Schreibe eine Bewertung

Travel Service Lahr

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Schnappi-83Master Diver

Bali-Reise im Oktober 2008Geplant war nach der An ...

Bali-Reise im Oktober 2008

Geplant war nach der Anreise eine Hotelunterbringung für einige Tage. Dies sollte uns die Möglichkeit geben mit dem Reiseleiter vor Ort (Roland Praster, Sanur ) einige Ausflüge zu machen und er übernahm auch den Transfer zu Joe´s Tauchburg.

Bei der Buchung baten wir TSL um Zusendung Rechnung für die beiden Flüge. Diesen wollten wir vorab bezahlen, dies geschah nach einigen Nachfragen jedoch nicht. Als nun die Nachforderung von 276 Euro pro Person der Airline kam, konnte keiner etwas dafür!

Unsere Reiseunterlagen sahen einen Hotelaufenthalt im Hotel Ari Putri vor. Wir wurden allerdings bei Hr. Roland Praster privat untergebracht und wurden nicht einmal darüber informiert.

Unsere Unterbringung bestand aus einem Bett – die 6 Fenster in diesem einen Raum mussten wir ständig mit Vorhängen verschließen, da die Familie auch noch ein offenes Wohnzimmer direkt neben unserem Apartment hatte. Einen Pool oder aber einen TV gab es auch nicht. Völlig abgeschottet, hinter hohen Mauern und fern ab von Einkaufsstrassen oder Restaurants fühlten wir uns nicht wirklich wohl und waren schon fast gezwungen jegliche angebotene Ausfahrt anzunehmen.

Die Verpflegung hatte auch nichts mit Urlaub zu tun.
Es gab 0,1 l Saftkonzentrat, ital. Weißbrot (sehr der Landesküche angepasst!), eine Erdbeermarmelade, Butter und eine Sorte Wurst (jedoch nur für die ersten 2 Tage), im Anschluss entweder eine Mango oder Wassermelone. Vom typischen balinesischen Frühstück bekamen wir zwar erzählt trotz mehrmaliger Nachfrage bekamen wir es nicht serviert. Es blieb somit bei der eintönigen Kost.

Wir konnten Vorort ganz Tages und halb Tages Touren buchen. So hieß es zumindest. Am ersten Ausflugstag nahm uns der Reiseleiter 50 Euro für einen 3-stündigen Ausflug ab. Dies passte so rein gar nicht zu den von TSL prognostizierten Preisen. Laut Aussage von Hr. Praster gäbe es keine halb Tagestouren. Im nachhinein Stellte sich heraus, dass uns ein 73 jähriger Mann durch die Gegend fuhr und das in dieser Art und Weise (hupend – schreiend und schimpfend), da wären wir sonst nicht freiwillig eingestiegen – nichts gegen Ältere Menschen!

Leider jagte der Reiseleiter in Bali dem Geld förmlich hinterher.

Nach einigen Beschwerden kürzte uns Hr. Praster auch noch das bereits schon spärliche Frühstück.

Dann ging es endlich zu Joe´s Tauchburg nach Tulamben. Der Trip kostete allerdings Aufpreis (200 Euro) da eine Übernachtung fällig wurde. Eine Wahlmöglichkeit wurde allerdings auch nicht geboten.

Erst bei Joe begann nun endlich unser Urlaub mit einem rundum anständigem und ausreichendem Frühstück, tollen Tauchgängen und Entspannung!

Unsere Rückreise lief auch leider nicht Reibungslos ab, da uns das Reisebüro zwar Rail and Fly gebucht hatte, doch die DB erkannte die Buchung nicht an.

Fazit:
Lasst die Hände weg von diesem örtlichen Führer!!!

Buchen werden wir zukünftig wo anders!!!


Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Internetbuchung:
NIcht spezifiziert.
Telefonbuchung:
NIcht spezifiziert.
Tauchreisen:
NIcht spezifiziert.
Gruppenreisen:
NIcht spezifiziert.
Individualreisen:
NIcht spezifiziert.
Last Minute Angebote:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ladengeschäft:
NIcht spezifiziert.