Atlantis Diving-Center, Kemer (Inaktiv)

3 Bewertungen

Diese Tauchbasis ist inaktiv / geschlossen. Die angezeigten Fotos / Berichte bleiben sichtbar, weitere Informationen können nicht hinzugefügt werden.

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Bewertungen(3)

Ich war im Oktober 2005 in Belek und habe über de ...

Ich war im Oktober 2005 in Belek und habe über den Reiseleiter einen Tauchtag gebucht.
Weil ich ja nur einmal ins Wasser wollte hatte ich meine Ausrüstung zuhause gelassen.
Mit viel vorfreude sollte es dann zu einem Wracktauchgang gehen.
Die Abholung erfolgte problemlos und der Transfer dauerte ca. 1 Std und war inkl.
Dort angekommen entdeckte ich auch schon das erste ´Wrack´ vom weitem!
Es war das Tauchboot!!!
Die ´Crew´ war auch nicht gerade vertrauenswürdig,in Deutsch lief garnichts und in Englisch nur das wichtigste.
Nun saß ich da und guckte mir sehr erstaunt die Leihausrüstungen an, min 85% war Müll!
Jackets zerrissen,zerbrochene Atemregler, poröse Schläuche,abgewetze Anzüge, halbvolle Flaschen usw...
erst das 5te Jacket war einigermaßen funktionstüchtig.
Am Tauchplatz angekommen wurden wir aufgefordert uns fertig zu machen, kein Briefing nichts nichtmal die Logbücher und Attests wurden angeguckt.
Der erste Tauchgang dauerte 49 min bei einer Tiefe von 11,5 m.
Aber kein Wrack,kein Fisch kein nichts!!!
Der Zweite Tauchgan sollte dann an einem anderen Platz statt finden.
Das gestaltete sich aber schwierig da der Anlasser streikte.
Also wieder am gleichen platz rein!
Diesesmal sollte es besser werden da wir nur zu dritt ins Wasser gingen.
Der Tauchführer,ich und ein ´Anfänger´ (5TG)
Der TF legte in mittlerer tiefe ein gutes Tempo raus ins offene Meer vor sodas wir kaum hinterher kamen,dem entsprechent war auch der Luftverbrauch.
nach ca 15 min dauer Speed zeiget mein Buddy 100bar an,also zurück.
Aber wo ist zurück??
wir Tauchten hin und her und wir merkten die Unsicherheit vom TF.
Inzwischen zeigte mein Buddy ihm 70bar an.
Er er lies uns auf ca 15 m zurück und stieg an die Oberfläche um nach dem Boot zu schauen.
Inzwischen hatte ich auch nur noch 120bar.
Der TF kam wieder runter und Tauche wieder mit einem Affenzahn vorraus.
es dauerte nicht lange und ich hatte noch 100bar aber mein Buddy nur noch 40!!
Der TF selber hatte auch nur noch 70bar.
er nahm meinen Buddy an sein Octopus
(ich sollte nicht??)die letzten Meter war er aber wieder auf sich gestellt weil der TF auch keine Luft mehr hatte und kam mit knapp 20bar an die Oberfläche.
Solch eine inkompetenz habe ich nie erwartet.
NIE wieder würde ich mich denen anvertrauen.
Wenn ihr an euerem Leben hängt dann bleibt dort fern!!!!!
Allseits gut Luft
Thoschy


Das ´Wrack´


Die Crew


Tolle Aussichten..


das einzig schöne...

Mehr lesen

Ich war in dieser Tauchbasis, vermittelt von KAYI ...

Ich war in dieser Tauchbasis, vermittelt von KAYIATOUR, am 22.09.04 tauchen. Es handelt sich um ein 80 Personen fassendes Schiff ohne jegliche Sicherheitsausrüstung. Es gibt keinen Sauerstoff an Bord, kein Funk, keine Notfalleinweisung;einfach nichts, was man voraussetzen sollte. Ein Briefing fand nicht statt, die Tauchgänge wurden sehr leichtsinnig durchgeführt(Grottentauchen bei 5 TG,Hineintauchen in ein Wrack.
Ich habe für zwei TG 60 € bezahlt.Die Getränke waren extra. Außerdem durften wir den zahlreichen Spaßtauchern bei Ihren ersten Versuchen zuschauen,obwohl ich dies ausdrücklich ausschließen ließ. Ich muß nicht erwähnen, daß ich weitere bereits gebuchte TG stornierte.
Mehr lesen

Wer versucht in den Wintermonaten an der türkisch ...

Wer versucht in den Wintermonaten an der türkischen Riviera geöffnete Tauchbasen zu finden sieht sich vor ein nicht unererhebliches Problem gestellt. Von Anfang November bis Mitte März haben so gut wie alle Tauchbasen geschlossen. Am 16 November 2002 konnte ich lediglich eine einzige Tauchbasis in Kemer ausmachen, die überhaupt noch besetzt war.
Die Basisleiter Ali und Ari (beide haben Germanistik studiert) haben Ihre Basis mehr oder minder auf Ihrem Schiff, der Atlantis II eingerichtet. Der Bauer-Kompressor befindet sich aber nicht an Bord, sondern irgendwo im Kemer Hafen. Getaucht werden kurze 12-Liter-Stahlflaschen.
Auf der Atlantis II haben 26 Taucher bequem Platz, die drei Inseln werden ab Kemer damit in 1,5 Std. angefahren. Getaucht wird grundsätzlich in kleinen Gruppen, jede mit eigenem Guide.
Bei Ali und Ari handelt es sich um CMAS und NAUI Instruktoren, die zwar gehobenen Wert auf Sicherheit legen, dennoch meines Erachtens nach betimmte Situationen nicht in allen Details einzuschätzen wissen. Erahrungen hierzu siehe divings.org ( http://ger.divings.org/article.php?sid=149 )
Hat man sich den Winter als Tauchzeit ausgesucht kann es auch gut vorkommen, daß man anstelle der Atlantis II mit einer winzigen Nuss-schale vorlieb nehmen muss, denn die Atlantis II fährt erst ab 6 zahlenden Gästen aus.
Apropos zahlen. Beim Atlantis-Dive-Center Kemer gilt auf jeden Fall: Handeln, Handeln und nochmals Handeln. Für einen Doppeltauchgang kann man 60 Euro zahlen, aber auch mit 35 Euro hinkommen. Ach ja, Lunch und Getränke sind übrigends inclusive.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen