Schreibe eine Bewertung

Anfibios Diving Centre, Playa d´en Bossa, Ibiza

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Anfibios Diving Centre Apartado 292 07817 - Playa d'en Bossa, Ibiza
Telefon:
+34 971 303915
Fax:
Basenleitung:
Nicky en Jaume
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Ik was in september 2008 gedurende 2 weken op Ibi ...

Ik was in september 2008 gedurende 2 weken op Ibiza in Playa ´den Bossa en heb daar een aantal duiken gemaakt bij duikschool Anfibios welke geleid wordt door Jaume en zijn vrouw.

Ik ben danzij een bericht hier op Tauchernett bij deze duikschool belandt. Na al eerder contact via e-mail te hebben gehad met andere duikbais op Ibiza, heb ik contact met Anfibios gezocht. Ik werd daar snel en op een zeer correcte manier benatwoord en in het Nederlands, dat is wel zo lekker.

Duikschool:
Niet zo heel erg groot, maar daarom des te aantrekkelijker vind ik zelf. Kleine duikscholen hebben vaak wat meer mogelijkheden in het tegemoet komen van de wensen van de duiker. dat is zeker het geval bij Anfibios.
De duikschool is schoon en netjes. Als je eigen uitrusting hebt bestaat er de mogelijkheid om je spullen er achter te laten.

na de duik in het zoute water staan er een aantal grote bakken gevuld met zoet water om te spoelen. 1x is voor paken ander neopreen zaken als schoenen e.d.. 1 x voor automaat, jacket en 1 x ( was in mijn geval zo) een bak voor lampen, computer, maar ook fototoestel en onderwaterhuis. Had het tot nu toe nog nooit zo meegemaakt. daarna kun je de spullen op rekken in de schaduw hangen welke naar binnen gaan als er niemand bij de duikschool aanwezig is.

Over de service niets dan Lof voor Jaume, zijn vrouw ( en excuus dat ik je naam ben vergeten) en de rest van zijn team.

De duiken:
Er zijn een aantal erg mooie plekken op ibiza om te duiken. Deze staan ook wel op de diverse site beschreven, maar een aantal bijzonder wil ik hier toch wel noemen. Echter aanraders zijn in mijn ogen de Don Pedro, La Mariana en de Islas Malvins North en South.
Ik heb in ieder erg leuek duiken gemaakt en enorm veel foto´s kunnen en mogen maken.

Het enigste wat gelukkig niemand in de hand heeft, was dat we een aantal dagen enorm veel wind en hoge golven hadden, waardoor duiken niet mogelijk was. daardoor helaas wat minder duiken gemaakt dan ik wilde.

Ik kan een ieder aanraden die graag Op Ibiza wil duiken contact met deze duikschool op te nemen. Je zult hier zeker geen spijt van krijgen. ik ga in 2011 zekers terug en ga dan met ze duiken.
Bedankt voor de fijne duiken die ik met jullie heb mogen duiken.



Mit diesen Foto habe ich denn dritte platz gewonnen beim nationale foto champion


Schorpioenvis


Kokerworm. Meer beelden staan op www.twentsduikertje.nl


Flabellina ischitana


Radar von der Don Pedro

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Ik hoop dat dit wordt omgezet naar het duits.Ik h ...

Ik hoop dat dit wordt omgezet naar het duits.

Ik heb hier in september 2008 verschillende duiken mogen maken, samen met Jaume, Nicky en de anderen van de duikbasis. Niets moet en in overleg kan er zeer veel. helaas stond er tijdens mijn verblijf soms erg veel wind, waardoor sommige locaties of dagen geen duiken mogelijk waren.

De duiken die ik er echter heb gemaakt gingen altijd in onderling overleg. Zowel voor beginners als voor ervaren duikers als ik, hebben ze veel te bieden. ik heb hier zeer leuke en mooie duiken mee gemakt. Ik heb veel foto´s kunnen maken, doordat ik steeds een vrije rolkon en mocht duiken. Met een foto heb ik zelfs de derde plaats tijdens fotowedstrijden in Nederland gewonnen.

Ik hoop hier in de toekomst nog weer een terug te komen en dan ga ik zeker weer met Nicky en haar man m,ee duiken. heel erg nog bedankt voor die leuke duiken bij jullie.

Groet,

Emiel Ruijter

voor de foto´s kijk op mijn website: www.twentsduikertje.nl .

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Anfibios Diving Centre - Playa d´en Bossa Apar ...

Anfibios Diving Centre - Playa d´en Bossa

Apartado 292 07817 - Playa d´en Bossa, Ibiza
Anfibiosdive@ telefonica.net
0034-971-303915

Ich war vom 14.-21.06.2007 bei Anfibios auf Ibiza in Playa d´en Bossa tauchen.
Auf die Basis bin ich per Zufall gestoßen, nachdem ich eigentlich bei einer anderen Basis tauchen wollte. Der angenehme erste Kontakt und das Angebot mich am Hotel abzuholen, hat mich dann dazu bewogen, meine Tauchgänge dort zu machen. Zusammengefaßt: Ich war sehr zufrieden.

Basis:
Die Basis liegt direkt am Strand und befindet sich gegenüber der Diskothek Space. An der Straße / Durchgang an einem Cafe befindet sich in der Regel ein Hinweisschild / Taucherfigur.
Die Basis selber hat zwei Etagen (1. OG geräumiger Schulungsraum und Werkstatt), im Erdgeschoss befinden sich getrennte Umkleiden mit Dusche und WC, die Rezeption und der Equipmentbereich. Wer eigene Ausrüstung dabei hat, kann diese dort unterbringen.
Die Reinigung der Ausrüstung erfolgt in drei verschiedenen Behältern mit Süsswasser. Danach kann die Ausrüstung im Schatten trocknen.

Check-In:
Das normale Prozedere: Kontrolle von Tauchtauglichkeitsuntersuchung, Logbuch und Aufnahme der persönlichen Daten und Hoteladresse. Für mich überraschend wurde einem keine obglitarorische? spanische Tauchgenehmigung aufgedrängt, wie ich sie zuletzt 2006 in San Antonio, Ibiza und auch auf Mallorca kaufen musste. Wer also bereits eine Tauchversicherung hat, muss nicht zusätzlich noch eine erwerben.

Abholung am Hotel:
Die Termine für die anstehenden Tauchgänge wurden entweder telefonisch mit Nicky vereinbart oder am Vortag abgesprochen. Als sich ein Termin verschob und ich telefonisch nicht zu erreichen war, ist Nicky sogar von der Basis aus in mein Hotel gefahren und hat mir dort eine Nachricht hinterlassen. Die Abholung erfolgte immer zuverlässig

Das Tauchen:
Direkt vor der Basis liegt das Zodiak (Leiter und Blei sind an Bord sowie Funk und Telefon werden mitgeführt) mit einem 100 PS Yamaha Motor.
Das Equipment trägt man in der Regel selbst die ca. 80 Meter über den Strand bis zum Boot (ist auch kein Problem). Da ich am ersten Tag jedoch von einem Sonnenbrand auf der Schulter geplagt wurde, bot man mir an, die Ausrüstung bis dort zu tragen. Ein Beispiel für den zuvorkommenden und freundlichen Service.

Die Briefings für die Tauchplätze wurden je nach Fahrzeit bereits an der Basis (bei Bedarf mehrsprachig deutsch, englisch, spanisch, niederländisch) wahrheitsgemäß und meistens mit Zeichnung / bebildert durchgeführt.

Die Ausfahrten führten zu den Felsinseln die man vom Strand aus bereits erkennen konnte und zu weiter entfernten Spots wie zum Beispiel die La Plataforma Mariana (eine versenkte Fischzuchstation). Die Tauchgänge wurden durch die beiden Tauchlehrer und Inhaber Nicky und Jaume, sowie durch die Guides Tom, Israel und Roberto abwechselnd begleitet.

Der Ablauf am Tauchplatz erlaubte jedem stets in individuellen Tempo zu tauchen und sich fertig zu machen also ganz relaxt.
Die Sichtweiten waren perfekt > 25 Meter, die Spots sehr interessant und Fischreich (Tiefenbereich zwischen 15 – 36 Meter). Das Tauchen konnte nach Absprache individuell im Buddy-Team gestaltet werden.
Bei den tieferen Tauchgängen z.B. an der La Plataforma Mariana wurde eine Not-Flasche auf 3-5 Meter unter dem Boot angebracht.
Die Dauer meiner 6 TGs lagen zwischen 40-57 Minuten, standardmässig wurde mit 12 Liter Stahlflaschen (auf Wunsch 15 Liter PTGs) getaucht. Das Leihequipment machte einen neuwertigen Eindruck und auf dem Boot wurden immer Reserve-Masken mitgeführt!

Die UW-Fotos und Videos wurden nach dem Tauchen gemeinsam angeschaut und mir wurden sogar meine eigenen Bilder und die Bilder die Jaume von mir gemacht hatte auf CD gebrannt. Weiterhin konnte man nach dem Tauchen immer direkt an der Basis etwas trinken (Softdrinks oder ein Deko-Bier) und sich noch etwas unterhalten (hier wurde auch durch Nicky oder Tom die Funktion des Dolmetschers in die verschiedenen Sprachen vorgenommen).

Das Tauchen hat viel Spass gemacht und es gab viel zu sehen! Der Tauchbetrieb war professionell und der Umgang sehr freundschaftlich! Ich komme wieder.

Danke an Nicky und Jaume sowie das ganze Team

Maxx


Basis


Basis


Anfibios-Team Gruppenbild


Boot


La Plataforma Mariana


Barracudas


Barracudas


Muräne


Jaume


Foto-Session


Safety-Stop

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
coltri-sub
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zodiak
Entfernung Tauchgewässer:
75 meter
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
1012, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2 - 4
Anzahl Guides:
>3
Ausbildungs-Verbände:
PADI, SSI
Ausbildung bis:
Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Mittelmeer
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Ibiza statt 2 Km
Nächstes Krankenhaus:
Ibiza Statt 2 Km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen