Schreibe eine Bewertung

M/Y Horus Star 2

1 Bewertungen
Homepage:
http:/
Email:
Eigneranschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

20 Mitglieder des Tauchclub Thayatal - Austria (w ...

20 Mitglieder des Tauchclub Thayatal - Austria (www.tcta.at) nahmen in der Zeit vom 9. - 16. Oktober 08 an der Nord Tour Safari teil. Die Organisation der Safari vor Ort wurde von Sabry Khalaf von Sublife Divers durchgeführt.
Bei der Horus Star 2 handelt es sich um ein 32 m langes und 7,5 m breites Safariboot, welches im Jahr 2005 erbaut wurde. Der Rumpf besteht aus Holz und angetrieben wird sie von 2 x 525 PS MAN-Motoren. Die Kompressoranlage besteht aus 2 Bauer-Kompressoren, welche eine Leistung von 190 l/Min. haben, für die Stromversorgung stehen 2 Generatoren mit 65 kW zur Verfügung, an Frischwasser stehen 14 t zur Verfügung.
Das Boot ist für max. 20 Personen ausgelegt, im Rumpf befinden sich 8 Doppelkabinen und am Oberdeck 2 Doppelkabinen. Sämtliche Kabinen sind mit Klimaanlage, WC, Dusche und Kühlschrank ausgestattet. Jeder Safariteilnehmer erhält ein großes Duschtuch zum persönlichen Gebrauch. Im großen Saloon ist eine HiFi-Anlage, TV und Video vorhanden. Zwei große Sonnendecks mit Liegeauflangen laden zum Sonnenbaden ein, auf der ersten Ebene ist auch ein Kühlschrank vorhanden. Das Taucherdeck ist groß und mit zwei Süßwasserduschen ausgestattet.
Für den Transport der Taucher stehen zwei Zodiaks zu Verfügung. Bei den Tauchflaschen handelt es sich um 12-l-Alufalschen, Nitrox ist gegen Aufpreis verfügbar.
Die aus 9 Männern bestehende Bootscrew ist sehr nett und engagiert (nach einem verlorenen gegangenen Teil einer Schnalle wurde so lange gesucht bis er aufgefunden wurde bzw wurde eine gebrochene Flosse mit zwei Alustücken zusammengeschraubt). Das Essen war ausreichend uns lecker, alkoholfreie Getränke gab´s aus 1,5 l Flaschen. Trinkwasser gab´s aus 5-l-Behältnissen, heißes Wasser für Tee und Kaffee war auch ständig verfügbar. Zwischendurch konnte am sich mit Schnitten versorgen.
Als Diveguides war der Chef persönlich und Abdul mit an Bord - beide sehr nett und kompetent. Sonderwünsche wurden unbürokratisch erledigt.

Wer privat eine Safari organisieren möchte, ist bei Sabry Khalfa von www.sublifedivers.com in guten Händen. Ich selbst habe bereits 2 Safaris mit ihm organisiert.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Komfortklasse
Baujahr:
2005
Länge:
32
Breite:
7,5
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
20
Motoren:
2 x 525 PS MAN
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
2 x 65 kW
Kompressoren:
2 Bauer 190 l/Min.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
14 t
Zodiak Anzahl:
2
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
9
Anzahl Guides/TL:
2
Anzahl Flaschen:
28
Flaschengrößen:
12 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
vorhanden
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
20
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm