Schreibe eine Bewertung

Tropitel Dahab Oasis

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tropitel Dahab Oasis Blue Hole Road, Dahab, South Sinai, Egypt Tel: (002) 010-349-8012/13/14 Fax: (002) 010-349-9794
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

war im Oktober 2014 zum 5mal im Tropitel Oasis Da ...

war im Oktober 2014 zum 5mal im Tropitel Oasis Dahab . die Tauchbasis dort wird von den Lagona-Divers geleitet. eigentlich hätte ich schon längst mal ne Bewertung ab geben müssen. also hier mein Bericht . Das Tauchen dort bei Sonja (Leiterin )ist vom feinsten . Die Riffe dort sind mit die besten was das Rote Meer zu bieten hat .Die Organisation der Tauchgänge hervorragend . je nach Wind und Wellengang wird ausgesucht wo es hin geht . alles aufn Pickup und los gehts ein paar Minuten bis zum Tauchplatz. Alles ist möglich zum Beispiel nur Canyon oder Canyon zum Hausriff.Blue Hole am frühen Morgen ,Bootsausflug(Tagestrip)oder Cameltrip(Tagestour) na und das Hausriff ist ebenfalls vom feinsten (mit spanischer Tänzerin bei Nacht) so noch kurz was zum Hotel. Nicht allzu groß(gerade richtig) Zimmer ordentlich und sauber und die Lage super(Berge im Hintergrund und alles mit Blick aufs Meer. Essen ist ok und lecker.Pool ist auch vorhanden, aber welcher Taucher braucht den schon, wenn ein super Meer mit tollen Riffen nur paar Meter weg ist .

Mehr lesen

Tropitel Dahab Oasis und die Lagona DiversWir war ...

Tropitel Dahab Oasis und die Lagona Divers

Wir waren vom 19.11.-26.11.2007 im Tropitel. Die Reise haben wir über Lagona Travel gebucht. Hier lief alles perfekt.
Das Hotel ist für Taucher okay. Ich würde es jedoch keiner Familie für den Strandurlaub empfehlen, da der Strand eher steinig ist und auch für Kinder nicht allzuviel Animation geboten wird. Die Zimmer sind sauber. Das Essen ist ausreichend und auch schmackhaft. Allerdings sollte man nicht mit zu hohen Erwartungen in dem 4-Sterne-Hotel absteigen. Insbesondere der Service im Restaurantbereich lässt zu wünschen übrig. Darüber hinaus waren zu der Zeit viele Urlauber aus Russland anwesend. Leider bestätigte sich hier das negative Bild, das ich auch schon an anderen Urlaubsorten gemacht habe.
Der Grund unseres Urlaubs war jedoch das Tauchen und hier kann ich alle 6 Flossen geben. Die Besitzer und die Crew sind alle super nett. Die Tauchgänge waren fantastisch, auch wenn wir nicht allzuviel Großfisch vor die Masken bekommen haben. Dafür gab es dann halt Flügelroßfische, Red Sea Walkman, Spanische Tänzerinnen und auch Seepferdchen neben den üblichen Verdächtigen. Das Hausriff ist wie auf den Lagona-Seiten beschrieben allemal einen Tauchgang wert. Insbesondere hat uns der Kamelritt zu einem etwas entfernter liegenden Tauchgebiet viel Spaß gemacht. Allerdings war ich nicht auf den Muskelkater am nächsten Tag gefasst. Wer die Möglichkeit hat, sollte diesen Ausflug definitiv nicht versäumen!
Insgesamt ist die Korallenwelt in Dahab noch sehr gut erhalten.
Das Wetter war auch im November noch schön warm, obwohl immer ein frischer Wind wehte (Dahab ist auch bei Surfern sehr beliebt) und der zweite Tauchgang am Tag sorgte doch schon ein wenig für Gänsehaut. Alles in allem haben wir den Urlaub sehr genossen. Für das Hotel gebe ich 4 Flossen, der Basis sechs Flossen. Einen Aufenthalt bei den Lagona Divers in Dahab können wir nur empfehlen! Viele Grüße an das gesamte Team!

Jens und Isabelle
Mehr lesen

Das Hotel in landestypischer Architektur mit 145 ...

Das Hotel in landestypischer Architektur mit 145 Zimmern, verteilt auf zwei Stockwerke und ist umgeben von einer gepflegten Garten- und Poolanlage. Wir hatten mit all inclusive gebucht, es wird aber auch HP angeboten. Es verkehrt ein kostenloser Shuttlebus nach Dahab und zurück zum Hotel.
Es waren unter anderem holländische, englische, russische, polnische, und auch, ich würde schätzen 10-15% deutsche Gäste anwesend.
Lage:
Das Tropitel Oasis fügt sich harmonisch vor den mächtigen Bergen des Sinai in die Landschaft ein. Die Anlage ist in Alleinlage, ohne Nachbarhotels erbaut. Der naturbelassene Strand schließt sich direkt an die Poolanlage des Hotels an. Die nächste Ortschaft, Dahab, ist ca. 3 km entfernt und bequem mit dem kostenlosen Shuttlebus oder Taxi (einfache Fahrt Dahab->Tropitel ca. 20 ägyptische Pfund = 3 €) erreichbar. Die Transferzeit zum Airport bei Sharm el Sheikh beträgt ca. 75 Minuten. Es gibt im Hotel keinerlei Einkaufsmöglichkeiten (nur Getränke oder kitschige Souvenirs)!
Service:
Das Personal ist sehr freundlich und versucht alle Wünsche des Gastes zufrieden zu stellen. Es wird ausreichend englisch gesprochen, deutsch eher bis überhaupt nicht. Die Zimmer sind geräumig, wir hatten das Glück und bekamen eine Suite (2 getrennte Zimmer, entweder sehr gut einzusetzen als Familienzimmer oder als 2. Aufenthaltsraum, den man aber eigentlich nicht wirklich braucht). Der Zustand der Zimmer ist befriedigend bis gut, die Houseboys sehr um Sauberkeit bemüht. Die Einrichtung ist okay, bis auf das Bad (klein und nicht wirklich ansprechend, aber leider oftmals typisch für diese Urlaubsländer) hatten wir nichts auszusetzen.
Gastronomie:
Es gibt ein Hauptrestaurant, eine Lobby- und eine Poolbar. In der Hauptsaison soll es noch eine Beachbar geben, die hatte aber während unseres Aufenthaltes geschlossen. Es war ausreichend Servicepersonal im Restaurant vorhanden. Die Mitarbeiter waren aufmerksam und immer bemüht, das benutzte Geschirr rasch abzuräumen. Das Essen wurde in Buffet-Form serviert und war sauber und hygienisch angerichtet. Leider ließ die Abwechslung etwas zu wünschen übrig, die Gerichte werden, wie in Ägypten üblich, nicht heiß sondern nur lauwarm serviert und schmeckten teilweise etwas fad. Das Buffet bestand meistens aus diversen Hähnchen-, Fisch-, Rindfleisch-, Nudelgerichten, Salat, Gemüse und den typischen sehr süssen arabischen Nachspeisen. Wir sind immer satt geworden und haben auch zu jeder Mahlzeit ´etwas gefunden´ was uns schmeckte.
Die Getränkepreise lagen für ein Bier im Hotel bei 3 €, für eine Dose Cola bei 1, 50 €). All inclusive besteht aus Frühstück mit Kaffee, Tee, Milch, 2 verschiedenen Säften, Mittagessen mit allen Softgetränken, Bier, Wein, Abendessen ebenso mit allen Softgetränken und Wein und Bier. Kaffee/Tee, Kuchen/Kekse am Nachmittag gibt es nicht! Man kann sich Kaffee oder Cappuccino bestellen, das kostet aber extra ca. 1, 50 €. Die Getränkeauswahl bei all inclusive ist von 09: 00 bis Mitternacht (Softgetränke, Bier, Wein). Alkoholische, einfache Mixgetränke (lokaler Wodka, Whiskey, mit Cola oder O-Saft ist all inclusive, spzielle Cocktailmischungen mit Obstscheiben verziert, etc. nicht).
Sport Unterhaltung:
Schöne Poolanlage mit Kinder- und Erwachsenenpool ist vorhanden und von großer Sonnenterasse umgeben. Von hier sind es nur wenige Schritte zum Naturstrand. ACHTUNG: Der Strand ist KEIN Sandstrand, sondern Kies, Steine und Korallen. Bitte unbedingt Badeschuhe mitbringen! Zugangsmöglichkeit zum Meer ist eigentlich ausschließlich über den Steg möglich!
Animation gab es während unseres Aufenthaltes nicht, findet aber wohl in der Hauptsaison statt. Wir haben keine vermißt! Kinderspielplatz gibt es keinen, wie es mit Kinderanimation aussieht, können wir nicht sagen.
In unmittelbarer Nähe liegt die, erst im November eröffnete Lagona Divers Tauchbasis (unter deutscher Leitung und fast alle Guides deutschsprachig!). Hier findet der brevertierte Taucher oder auch Schnorchler kompetente und freundliche Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Tauchsport. Ausrüstungsverleih, Tauchkurse oder Schnuppertauchkurse sind hier ebenso möglich wie Ausflüge zu den nahegelegenen, bekannten Tauchspots ´Blue Hole´, ´El Bells´ oder ´Canyon´. Direkt am Strand befindet sich das sehr interessante, super abwechslungsreiche und wunderschöne Hausriff der Tauchbasis. WICHTIG zu wissen: NITROX for free!
Zimmer:
Die Zimmer sind groß hell und vor allem sauber. Die Einrichtung ist okay, Fernsehgerät (auch deutsche Sender), Kühlschrank und Klimaanlage sind vorhanden, in gutem Zustand und funktionieren auch.
Alle Zimmer haben Terasse oder Balkon mit Meerblick, Rattanbalkonmöbel mit Auflagen sowie ein Bad mit Dusche/WC oder Bad/WC mit Haarfön. Steckdosen 220V sind vorhanden. Das Wasser weist oftmals braune Verfärbungen auf. Tipps & Empfehlung: Das Tropitel OASIS Dahab ist ein Tip für Taucher und Schnorchler. Die angeschlossene Tauchbasis ist kompetent und gut ausgestattet. Die weltbekannten Tauchspots in unmittelbarer Nähe (Canyon, ca. 5 Minuten zu Fuß, Blue Hole und El Bells ca. 3 km) werden mit dem Jeep angefahren. Das reichbewachsene Hausriff direkt am Strand ist jeden Tauchgang wert, auch Nachttauchgänge können hier durchgeführt werden. Weitere Tauchplätze können in Absprache mit der Basis-Crew ebenfalls angefahren werden. Für ´Nur-Badegäste´ oder Kinder würden wir das Hotel nicht unbedingt empfehlen, da es wie oben schon erwähnt keinen Sandstrand gibt (kiesig) und der Einstieg ins Wasser vom Strand her schwierig, bzw. je nach Wind sogar unmöglich ist.
Wer nach Dahab fahren will, muss man unbedingt machen!, hat hier viele Möglichkeiten. Es gibt viele sehr schöne Restaurants, Cafes, Bars direkt am Strand. Viele kleine Geschäfte und Basare laden zum Staunen, Erkunden und ´Feilschen´ ein. Die Promenade ist zum Bummeln sehr gut geeignet. Tip: Unbedingt mal die Zeit dafür nehmen, um abends in einem der vielen kleinen Fischrestaurants Essen zu gehen! Sehr lecker und gemütlich für ca. 5 € pro Person für ein komplettes Menu!
Wir können das Tropitel Dahab Oasis nur weiterempfehlen und kommen ganz sicher auch bald wieder!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
****
Anzahl Unterkünfte:
140 Zimmer
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
All inklusive

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen