Schreibe eine Bewertung

BLU INFINITO Diving Center, Capo Coda Cavallo, Sardinien

9 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
BLU INFINITO Diving Center Loc. Salina Bamba - Capo Coda Cavallo Villaggio Porto Coda Cavallo 08020 San Teodoro (OT) Sardegna - Italia
Telefon:
+39. 349.6564921
Fax:
+39 1782273016
Basenleitung:
Fabio
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
fabio-blu
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(9)

silkywaySSI-S&R, Nitrox, Eis

Absolut empfehlenswert ...

Wir waren letzte Woche in Sardinien und sind nach einigen Recherchen im Internet auf diese Basis gestoßen.
In der Basis wurden wir freundlich begrüßt und da die Basis einen wirklich professionellen, ordentlichen Eindruck machte, haben wir gleich für den nächsten Tag einen Tauchausflug gebucht.
Am nächsten Tag stand pünktlich um 8 Uhr die Ausrüstung bereit, alles wurde erklärt, Ausrüstung vorbereitet auf den Pickup verladen und schon gings zum Hafen, wo das 2 x 150 PS starke, über 8 m lange Schlauchboot auf uns wartete. An Bord erfolgte ein ausführliches Briefing des Tauchplatzes. Der erste Tauchgang war gleich am Secca del Pappa, einem echten Top-Spot im Mittelmeer, mit vielen roten Korallen und jede Menge großer Zackenbarsche. Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Der Fischreichtum um den Marinenationalpark Tavolara ist erstaunlich und die beeindruckenden Felsformationen machen die Tauchgänge immer abwechslungsreich.
Nach etwa einer Stunde Oberflächenpause mit Wasser, Tee und Keksen folgt der 2. TG.
Die Tauchgänge mit dem sympatischen Basisbesitzer Fabio waren besonders schön. Fabio kenn jeden Stein in diesen Gewässern und hat ein gutes Auge für die Makro-Tierwelt.
Um ca. 12.30 Uhr ist man zurück in der Basis, wo die Ausrüstung gespült wird. Jeder hat eine Kiste mit seinem Namen drauf. Es gibt ein Umkleidezimmer mit Schließfächer, Toilette und Dusche.
Der Nachmittag ist frei für weitere Unternehmungen mit der Familie oder faule Stunden am Strand - einfach perfekt!
Wir kommen sicher wieder.

Mehr lesen

Klasse Tauchschule, gerne wieder!

Ich war Ende Mai 2016 auf Sardinien bei San Teodoro tauchen (http://www.bluinfinito.it/) im Marine-Nationalpark Tavolara.

Nach einem kurzen Telefonat hat uns Fabio, der Inhaber der Tauchschule, auf seine italienisch freundlich Art empfangen. Nach Prüfung der PADI-Formalitäten haben wir uns für 4 Tauchorte an 2 Tagen entschieden.
Da es noch früh in der Saison war, viele Tauchschulen hatten noch geschlossen, hatte ich mir einen 5mm Neopren ausgeliehen. Alles weitere Equipment war auch in meiner Größe (1,9m) vorrätig und neuwertig.

Mit einem großen Zodiak (2x150PS) ging es dann zum Revier. Unterwegs hat uns Fabio, bzw. sein Mitarbeiter Details über den Nationalpark erläutert (Sicherheit, Tierarten, Briefing). So ist z.B. eine Reserveflasche in 5m Tiefe vorgeschrieben, daneben hatte Fabio noch einen großen Tauch-Rettungskoffer dabei (so viel der Sicherheit bin ich nicht gewohnt).

Auf den Tauchgängen habe ich folgendes gesehen: Skorpionfisch, Leopardenschnecken mit Eiablage, Kraken, Kraben von klein bis Pizzatellergröße, Einsiedlerkrebse, Hummer in unterschiedlichen Größen, unterschiedliche Arten von Hart/Weichkorallen, Muränen, Seeanemonen mit darin lebenden Tieren, Zackenbarsche.
Eine Kaverne, in die man etwa 15m hineintauchen konnte, in einer Tiefe von etwa 10m.
Ein Wrack gibt es auch, jedoch habe ich dieses mangels Urlaubszeit nicht mehr besuchen können.

Fabio kennt die Spots sehr gut. Er weiß genau in welchem Revier sich die Meeresbewohner aufhalten und konnte uns so die Details zeigen.

Ich war mit Organisation, Timing, Spot, Equipment, sehr zufrieden, daher meine Empfehlung.
Mehr lesen

Sehr gut ausgestattete Basis, Leihmaterial sehr g ...

Sehr gut ausgestattete Basis, Leihmaterial sehr gut. Sehr freundlich und professionell. Sehr gutes Boot mit allem nötigen Equipment bestückt. Fabio und Team sehr hilfsbereit. Allerdings zu beachten: In der Vorsaison sicherstellen dass mindestens 2 Taucher da sind,erst ab 2 wird rausgefahren. Desweiteren gibt es eine Beschränkung, ohne ein Deep Brevet unter 30m zu tauchen. M.E. solle man lieber die Log Tauchgänge der Gäste in Betracht ziehen, aber vielleicht ist es eine lokale Anforderung! Alles in alem sehr gute Basis und schönes Tauchrevier!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen