Schreibe eine Bewertung

Dreams Beach Resort, Sharm El Sheikh

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen

Premium-Boote in der Nähe

Zeige alle Premium-Schiffe
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Hola!Wir waren im Zeitraum vom 22.05. - 12.06.08 ...

Hola!

Wir waren im Zeitraum vom 22.05. - 12.06.08 im Dreams Beach Resort (All incl.), Sharm El Sheikh. Das Hotel liegt direkt an der Pinky Wall und hat drei Stege um ins Wasser zu gelangen. Die Lage des Resorts ist sehr gut, da es zwischen Naama Bay und Old Market liegt. Ein kostenloser Shuttle Bus bring einem nach Naama Bay und wieder ins Hotel. Die Taxis (Blau-Weiss) kosten 10LE nach Old Market und 15LE nach Naama Bay.

Das Resort hat 5 Sterne und ist recht großzügig angelegt. Es wurde 1999 gebaut und trotz der ägyptischen Baukunst noch sehr gut in Schuss. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wenn man in Ruhe gelassen werden möchte, dann merken sie es sich. Es gibt einen Safe und einen Kühlschrank auf jedem Zimmer.

Was mir sehr positiv aufgefallen ist, waren die große Anzahl Britischer und Westeuropäischer Touristen. Daher ein recht ruhiges und angenehmes Klima!
Die Animation findet immer im Amphitheater statt und daher bleibt es im restlichen Resort sehr ruhig. Es wird viel für Kinder getan und ich würde es als Familienfreundlich bezeichnen. Das konnte ich zu mindestens den zufriedenen Gesichtsausdrücken entnehmen. Der große und kleine Pool haben jeweils eine große und kleine Wasserrutsche welche von den Kindern mit Begeisterung genutzt wurden. Hier gab es jeweils zwei Bademeister die aufgepasst haben.
Das Essen (Buffet) wechselte täglich und wurde daher nicht langweilig, auch wenn die Gewürze fehlten. Es gibt drei Restaurants die zu unterschiedlichen Zeiten Snacks und große Buffets anbieten. Das Love Boat und My Place sind zwei kostenpflichtige Restaurants. Wir haben sie nicht besucht, da das Essen schon gut genug war. Beim Schnorcheln hatten wir richtig viel Glück, da ein kleiner Walhai, ein Manta und drei Adlerrochen das Hausriff jeden Tag mehrmals besuchten. Leider kamen damit auch die Tauchschiffe - manchmal bis zu 15 Stück. Immerhin ist ein Teil des Hausriffs mit einer Bojen-Tau Absperrung versehen und daher können die Boote nur bis zu 10-15 Meter an das Riff kommen.

Was mir persönlich nicht so gut gefallen hat war das recht fade Essen. (daher auch nur 5 Flossen) Die Arabische Küche ist einfach nur phantastisch, jedoch braucht das Essen dann auch die gewissen Gewürze - iese fehlten. Ich habe keine Ahnung warum, vielleicht hatten sich ja vorher Gäste über die arabischen Gewürze beschwert.
Weiterhin finde ich es erschreckend wie gewissenlos manche Touristen sind, besonders die russisch sprechenden. Mit einer Selbstverständlichkeit liefen sie über die Korallen um ins Meer zu gelangen und wurden nur von ein paar Touristen zurecht gewiesen. Vom Hotel her kam keine Reaktion! Einfach nur schlecht! Es müssten hohe Geldstrafen für solche Taten geben - aber wer im Paradies lebt der sieht es nicht. Wenn alle Korallen tot sind ist es zu spät. (eine Flosse Abzug)
Wir würden wieder in das Hotel gehen.


Hotel Übersicht


Leistungen Teil 1


Leistungen Teil 2

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
Hotel
Kategorie:
*****
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
  • Restaurant
  • Pool
  • Tauchbasis
  • Bar
  • Fitnessbereich
  • Behindertengerecht
  • Kinderbetreuung
Essensoptionen:
All inklusive

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen