. Überrascht
war ich von der relativ goßen Vielzahl an Schnecken (z. B. Gestreifte
Tritonia, Leopardenschnecken usw.). Größere Fische sind selten
bis nicht vorhanden. Das Mittelmeer ist ein aussterbendes Meer - die Fischer
tun ihr bestes!!! Aber auch der Umgang der Menschen vor Ort mit ihrer Heimat
/ Umwelt ist sagenhaft: Plastikflaschen und tonnenweise Angelschnüre
auch in 40 m Tiefe immer ausreichend vorhanden!



Sehr interessant war ein Wracktauchgang auf die "Nalon", einem
relativ "frisch-gesunkenem" Fischtrawler (?!). Das Wrack ist
betauchbar von vorne bis hinten und liegt in einer Tiefe von max. 35 m.
Weitere Wracks von Fischkuttern sind in dem "Hausgebiet" nahe
dem Wrack "Columbrettes" zu finden. Eine versunkene Madonnenstatue
(o. ä.) rundet den Tauchplatz Columbrettes ab. Sehr empfehlenswert:
Capo Falco mit hervorragendem Fischbestand und exzellenten Sichtweiten.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
3
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 großes RIB + ein Boot für 4-5 Taucher
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
CMAS/FEDAS
Ausbildung bis:
3-Stern-Taucher
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Ja (auf dem Boot)
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
45km/30min in Cartagena (Marine)
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen