Schreibe eine Bewertung

Anthias Diving, Cannigione (Sardinien)

3 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Die Basis ist sehr gut beschrieben und auch ich h ...

Die Basis ist sehr gut beschrieben und auch ich habe mich dort wohl gefühlt.

Wir waren vom 21.-27.5.2005 dort. Wir haben im sehr empfehlenswerten Hotel Capo d´Orso (Delphina Hotels, gebucht über DER) gewohnt. Sehr gepflegte Anlage mit eigenem Badesteg, kleiner Marina und einem öffentlichen Strand. HP empfehlenswert!

Zum Tauchen sind wir nach telefonischem Kontakt mit dem Boot abgeholt worden. Die Leihausrüstung (MARES) war in sehr gutem Zustand. Für drei TG incl. Aurüstung habe ich 140 EURO bezahlt. Auch die taucherische Betreuung war OK.

Das Wasser war noch recht kalt (15°C) und auch der Andrang nicht so groß. Daher hat die Tauchbasis leider keinen Ausflug zu den Lavezzi Inseln angeboten (zwischen Korsika und Sardinien, sehr schönes Gebiet), aber das Tauchen rund ums Maddalena Archipel war auch interessant (Langusten, Oktopusse, Muränen, Gorgonien, ...).

Insgesamt also sehr empfehlenswert für alle, die auch über Wasser was erleben wollen und gepflegten italienischen Lebensstil schätzen.


Marina, Hotel Capo d´Orso

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Also...dass Sardinien an seiner Nord-Ostküste woh ...

Also...dass Sardinien an seiner Nord-Ostküste wohl der absolute Naturschönheits-Hammer ist, hat schon vor Jahrzehnten der gute alte Aga-Khan erkannt, und kurzer Hand das Filetstückchen darin aufgekauft. Mehr braucht man nicht zu sagen. Selber schuld, wer immer nur nach Ä.. oder M.. etc. fährt.
Die Tauchbasis ist 2 km ausserhalb von Cannigione, welches ein nettes Hafen-Örtchen etwas am Rande des Nobel-Rummels ist. Man fährt zur Ortsausfahrt Richtung Palau heraus, kommt an verschiedenen Hotels und Villen vorbei und erreicht dann unübersehbar das Feriendorf ´Tanna Manca´, an dessen ´Dofplatz´ Anthias Diving´ sein Büro hat. Der Ausrüstungsraum samt Kompressor ist wenige Meter im hinteren Bereich der Anlage gelegen.
Eine weitere Niederlassung samt Kompressor ist ca. 7 km weiter im Feriendorf ´Cala Capra´.
Stefano und Corrado Ibatici betreiben diese Tauchbasis mit ihrem Team seit 1993 und arbeiten vorwiegend mit italienischen und englischen Gästen, welche in den Ferienanlagen ihren Urlaub verbringen. Natürlich wird auch gerne mal eine Pension oder ein Hotel durch die beiden vermittelt. Man ist hier gewohnt, ganz individuell auf den Gast einzugehen. Unbeweglich starre Zeitpläne, bei denen der um 1 Minute zu spät angekommene Taucher dem punkt 9 Uhr abgefahrenen Tauchboot mit nassen Augen hinterhergucken darf, gibt es hier nicht. Das soll nicht heissen dass hier alles ´Manjana-Manjana´ geht, aber eine gewisse dem Urlaub zuträgliche, typisch italienische Zeitplan-Lässigkeit ist auch was Schönes.
Die Basen vefügen über 2 grosse Schlauchboote mit 175 bzw. 210 PS-Innenboarder und eine 12-Meter-Yacht (Sagene 40) welche erst 2004 nagelneu in Dienst gestellt wurde. Sämtliche Leihausrüstung und auch die Boote machen einen sehr gepflegten, neuwertigen Eindruck.
Die Motoryacht ist für Mehrtages-Tauchausfahrten für max. 6 Gäste, oder Ein-Tages-Ausfahrten für max. 12 Gäste komplett auf Taucher´s Bedarf zugeschnitten. Von Kühlschrank/Küche über 2 Süsswasserduschen, 2 Toiletten bis zum Kompressor ist jeder denkbare Luxus an Bord. Das Boot, mit 2 Cummins-Diesel von je 450 PS ist schnell an den schönsten Tauchplätzen. Man kann die Yacht exclusiv samt Personal mieten (alle Tauchausrüstung, Essen,Getränke, Käptn, Guides etc. sind inclusive!), oder auch bei Ausfahrten der Tauchbasis darauf teilnehmen.
Stefano und Corrado bilden auch nach PADI aus, jedoch zur Zeit ist englisch oder italienisch die Sprache. Man plant aber für 2005 speziell für die vermehrt erwünschten deutsche Tauch-Gäste einen deutschen TL einzustellen.
Wir waren sehr beeindruckt von der Schönheit Sardiniens unter und über Wasser. Wenn man das rote Meer zur Genüge betaucht hat, ein gepflegtes Ambiente und italienisches Essen samt gutem Wein liebt, wenn man nicht 4-5 TG am Tag machen muß/will, wenn 30°C mittags reichen, und man auch mal den durchaus hübschen Anblick italienischer Ragazzi geniessen will, ja dann: Sardinien!
PS: HLX.com hat uns sehr günstig in 1.15h runtergeflogen.


Blick von Cafe Buena Vista auf Porto Rotondo


die Sardische Flagge


Einfach herrlich...

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

In den Pfingstferien sind wir, meine Tochter und ...

In den Pfingstferien sind wir, meine Tochter und ich, von La Conia aus, einem Vorort von Cannigione am Golf von Arzachena, mit Corrado und seinem Team tauchen gegangen. Was zunächst nur als ein paar Tauchgänge geplant war, hat sich dann zu einem regelrechten Tauchurlaub mit über 20 Tauchgängen entwickelt.
Anthias Diving hat seine Basis im Feriendorf Tancamanna und seine Boote (3 geräumige Schlauchboote) in La Conia liegen. Einen "Filialbetrieb" hat er in Cala Capra am nördlichen Ende des Golfes, direkt gegenüber des Maddalenen-Archipels. Von La Conia aus erreichten wir in 30 - 40 Minuten fast alle Tauchplätze im Archipel, nur die Anfahrt zur Küste Korsikas dauert etwas länger.
Obwohl die Basis schon 11 Jahre besteht, war das Leih-Equipment sehr neu und tadellos gepflegt.
Das Tauchen mit Corrado bzw. seinem Bruder Stefano ist traumhaft schön und entspannend. Maximal 3 Gäste pro Guide, perfektes Briefing der Tauchspots, Sicherheitsdenken da, wo`s notwendig erscheint( bis zur Reserveflasche mit Automat unter dem Boot bei langen Tauchgängen), Sinn für die Schönheit unter Wasser mit der notwendigen Zeit, sie auch zu erfassen, Super Tauchspots rund um Maddalena, Caprera und bis zu den Lavezzi Inseln vor Korsika mit einem Fischreichtum, den ich vom Mittelmeer bisher nicht kannte, lockere, stressfreie Atmosphäre an Bord : alles war perfekt!! Sogar die spiegelglatte See, die er zum Ausstieg immer bestellt hatte
Schön ist auch das Timing der Ausfahrten: Meist geht`s gegen 9:00 Uhr los und man ist gegen 14:00 Uhr wieder am Anleger. So kommen auch die Nichttaucher der Familie zu ihrem Recht.
Fazit: eine Super Betreuung, tolle Tauchplätze, Tauchen vom Feinsten ! Wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr bei Corrado !



Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
Ausrüstungsverkauf:
NIcht spezifiziert.
Werkstatt:
NIcht spezifiziert.
Regler-Revisionen:
NIcht spezifiziert.
Neoprenarbeiten:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Tauchclub vorhanden:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung analog:
NIcht spezifiziert.
Filmentwicklung digital:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Trockenraum:
NIcht spezifiziert.
Spülbecken Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Schulungsraum:
NIcht spezifiziert.
Schliessfächer:
NIcht spezifiziert.
Lampenlademöglichkeit:
NIcht spezifiziert.
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
Hausriff:
NIcht spezifiziert.
Aufenthaltsraum:
NIcht spezifiziert.
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Kameraverleih:
NIcht spezifiziert.
Videoverleih:
NIcht spezifiziert.
Computerverleih:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherverleih:
NIcht spezifiziert.
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
NIcht spezifiziert.
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
Nitrox:
NIcht spezifiziert.
Trimix:
NIcht spezifiziert.
Argon:
NIcht spezifiziert.
Rebreathersupport:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
Halbtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Tagestouren:
NIcht spezifiziert.
Mehrtagestouren:
NIcht spezifiziert.
Nachttauchen:
NIcht spezifiziert.
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
Erste Hilfe Ausrüstung:
NIcht spezifiziert.
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen