Homepage:
http://www.bluefindivers.gr
Email:
info@bluefindivers.gr
Anschrift:
Scuba Diving Center Agios Prokopios P.S. 84 300 NAXOS Griechenland
Telefon:
+30 22850 42629
Fax:
+30 22850 42629
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

HaraldSMD98 TGs

Professionelle Tauchbasis mit hohen Standards

Ich absolvierte im Juni 6 TG und kann die Basis bedingungslos weiterempfehlen. Das Wichtigste, die Sicherheit, wird hier sehr groß geschrieben (so war z.B. bei den tieferen Tauchgängen eine zusätzliche Flasche an einer Leine befestigt), auch die Ausrüstung ist völlig in Ordnung. Die Guides (international) verstehen ihr Handwerk und kümmern sich wirklich um alles. Es finden eingehende Briefings statt, wobei natürlich darauf geachtet wird, dass die Teams und die Tauchgänge selbst nach der Erfahrung der einzelnen Taucher zusammengestellt werden. In der sehr sauberen Basis selbst befinden sich Duschen, Schließfächer, Toiletten und direkt daneben ein Restaurant (gehört dazu). Auch den auf der anderen Straßenseite gelegenen Sandstrand kann man während der Pausen nutzen. Da aufgrund der Windverhältnisse auf Naxos manche Tauchgänge unsicher sind, schickt der Inhaber Panos den Interessenten am Vorabend (oder früher) eine Info aufs Handy, was machbar ist. Die Tauchplätze werden mit Boot (davon haben sie mehrere) oder auch mit Pkw angefahren. Besonders gefallen haben mir persönlich das Beaufighter-Flugzeug, das Mariannawrack und das Gravierariff (Barrakudas).
Einen Punkt Abzug, weil a) nicht gerade günstig, b) kein Hol-/Bringservice (inzwischen fast überall Standard) und c) doch recht teure Fotos (werden bei jedem TG gemacht).
Aber das ist wirklich Jammern auf sehr hohem Niveau, daher grundsätzlich auf jeden Fall: Daumen hoch!
Mehr lesen
aquascumCMAS ***650 TGs

Ich war diesen September bei den Blue Fin Divers ...

Ich war diesen September bei den Blue Fin Divers und kann mich der Meinung meiner Vorredner nur anschließen.

Sehr Sicher, sehr Freundlich, sehr viel Service... nicht billig.

Falls jemand interesse an einem englishsprachigen Bericht mit Fotos hat:

http://community.livejournal.com/scuba_diving/253957.html

Wir waren vom 02.07. – 18.07. auf Naxos und haben ...

Wir waren vom 02.07. – 18.07. auf Naxos und haben mehrere Tauchgänge bei den Blue Fin Divers gemacht. Das Tauchen ist auf Naxos erst seit wenigen Jahren (Ich glaube seit 2005) freigegeben. Die Basis (PADI) ist hervorragend und wird von Panos und Christina geleitet. Das gesamte Team macht einen sehr qualifizierten Eindruck und ist international besetzt. Meine Frau und ich haben sich bei allen Tauchgängen sehr sicher und gut betreut gefühlt. Das Tauchboot war nie überfüllt. Meistens waren es 6 – 8 Taucher plus mindestens 3 Guides, die sich dann in 3 bis 4 Grüppchen aufteilten. Es wird sehr gründlich gebrieft, so dass man genau weiß, was einen unter Wasser erwartet. Auf Sicherheit wird größter Wert gelegt. Manch erfahrener Taucher bekommt da wahrscheinlich einen Gähnanfall, wenn Panos sein Briefing mit der Erklärung von, … was ist zu tun im Falle….usw, abschließt. Die Tauchspots sind sehr abwechslungsreich, Riffe, Wracks, Cave-Dives. Der Cave-dive ist einmalig. Man taucht unterirdisch in einer riesigen Tropfsteinhöhle auf. Ist auf der Homepage beschrieben www.bluefindivers.gr . Die Sichtweiten sind überall bei 20 – 30m. Großfische haben wir leider nicht gesehen. Man sieht auch diverse antike Stücke. Auch hier gilt: „Nur anschauen, nicht anfassen!!!“ Das Tauchen ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sehr gut geeignet.
Wir hatten unsere eigene Ausrüstung dabei. Das Leihequipment macht einen hervorragend gepflegten Eindruck und ist auf dem neusten Stand der Technik. Für unsere DIN-Regler bekamen wir sogar DIN-Flaschen. Mit eigener Ausrüstung wird pro Tauchgang 10% weniger berechnet und man kann alles vom ersten bis zum letzten Tauchgang beruhigt auf der Basis lassen. Es wird sich sorgfältig darum gekümmert.

Wir waren jedenfalls rundum zufrieden.



Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
4-5
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen