Schreibe eine Bewertung

Mahe, Beau Vallon, Chuckles

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Mahe Beau Vallon
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

seydiverInstuctor

Am Nord – Westlichen Ende der Beau Vallon Bucht b ...

Am Nord – Westlichen Ende der Beau Vallon Bucht besteht dieser Riff aus einem einzelnen großen Granitfelsen, mit vielen Schluchten und Durchgängen. Abhängig von der gegenwärtigen Strömung findet man hier verschiedenste Fischarten. Die Felsen sind aufgelockert mit weichen Korallen und auch schönen Fächerkorallen sind zu sehen. Die steilen Wände schützen eine Fülle von Rifffischen und das wirbellosen Leben an den Felsen. Dieser Tauchspot wird zum Nachttauchen -bei guten Bedingungen- genutzt. Lobster und spanische Tänzer sind vorhanden. Die Tauchtiefe beträgt 10 bis 20 Meter. Oft herrscht Strömung, die aber bei diesem Spot kein Problem darstellt, da man sich einfach treiben lassen kann.. Eine Standortkarte bzw. Tauchspotkarte befindet sich auf www.oceandreamdivers.eu.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen