M/Y Heaven One (Inaktiv)

5 Bewertungen

Diese Tauchsafaris ist inaktiv / geschlossen. Die Daten bleiben sichtbar, keine Informationen können hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(5)

Die letzte Kreuzfahrt der Heaven One...Wir hatten ...

Die letzte Kreuzfahrt der Heaven One...

Wir hatten vor der schrecklichen Havarie der Heaven One im April die Gelegenheit, mit der Heaven One ihre letzte Tauchkreuzfahrt zu den Rocky Island und Sabargad mitzumachen. Einen Tag nachdem wir diese Kreuzfahrt der Superlative erleben durften, sank das Schiff. Hier unsere Eindrücke und Erlebnisse dieser unvergesslichen Reise:

Das Meer war zwar leider etwas bewegt, sodass wir uns anstelle von Deadalus für die St.John`s entschieden haben (wir kamen schliesslich aber nur bis Sabargad). Der Service auf der Heaven One war perfekt. Das Essen hervorragend, Gourmet, einzige "Kritik" gabs für die enge Toilette, welche schlecht funktionierte. Ansonsten einfach alles super!
Sichtweiten wie wir es uns vom Roten Meer gewohnt sind, fantastisch, Korallen völlig intakt, wunderschön bewachsene Riffe bis in die Tiefe.

Gewaltige Rifflandschaften mit Grotten, Ergs, Ueberhängen, Steilwände. Fischreichtum für das Rote Meer sehr hoch, regelmässig Graue Riffhaie, zwei mal sogar Hammerhaie (sehr nahe). Barrakudas, Makrelen, Napoleons, und dann beim Elphinstone Millionen von roten Fahnenbarschen - sowas kann man sich gar nicht vorstellen, eine rote Wand bis über 20 Meter Tiefe, dem ganzen Riff entlang. Als wir vor einigen Jahren hier waren, gab es zwar auch viele Fahnenbarsche, aber dieses mal war es berauschend! Die perfekte Organisation und Betreuung durch die Heaven-Fleet sowie auch ihre qualifizierten Tauchguides (Grüss Dich Richy), schaffen es immer wieder, uns als "Wiederholungstäter" erscheinen zu lassen.

Hier noch einige Eindrücke von der letzten Fahrt der Heaven One...

Mehr lesen
HarryCMAS*** usw.

Liebe Taucherfreunde,wenige Tage nach der Heimkeh ...

Liebe Taucherfreunde,
wenige Tage nach der Heimkehr vom Diäturlaub auf der HEAVEN ONE - und schon
drohen die Erinnerungen zu verblassen. Das wollen wir besonders unseren
Frauen nicht antun: Sie sollen wissen, mit welchem Speiseplan wir uns
abfinden können.

*Nachdem manche (Nord- und Ost-)deutschen Freunde und Kollegen vielleicht mit diesem oder jenen (österreichischen) Ausdruck nichts anfangen können, habe ich versucht dieses soweit wie Möglich ins Hoch(?)deutsche zu übersetzen. (Anm. d. Red. Harry)*

-täglich zum Frühstück: Kaffee & Tee, Weiß- & Schwarzbrot, Schinken, Käse,
Eier, Müsli..
-zu jedem Essen: Brot und Knoblauchbutter
-jederzeit gekühlt bereit: Wasser, Fruchtsaft

Do abd: Filetsteak mit baked potato


Fr mitt: gefüllte Tomaten
Gebratener Fisch, mit Käse überbackener Spinat
Fruchtsalat

Fr nachm: Kaiserschmarrn (österr. Spezialität- nicht zu Übersetzen- Anm. d. Red.)

Fr abd: Fritattensuppe(Pfannkuchensuppe?- Anm. d. Red.)

Hendlschnitzel (=Hühnchenwiener, Anm. d. Red.)
Eis mit Cointreau


Sa mitt: gefüllte Zucchini
Riesenerdäpfel mit Sauce (Erdapfel= Kartoffel; Sauce= Tunke (brrr, wie das schon klingt Anm. d. Red.)
Obstsalat mit Nüssen

Sa nachm: Bauernkrapfen (österr. Spezialität- nicht zu übersetzen Anm. d. Red.)

Sa abd: Tomatensuppe
Rindsgulasch mit Spätzle (österr/ungar. Spezialität- nicht zu Übersetzen Anm. d. Red.)
gebackene Apfelscheiben mit Zimteis


So mitt: Krautsalat mit Orangen
gebratener Fisch mit Erdäpfelpüree und Zuchinigemüse
Fruchtsalat

So nachm: Nuss-Schoko-Torte

So abd: Krautsuppe
Tomatensalat
Hühnerfilet mit Tabasconudeln
Eispalatschinken mit Orangenspalten (österr/ungar. Spezialität- nicht zu Übersetzen Anm. d. Red.)


Mo mitt: Karottensalat
Gemüsestrudel mit Sesam
Grießpudding

Mo nachm: Buchteln mit Vanillesauce (österr./böhm. Spezialität- nicht zu Übersetzen Anm. d. Red.)

Mo abd: Erbsensuppe
Mozzarella mit Tomaten
Chili con carne
Pudding


Di mitt: Pizza

Di abd: Linsencremesuppe
Fleisch-Gemüse-Spieße
Müsliteller


Mi mitt: Salat Hawaii
Spaghetti al sugo e carbonara
Eis mit Nuss-Orangen-Sauce (+ Bacardi..)

Mi nachm: Apfelstrudel

Mi abd: Ganzer, gebratener Truthahn (=Pute, Anm. d. Red.)
Mousse au chocolat


Dem Koch auf der HEAVEN ONE wollen wir zugestehen, dass er unter erschwerten
Bedingungen arbeiten musste: Mini-Küche, keinerlei Nachschubmöglichkeit,
Wellen etc.
Für unsere Frauen kann es daher kein Problem sein, uns noch besser zu
verköstigen.

Vielen Dank für diese penible Aufstellung der Menüfolge an Klaus Huber !

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Luxusklasse
Baujahr:
NIcht spezifiziert.
Länge:
NIcht spezifiziert.
Breite:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Kabinen:
NIcht spezifiziert.
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
NIcht spezifiziert.
Motoren:
NIcht spezifiziert.
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
NIcht spezifiziert.
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
Treibstofftank:
NIcht spezifiziert.
Wassertank:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Anzahl:
NIcht spezifiziert.
Zodiak Motoren:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Besatzung:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides/TL:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
NIcht spezifiziert.
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm