Schreibe eine Bewertung

Enjoy-diving

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Hallo Gästebuch,leider sind wir wieder zu Hause, ...

Hallo Gästebuch,

leider sind wir wieder zu Hause, aber unsere Entdeckungstour auf die Philippinen bleibt uns in bester Erinnerung.
Trotz der sagenumwobenen Regenzeit hat es nicht oft geregnet. Und wenn es doch mal soweit war, dann kurz und heftig.

Enjoy-Diving hat unsere Tour bestens organisiert. Guido war jederzeit ein kompetenter und greifbarer Ansprechpartner und die Crew der Tauchbasis hat uns bei tollen Tauchgängen begleitet.
Vom Transfer ab Manila und der Begrüssung in Small Lalaguna, über die vielen Tauchtage und Abende in Sabang bis hin zu den Ausflügen auf Mindoro hat alles perfekt funktioniert.
Ein toller Service ist die von enjoy-diving angebotene Nutzung von Mobiltelefonen mit allen wichtigen Rufnummern. So kann man nicht nur als größere Gruppe bei getrennten Wegen in Kontakt bleiben, sondern kann Guido oder die Tauchbasis im Bedarfsfall auch mal anrufen falls man Fragen hat oder Tipps braucht. Guido´s Tipps waren in vielen Fällen Gold wert und es wurde jedes Versprechen gehalten.

Tauchen:
Die Crew der Tauchbasis war jederzeit hilfsbereit und freundlich. Die Basis ist gut organisiert. Ein grosses Lob auch an die Mädels im Restaurant und an Kulot Abends in der Bar.
Die Fahrtzeiten mit dem Boot waren wir versprochen sehr kurz und an jedem Tauchplatz gab es tolle Entdeckungen zu machen. Seepferdchen sind zBsp hier keine Ausnahme sondern die Regel und ich habe nie so viele Naktschnecken pro Tauchgang gesehen wie hier in Sabang.
Hinsichtlich der UW-Fotografie hat Guido uns viele Tipps geben können. Motive gab es genug und es wurde uns nicht zu viel versprochen.
Toll fand ich auch, daß durch die kurzen Fahrtzeiten ein Tauchtag mit 2 Tauchgängen um 13 Uhr beendet sein kann. Dies bietet jede Menge Zeit um vor dem Sonnentuntergang noch Mindoro zu erkunden oder vielleicht noch eine dritten Tauchgang am Nachmittag zu erledigen.

Ausflugsmöglichkeiten:
Zu den Möglichkeiten vor Ort gibt es zu sagen, daß Sabang bzw. Mindoro neben der Taucherei ausreichend Abwechslung bietet.
Wir fuhren Mottoradtouren zu den Wasserfällen, White Beach, zum Aussichtspunkt im Ponderosa Golf-Resort und auch zu ´Hidden Paradise´.
Mein Favorit ist ´Hidden Paradise´. Der natürliche Süßwasserpool ist nicht nur Mitten in der Natur gelegen sondern auch ein echtes Erlebnis wenn man mit dem Wasserbüffelkarren das letzte Stück fährt und nach dem kühlenden Bad auch noch ein Barbecue in Ansprucht nimmt.
Wir hatten uns auch einen Nachmittag mit dem Boot samt einem Barbecue auf einen einsamen Strand absetzen lassen. Auch ein tolles Erlebnis welches preislich voll in Ordnung war.
Der Sonnenuntergang auf der Rückfahrt hat den Tag gekrönt.

Reataurants in Sabang/Small Lalaguna/Big Lalaguna:
Restaurants sind ausreichend vorhanden. Die Preise variieren ein wenig je nach Küche und Ausstattung/Lage. Küche gibt es in allen Variationen, hier war für jeden etwas dabei.
Nach dem Abendessen gabe es ausreichend Möglichkeiten sich noch ins Getümmel zu stürzen. Diskotheken, Coktailbars, Sportsbars oder einfach im Restaurant am Strand sitzen bleiben.

Alles in Allem ein gelungener Urlaub mit allen Möglichkeiten die das Taucher- und Nichttaucherherz begehrt. Wir kommen mit Sicherheit wieder!

Dank an Guido, Kulot, Mike, Leo, die drei Mädels hinter der Theke und alle Anderen die an der Tauchbasis arbeiten für diese schönen Wochen.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Internetbuchung:
NIcht spezifiziert.
Telefonbuchung:
NIcht spezifiziert.
Tauchreisen:
NIcht spezifiziert.
Gruppenreisen:
NIcht spezifiziert.
Individualreisen:
NIcht spezifiziert.
Last Minute Angebote:
NIcht spezifiziert.
Kreditkartenzahlung:
NIcht spezifiziert.
Ladengeschäft:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen