Schreibe eine Bewertung

Berghof Hotel, Koh Samui

1 Bewertungen
Homepage:
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

HarlekinAOWD 125 TG

Wir waren vom 15.03.2008 – 24.03.2008 auf Koh Sam ...

Wir waren vom 15.03.2008 – 24.03.2008 auf Koh Samui im Berghof Hotel in der Nähe vom Lamai Beach. Ich muss dazu sagen, dass wir nicht die Insel um des Tauchens Willen gewählt haben.

Die kleine Anlage mit ihren 9 Bungalows und einer Villa für 8 Personen befindet sich ca. 2 km etwas höher gelegen vom Zentrum von Lamai, aber dafür sehr ruhig und sehr angenehmen Temperaturen in der Nacht. Die über 60 m² großen Massivbaubungalows sind ausgestattet mit Klimaanlage, Ventilatoren, Safe, Heißwasser im Bad, Schlafzimmer, Mehrzweck-, Wohnraum und einer großen Terrasse mit Blick zum Pool.
Auch Selbstverpfleger kommen auf ihre Kosten, denn neben dem großen Kühlschrank (auch als Minibar genutzt) stehen Kochplatten, Töpfe und Pfannen, Geschirr, Besteck und Spüle zur Verfügung. Wer die Selbstverpflegung im Urlaub nicht braucht kann natürlich auch im Berghof frühstücken oder thailändische und europäische Gerichte für Zwischendurch bestellen, es war immer alles sehr lecker. Die Köchin und „Frau Koch“ sind bis 17 Uhr im Hotel, manchmal auch gern etwas länger. Zum Abendessen „muss“ man allerdings eines der vielen Restaurants im Ort aufsuchen, in denen man auch immer gut und preisgünstig Essen konnte.

Die tägliche Reinigung, Handtuch- und Bettwäschewechsel waren vorbildlich. Die gesamte Anlage ist liebevoll angelegt und sehr gepflegt.

Der Pool ist sauber und zeigt keine wie so oft „versiffte“ Ecken und Fliesen. Das Drumherum des Pool`s ist rutschfest und somit sehr für tobende Kinder und „Kindgebliebenen“ geeignet. Außerdem verfügt dieser über eine kleine Whirlpoolecke, die sich gut für bis zu 6 Personen eignet.
Die Fun Diver bilden ihre OWD ler in diesem Pool auch aus und bereiten ihre Schnuppertaucher auf´s Schnuppertauchen im Meer vor. Wir waren auch mit den Fun Divern zum Tauchen, aber dazu in der anderen Datenbank mehr.

Mopeds kann man gegen eine geringe Gebühr bei Sam oder Adi (deutscher und schweizer Inhaber) ausleihen. Sam verleiht auch Motorräder und bietet Motorradtouren durch Thailand an. In allem sind die beiden auch sehr hilfsbereit und immer um ihre Gäste bemüht.

Wer keine Lust hat zum Massagesalon zu fahren, der kann sich einen Masseur ins Hotel gegen einen geringen Aufpreis bestellen. Das gleiche gilt auch für den Pizzaservice. Haben wir aber nie genutzt.

Als sehr angenehm empfanden wir auch die anderen Gäste (viele Wiederholungstäter darunter). Meist traf man sich am späten Nachmittag zu einem Plausch am oder im Pool. So wurden Tipps und Erfahrungen ausgetauscht und Alleinreisenden war die Möglichkeit gegeben, Anschluss zu finden – geholfen wurde stets gern und jeder Zeit. Kurz um: Wer nicht allein sein wollte, musste es auch nicht sein.

Fazit: Wer sich ein wenig in Asien auskennt, Moped fahren kann, kein Riesenhotel mit Halligalli erwartet, sondern Erholung pur möchte (10 Stunden am Stück schlafen war keine Seltenheit für uns dank der Ruhe im Hotel), dem familiäres Ambiente gefällt, der ist hier genau richtig. Wir haben schon für wesentlich mehr Geld viel schlechteren Urlaub verbracht. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

Herzlichen Dank dem ganzen Berghofteam von uns allen aus I….

Harlekin und Family



Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Art:
NIcht spezifiziert.
Kategorie:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Unterkünfte:
NIcht spezifiziert.
Restaurant:
NIcht spezifiziert.
Pool:
NIcht spezifiziert.
Tauchbasis:
NIcht spezifiziert.
Bar:
NIcht spezifiziert.
Fitnessbereich:
NIcht spezifiziert.
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
Kinderbetreuung:
NIcht spezifiziert.
Essensoptionen:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen