Atalaia Diving Center Madeira, Canico de Baixo

76 Bewertungen
Ihr Diving Center in Madeira
. Unsere Tauchschule befindet sich direkt am UW-Naturschutzpark Garajau von Madeira und hat das wohl schönste und größte Haus Riff. Bereits im März 1988 gegründet, übernahm Marco Klenk die Tauchbasis 2016 von seinem Vaters Joe, der als einer der Ersten die Unterwasserwelt vor Madeira erkundete. Das Tauchen beim Atalaia Diving Center als zertifizierte CMAS / IAC Auslandsbasis und PADI Dive Resort ist ideal für Ausbildungen vom Anfänger bis hoch zum Divemaster und lässt auch bei erfahrenen Tauchern keinen Wunsch offen. Egal ob im Canyon, Moray's Wall, in der Höhle oder dem Blue Hole, es gibt immer etwas zu entdecken. Bootstauchgänge im UW-Naturschutzpark Garajau mit großen Zackenbarschen stehen auch auf dem Programm. Auf Kundenwünsche wie autonomes Tauchen im Buddy-Team und Nachttauchgänge o.ä. wird zudem individuell eingegangen.
Homepage:
http://www.atalaia-madeira.com
Email:
atalaiadiving@gmail.com
Anschrift:
Atalaia Diving Center Hotel Royal Orchid Traversa Vista da Praia 9125 Caniço de Baixo Madeira Portugal
Telefon:
+351 291 934330
Fax:
Basenleitung:
Marco Klenk, Sascha Hartmann
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Sonntag geschlossen. Saison von 01.März bis 05. Januar.
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(76)

AnGraCMAS**170 TGs

Eat, sleep, dive, repeat

Wir waren nun schon zum 5. Mal bei ATALAIA und hatten wieder 18 tolle Tauchgänge. Der Empfang war herzlich, aber trotzdem wurde beim Check-In von Tauchtauglichkeitsuntersuchung bis "Wann war der letzte Tauchgang ?" alles wieder gewissenhaft geprüft, wie es sich gehört. Obwohl wir das Hausriff eigentlich schon gut kennen, haben wir auch diesmal wieder etliche neue Bewohner kennen gelernt und diesmal gleich mehrere große Hornschwanz Stechrochen angetroffen. Getaucht sind wir dort manchmal alleine und manchmal mit einem der "Jungs" von ATALAIA, und am 06.12.2018 sogar mit dem Nikolaus ! Beim Nachttauchgang gab es neben den "üblichen Verdächtigen" wie Octopusse, Sepien, Seespinnen und jede Menge Garnelen auch eine Wollkrabbe und einen Balearenaal zu sehen. Eindrucksvoll: Licht ausschalten und das Meeresleuchten genießen ! Außerdem haben wir einige Bootsausfahrten gemacht und neben mehreren Wracks (u.a. die PRONTO vor Funchal mit Riesen-Zacki und gigantischer Seespinne und die neu versenkte Korvette vor Cabo Girao) auch einen wunderschönen tiefen Tauchgang vor Machico mit Krustenanemonen-Bäumen und schwarzen Korallen erlebt. Zweimal waren wir auch am Blue Hole und haben erst im "Tunnel" jede Menge entdeckt (Rochen, Seespinne, Gabeldorsch, Conger, Muränen) und uns dann einfach nur staunend durch die vielen Fischschwärme treiben lassen.
Zwischen den Tauchgängen haben wir auch diesmal wieder die familiäre Atmosphäre genossen - bei Dekobier oder-saft gab es reichlich Zeit und Muße für jede Menge Klönschnack; es wurden die Fischbücher gewälzt und die Möglichkeiten für die kommenden Tauchgänge besprochen.
Wir haben uns wieder rundum wohl gefühlt und planen schon Reise Nr. 6 zu ATALAIA, denn eins ist klar: Wir haben noch längst nicht alles gesehen, was das ATALAIA-Team zu bieten hat !
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
SchnuffelinoSSI MD385 TGs

Sehr gute Tauchbasis

Meine Frau und ich haben im September / Oktober 2019 zwei schöne Wochen auf Madeira und mit dem Team des Atalaia Diving Center verbracht.
Schon der Mailkontakt vorab verlief freundlich und stets zügig. Alle unsere Fragen wurden geduldig beantwortet. So flogen wir mit einem guten Gefühl von Zuhause los. Unser erster Eindruck wurde in den folgenden Wochen noch durch viele positive Erlebnisse bestätigt.
Die Basis liegt direkt am Meer, nur wenige Stufen zu unserem Hotelzimmer des Roca Mar Hotels entfernt. Alles was das Taucherherz begehrt, wird auch geboten. Großzügige Räumlichkeiten mit Duschen; Toiletten; Spülbecken und genügend Platz um sein Equipment unterzubringen. Das angebotene Leihmaterial haben wir zwar nicht genutzt, es war jedoch nagelneues Material von Scubapro. Hier sahen wir keine löchrigen Anzüge oder abblasende Regler.
Bei unseren 15 bzw. 16 Tauchgängen haben wir viele der angebotenen Tauchplätze sehen dürfen. Bereits das Hausriff bietet herrliche Möglichkeiten für tolle Atlantik Tauchgänge. Ergänzt durch top Spots wie Garajau, Trigger Reef oder ein kürzlich versenktes Militärboot. Große Baracudas, riesige Bernsteinmakrelen, die tollen Zackenbarsche; Garnelen und und und. Als absolutes Sahnehäuchen die vom Divecenter angebotene Tagestour zu den Desertas Islands. Mit einem großen Katamaran ging es los. Gleich bei der Überfahrt sahen wir Delfine; Pilotwale und Pottwale. Am Tauchplatz dann einmal zwei und einmal drei Mönchsrobben. Über 30 Minuten konnten wir dieses herrlichen Tiere beim Spielen und Ausruhen hautnah beobachten.
Natürlich kann unser Fazit nur mit allen Sternen für das Atalaia Dive CENTER bewertet werden. Hier könnt Ihr ohne Abstriche einen wundervollen Tauchurlaub auf Madeira verbringen. Die Freundlichkeit und Kompetenz des gesamten Teams werden sicherlich auch Eure Wünsche erfüllen ! Bestimmt haben wir jetzt noch das Ein-oder Andere vergessen zu erwähnen. Wir jedenfalls sind begeistert und kommen gerne wieder!
Liebe Grüße von Anne und Michael aus Herdecke
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Taucher325132AOWD4 TGs

Top Basis!

Wir waren Ende Juli für 2 Tage bei Atalaia tauchen und waren rundum zufrieden.
Wir wurden freundlich empfangen, bekamen direkt die benötigte Leihausrüstung und dann konnte es auch schon los gehen. Den Check-Dive hatten wir bei Nadja und wir fühlten uns direkt sehr wohl. Auch die anderen Mitarbeiter wie Sascha, Felipe und Roland sowie der Basisleiter Marco waren immer super nett und gut drauf. Es hat Spaß gemacht hier zu tauchen und wir kommen gerne wieder! Macht weiter so!
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
NIcht spezifiziert.
Örtlichkeit
Unsere Tauchbasis ist ausgestattet mit:

3 Süßwasserduschen zur hygienischen Ausrüstungsreinigung und ein Technik-Spülbecken
2 Plattformen à 2,7 Meter lang – für ein rückenschonendes und komfortables Anlegen ...
Mehr lesen
Angebot
Das Highlight
Desertas-Inseln


Exklusiver Katamaran-Tagesausflug zum vorgelagerten Nationalpark der Desertas Inseln - inkl. Tauchgang, Verpflegung an Bord sowie Delfin- und Walbeobachtungen.

Der Tag beginnt ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
1 L&W 570 ES Silent
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
20 - 100 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
Neu, März 2016
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
40
Flaschengrößen:
7, 10, 12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2-3
Anzahl Guides:
3-5
Ausbildungs-Verbände:
IAC, CMAS, PADI,
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Pool (0,8m - 2,2m), Hausriff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Funchal
Nächstes Krankenhaus:
Funchal