Big Blue Divers, Beau Vallon, Mahé

26 Bewertungen
Homepage:
http://www.bigbluedivers.net
Email:
bigblue@seychelles.net
Anschrift:
Beau Vallon Bay next to Divers Lodge, Mahé, Seychellen
Telefon:
+248 4261106
Fax:
+248 4247854
Basenleitung:
Elizabeth & Gilly Fideria
Öffnungszeiten:
08:00-17:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(26)

RichardanielutzDivemaster150 TGs

Okay

Zwei TG: Erster im der Baie Ternay, zweiter TG in der Nacht an die Twin Barges Wrecks. Viel gesehen, Unterwasser war alles gut.
Über Wasser war es okay, aber kein Brüller. Der Empfang war herzlich, die Crew nett. Aber wirklich aufgehoben, fühlte ich mich nicht. Über den Ablauf vor und nach dem TG wurde man nie richtig informiert (Tauchplatz-Briefing war immer gut). Theoretisch hätte es immer locker gereicht, wenn ich 45 Minuten später an der Tauchbasis angekommen wäre, als angekündigt. Kleiner Tipp: Nehmt selbst Wasser mit.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
tierrra196480AOWD90 TGs

Wir (Gruppe von 3 Personen) haben am 13.04.2015 m ...

Wir (Gruppe von 3 Personen) haben am 13.04.2015 mit Big Blue Divers in Mahe die Tauchplätze Lapay Koray und Joker betaucht. Anfahrt der Tauchplätze mit kl. Motorboot und Oberflächenpause an Land in der Tauchbasis.
Guide war grundsätzlich desinteressiert und sehr unfreundlich und hat uns bei jeder unserer Bewegungen an Bord zu verstehen gegeben dass wir ´sein´ Boot nicht beschädigen sollen.
Ein aus unserer Sicht ungeheuerlicher Vorfall spielte sich beim 2. Tauchgang am Nachmittag ab:
Bei der Montage des Equipments (an Bord Vor der Abfahrt) stellten wir fest dass 2 Flaschen an Bord offensichtlich nicht getauscht wurden und leer waren. Darauf aufmerksam gemacht, stellte uns der Guide seinen Tank zur Verfügung und wir machten uns auf den Weg zum Tauchplatz Joker.
Im Zuge der Vorbereitung zum Einstieg kam dann folgende Aussage des Guides: ´we have a problem with the tanks, 1 missing, you go alone, we wait for you in the boat´. Nach einer rudimentären Erklärung zum Tauchplatz wurden wir ohne Guide und ohne Kenntnis vom Tauchplatz alleine abgelassen!.
Tauchbasis aus unserer Sicht meiden - es gibt einige Alternativen auf Mahe.
1 Flosse dafür dass das Boot zumindest auf uns gewartet hat.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
RübeRescue700 TGs

Die BigBlueDivers haben nichts wirklich falsch ge ...

Die BigBlueDivers haben nichts wirklich falsch gemacht, aber vom Hocker gehauen haben Sie mich nicht gerade.
Kein Nitrox, obwohl die Tauchplätze auf den Seychellen geradezu dazu einladen: ziemlich volle Boote.
Die angefahrenen Tauchplätze sind ganz nett.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
22 Atemregler, 22 Jackets in XXS bis XXL, 36x Shorty, 14x 3mm Lang-Anzüge, 8x 5mm Lang-Anzüge, Flossen, Masken
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
80x 12L Alu-tanks, für Kinder 2x 5L Alu-tanks
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Meer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Silhouette Island /15min per Helicopter von Airport in Victoria/Mahé
Nächstes Krankenhaus:
Beau Vallon

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen