Schreibe eine Bewertung

Scuba Ibiza Diving Centre, Ibiza

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Marina Botafoch, Local 101-102 07800 - Ibiza (Baleares) Spain
Telefon:
+34 971192884
Fax:
Basenleitung:
Yaqui Mennes - Paulo Peixoto
Öffnungszeiten:
February-December
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Im September 2011 tauchte ich auf Ibiza mit mehre ...

Im September 2011 tauchte ich auf Ibiza mit mehreren Tauchbasen und möchte einige davon in Taucher.net bewerten. Die Bewertung folgt dabei dem 3-D System von www.citydive.eu/de/ibz.

Die Tauchbasis Scuba Ibiza wurde am 6 Februar 2012 von Yaqui und Paulo übernommen. Da die beiden bereits die Basis leiteten, sind die bisherigen Bewertungen unter dem früheren Namen Vellmari nach wie vor gültig.

Dive-Centre: Die Basis liegt direkt im Yachthafen von Eivissa (Ibiza) Stadt in zweiter Reiher von der Mole und ist gut zugänglich. Parkplätze gibt es praktisch um die Ecke. Die moderne Basis, eingebettet in einer sauberen und ansprechenden Umgebung, lässt ein hohes Preisniveau erwarten. Tatsächlich hat diese Basis nicht nur für ibizenkische Verhältnisse ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Ausrüstung ist gut gepflegt. Warmwasserduschen, Spinds und reichlich Platzangebot samt Schulungsraum sind vorhanden. Angeboten wird nicht nur Luft, sondern auch Nitrox. Angenehme Bistros mit Sitzmöglichkeiten im Freien sind in unmittelbarer Umgebung ebenfalls vorhanden.

Dive-Team: Das Team um Yaqui und Paulo zeigen Professionalität mit Spaß, Freundlichkeit und Zuvorkommen. Der Gast wird umworben, die Bemühungen starten bereits beim Mailverkehr. Eine Antwort auf eine Mailanfrage dauerte bei mir keine 24 Stunden. Die Organisation ist geradezu vorbildlich. In keiner Minute fühlt man sich als Gast gestresst, und doch läuft alles wie am Schnürchen. Besonders positiv: unaufgefordert gibt es eine Rechnung. In Sachen Sprachen kommen Paulo und Yaqui zusammen auf Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Französisch und natürlich Katalanisch, Spanisch und Italienisch.

Diving: Mit dem Tauchboot, das rund 10 Meter von der Basis an der Mole auf die Gäste wartet, werden gleich zwei Highlights angefahren: Das Wrack der Don Pedro und die versunkene Fischzuchtanlage „La Plataforma“. Weitere lohnende Ziele sind das Tauchrevier vor Formentera oder das beeindruckende Naturschutzgebiet von Es Vedra im Südwesten Ibizas. Es ist für jede Ausbildungsstufe und jedes Können etwas dabei. Das Tauchboot fasst theoretisch 28 Taucher, es fahren aber maximal 13 Gäste mit. Es ist angenehm einmal nicht Sardine in der Büchse zu spielen. Bei den Briefings werden Tauchkarten und Fischkarten verwendet. Die Sicherheit ist hier sehr wichtig, wird aber vom Taucher nicht als störend wahrgenommen. Es fließt einfach natürlich in die Gesamtheit mit ein. Eine gelungene Kombination von Urlaubsfeeling, Sicherheit und Spaß.

Die Bewertung ist im Ergebnis sehr positiv ausgefallen, obwohl ich doch einigermaßen kritisch bin (siehe meine anderen Bewertungen). Scuba Ibiza hat mich aber tatsächlich wirklich beeindruckt.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Coltri
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
12 meters- Valiant PT1200- 2 x 200 Hp
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
Mares-Subaqua-Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
1 year until 8 years.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
12-15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Tauchlehrer
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
3 km
Nächstes Krankenhaus:
1 km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen