Schreibe eine Bewertung

Aquarius, Capo Coda Cavallo

4 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Scuola Sub Aquarius - Padi Center No. S9537 Villaggio "Le Farfalle" 08020  San Teodoro (NU), Italy
Telefon:
+39 (0)784 834124
Fax:
+39 (0)784 95441723
Basenleitung:
Andrea
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(4)

Die kleine und sehr familiär geführte Tauchbasis ...

Die kleine und sehr familiär geführte Tauchbasis liegt abseits der S125 und ist - gerade in der Nebensaison - nicht leicht zu finden. Aber wer sich die Mühe macht und nach ihr sucht, wird durchaus belohnt.

Kontakt:
unkomplizierter Kontakt per Telefon - Andrea ruft zurück. Hinfahren zur Terminvereinbarung ist nicht zu empfehlen: Die Basis ist mitunter menschenleer wenn alle unterwegs sind und warten kann wegen der vielen Mücken schmerzhaft werden.
Freundschaftlicher Umgangston und hilfsbereite Mitarbeiter.

Basis:
wirkt etwas provisorisch aber durchaus charmant. Sanitäre Anlagen allerdings nicht im besten Zustand. Es wird itatienisch und englisch gesprochen. Die Ausrüstung wird mit dem Jeep gefahren, so dass man ohne Gepäck zum etwa 500m entfernten Strand spaziert.

Ausrüstung:
Meine Leihausrüstung war in einwandfreiem Zustand.

Tauchen:
sehr knappes Briefing und Buddy-Check nur auf Nachfrage (Minus) - ansonsten ohne Grund zur Beanstandung. Aufmerksame und geduldige Guides, die die Tauchgänge dem Können und Interesse der Gäste gut anzupassen wußten.

Fazit:
Preis-Leistungsverrhältnis (im Vgl. zu anderen Basen auf Sardinien) absolut im Rahmen - gute Basis, die ich bedenkenlos weiterempfehlen kann.
Mehr lesen

Die Scuola Sub Aquarius ist eine Tauchbasis auf d ...

Die Scuola Sub Aquarius ist eine Tauchbasis auf der Landzunge Capo Coda Cavallo, in Sichtweite der Inseln Tavolara und Molara. Die Tauchbasis liegt am Rande einer Ferienanlage und besteht aus mehreren kleinen Hütten. Zum Strand und damit zur Einstiegsstelle in die Zodiacs sind es ca. 150 m zu Fuß, das Equipment wird an der Tauchbasis vorbereitet und mit dem Pickup zum Strand gebracht.
Im Angebot sind pro Tag mindestens drei Tauchgänge (Treffpunkt jeweils um 8:30, 10:15 und 15:30), bei Bedarf auch Nachttauchgänge. Zur Auswahl stehen mehrer Tauchplätze im Naturschutzgebiet rund um die Inseln Tavolara und Molara, darunter auch zwei Wracks. Viel Wert wird auf die Einhaltung der Tiefengrenzen in Abhängigkeit vom Ausbildungsstand und Erfahrung der Taucher gelegt. Jeder Tauchgang wird von mehreren Guides begleitet, unbegleitetes Tauchen ist im Naturschutzgebiet nicht gestattet. Die Gruppengröße liegt dabei bei 3-6 Taucher pro Guide.
Alle Tauchplätze werden mit einem der zwei großen Zodiacs angefahren. Am Tauchplatz angekommen wird an einer Boje festgemacht und die Taucher können sich in Ruhe fertig machen. Dabei stehen die Guides und der ´Boat´s captain´ immer hilfreich zur Seite. Nach jedem Tauchgang geht es zurück zum Strand, die Fahrtzeit beträgt max. 15 min.
Der Umgangston auf der Basis ist durchweg freundlich, alle Guides und die Chefs (die selbst auch als Guides mitarbeiten) sind hilfsbereit und immer gut aufgelegt. Gesprochen wird italienisch und englisch.
Etwas umständlich ist das Vereinbaren von Tauchgängen für den nächsten Tag. Das läuft nur über einen der zwei Chefs im Büro und die Verständigung fiel da manchmal etwas schwer. Am besten gar nicht erst lange fragen, wo es hingeht - die Tauchplätze werden manchmal noch kurzfristig geändert und sie sind sowieso alle gut. Etwas mehr Infos hätte ich mir bei den Briefings gewünscht. Die wurden häufig nur kurz nach dem Festmachen auf dem Boot vorgenommen. Da hätte ich manchmal gerne noch eine Zeichnung zur Ansicht gehabt.
Mein Fazit: eine gute Tachbasis, nette Guides, ein schönes Tauchgebiet - ich komme wieder!

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 RIB (zodiacs)
Entfernung Tauchgewässer:
250 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
10 to 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
5
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mediterranean sea
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
Olbia

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen