M/Y Abu Mosleh (Inaktiv)

1 Bewertungen

Tauchsafaris ist inaktiv / geschlossen. Die Berichte und Fotos bleiben weiterhin sichtbar, es können allerdings keine Informationen mehr hinzugefügt werden.

Die besten Premium-Tauchbasen

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Die besten Premium-Schiffe

Zeige alle Premium-Schiffe

Bewertungen(1)

6 Tage Nordtour mit der Abu Mosleh und den Global ...

6 Tage Nordtour mit der Abu Mosleh und den Global Divers.

Wir haben alles von Deutschland aus über http://www.global-divers-egypt.info und die Flüge über Condor gebucht.
Los ging es in Hurghada mit dem Transfer vom Flughafen zum Marina Sport Club wo auch das Boot schon lag. Das Visa wurde im voraus vom Fahrer organisiert und somit spart man sich die ewige Warterei am Schalter. Unser Gerödel wurde von der Crew in Empfang genommen und wie bezogen unsere Koje. Auf der M/Y Abu Mosleh steht das tauchen ganz klar im Vordergrund. DVD Player, TV und Klimaanlage sind jedoch im Saloon vorhanden. Das Essen war sehr gut und alle Getränke inklusive Tee/Kaffe immer griffbereit. Bier und Wein haben wir dann im DutyFree eingekauft wobei dies auch vorher geordert werden kann (zum Selbstkostenpreis). Bei dieser Safari wurden wir von Uschi, der Chefin der Global-Divers begleitet, die auch das perfekte Briefing vor jedem Tauchgang übernahm. Wer wollte konnte sich guiden lassen wir zogen es aber vor alleine zu tauchen da wir ein eingespieltes Buddyteam sind. Kaum an der Wasseroberfläche zurück kommt das Zadiac und sammelt die Taucher ein ohne das man ewig im Wasser hängt. Da es einigen bei 25°C Wassertemperatur zu schattig war kommt der Warmwasseranschluß auf dem Taucherdeck erst richtig zu Geltung. Einfach Klasse nach 60 min Tauchen mit einer warmen Dusche empfangen zu werden. Gruppendruck und Rudeltauchen sucht man hier vergebens. Wer will kann 4 TG am Tag machen, das Essen wird nach den TG geplant und auf Wünsche wir immer eingegangen.
Fazit:
Wer auf Klimatisierte Doppelbettkabienen mit Dusche und WC verzichten kann und den schwarzen Sternenhimmel beim Einschlafen auf der Matratze auf dem Sonnendeck nicht missen möchte, wer einfach nur Entspannung mit Tauchen pur und einem vorzüglichen Service an Board mit einer SUPER Crew und einem Skipper der weiß wie man bei hohem Wellengang fährt und dem die Riffe vertraut sind sucht, der hat auf der Abu Mosleh sein Ziel gefunden....Traumurlaub zum Top-Preis !!
Wir haben nach der Tour noch 2 Tage super Tauchen im Hotel Sol Y Mar genossen wobei wir in der angeschlossen Divers Residenz geschlafen haben.
All dies samt Transfer wurde von Uschi in gewohnter Weise professionell organisiert und ihr und ihrer Crew samt Staff gebührt der größte Dank überhaupt. Nächstes Jahr ist die Südtour geplant und es wird bestimmt wieder ein verdammt klasse Urlaub. Uschi wir zählen schon die Tage ....


- Uschi -

Mehr lesen

Allgemein Infos

Schiffsklasse:
Standardklasse
Baujahr:
1997
Länge:
26 m
Breite:
7,5 m
Anzahl Kabinen:
10
  • Kabinen mit DU/WC
Max. Anzahl Taucher:
18
Motoren:
2 x MAN Turbo 450 PS
Max. Geschwindigkeit:
NIcht spezifiziert.
Generatoren:
2 x 35 KW
Kompressoren:
Bauer
Treibstofftank:
7 t
Wassertank:
8 t
Zodiak Anzahl:
1
Zodiak Motoren:
Yamaha 40 PS
Anzahl Besatzung:
6
Anzahl Guides/TL:
1-2
Anzahl Flaschen:
25
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
Aluminium
Ausstattung
  • Entsalzungsanlage
  • Klimaanlagen Kabinen
  • Klimaanlage Salon
  • Sonnendeck
  • Taucherplattform
  • Aufenthaltsraum
  • DVD / TV
Tauchtechnik
  • Nitrox
  • Trimix
  • Rebreathersupport
  • Lademöglichkeit 12/24V
  • Lademöglichkeit 110V
  • Lademöglichkeit 220V
  • Kameraverleih
  • Computerverleih
Kommunikation
  • Bordfunk
  • Satellitentelefon
  • Satellitenfax
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
2 x Sauerstoff
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • Rettungsinseln
Anzahl Rettungswesten:
35
Technik
  • GPS
  • Radar
  • Echolot
  • Fishfinder
Aktivitäten
  • Wasserski
  • Angeln/Fischen
  • Parasailing
  • Abendprogramm